Skip to main content

eBook Tipps zur Wochenmitte

Gratis gibt es zur Wochenmitte unter anderem eine sehr gut bewertete Romanze sowie zweimal Hochspannung. Stark vergünstigt derweil: Ein mitreißender Berlin-Krimi, eine gefühlvolle Toskana-Geschichte sowie ein zauberhaft-weihnachtlicher Roman.

Unsere eBook Tipps (dreimal pro Woche) gibt es auch als personalisierte E-Mail. Wer alle oder keine Checkbox selektiert, bekommt sämtliche Titel, ansonsten die ausgewählten Genres.

Denn ich habe dich erlöst

PROMO

Ein abgeschlagener Frauenkopf in einer U-Bahn-Station gibt der Berliner Mordkommission Rätsel auf. Wer ist die Tote, wo ist ihr Körper und was war das Motiv für den grausamen Tötungsakt? Als schon in den nächsten Tagen weitere Frauenköpfe inmitten der Hauptstadt auftauchen, läuft den Kommissaren die Zeit davon. „Spannend, fesselnd und rasant geschrieben“ (Amazon-Rezensent). Der mitreißende Berlin-Krimi von einem Bestseller-Duo ist frisch im Handel und noch für wenige Tage zu einem tollen Einführungspreis erhältlich.

Der Tanz des Mörders

100°

Der Ex-Tanzlehrer Colin wird vom örtlichen Pfarrer zur Bespaßung der allseits verhassten Mrs. Summers verdonnert. Schon bei seinem zweiten Besuch findet Colin nur noch die Leiche von Mrs. Summers, die mit einem Bratenthermometer ermordet wurde. Zusammen mit dem Pfarrer und einer Krankenschwester fahndet Colin auf eigene Faust. „Toller Mix aus Kriminalroman und Komödie, der nicht davor zurückschreckt ernste Themen anzusprechen“ (Amazon-Rezensent). Sehr gute 4,6/5 Sterne bei 29 Amazon-Rezensionen für den Cozy Krimi.

Das Lied der Toskana

PROMO

Für die aufstrebende Sängerin Franzi könnte es beruflich und privat kaum besser laufen, bis sie von einem Kreislaufkollaps außer Gefecht gesetzt wird. Zur Erholung reist Franzi ins baufällige Haus ihrer Großmutter in der Toskana, wo sie bald mit dem Plantagenbesitzer Alessio aneinander gerät. Nicht zum ersten Mal – und in verschiedener Hinsicht. „Ein echter Wohlfühlroman, einfach zauberhaft“ (Amazon-Rezensent). Sehr gute 4,4/5 Sterne bei 18 Amazon-Rezensionen für die gefühlvolle Geschichte, nur für wenige Tage stark verbilligt.

Manchmal ist das Glück ganz nah

PROMO

Als Erwachsene erfährt Clara von Traudl, dass nicht etwa sie ihre Mutter ist, sondern Traudls Schwester Magdalena. Zögerlich begibt sich Clara auf die Spuren von Magdalena – und hat bald das Gefühl, einem Phantom zu folgen. Denn Magdalena scheint gar nicht zu existieren. Oder? Der zauberhaft-weihnachtliche Roman von Top-Autorin Frida Luise Sommerkorn ist noch zu einem sehr attraktiven Startpreis zu bekommen.

Stealing Three Kisses

100°

Jace hat eine gewagte Wette abgeschlossen: Innerhalb zwei Wochen muss der Womanizer ein Mädchen zu einem Kuss bewegen, das seine Kumpels für ihn aussuchen. Und mit der er kein Wort wechseln darf. Kein Problem, denkt sich Jace trotzdem – bis er die alles andere als konventionelle Brinna kennenlernt. „Eine Achterbahnfahrt der Gefühle“ (Amazon-Rezensentin). Sehr gute 4,9/5 Sterne bei 65 Amazon-Rezensionen für die Romanze.

Die Holunderschwestern

100°

München 2015. Katharina erhält einen Brief aus London: In einem dortigen Archiv wurden Tagebücher ihrer Urgroßmutter Franziska, einer einfachen Köchin, gefunden. Die Recherchen zur Frage, wie sie dorthin kamen, führen Katharina 100 Jahre in die Vergangenheit. „Fesselnde und berührende Geschichte“ (Amazon-Rezensentin). Sehr gute 4,6/5 Sterne bei 163 Amazon-Rezensionen für den auf zwei Zeitebenen erzählten Roman.

Die Flucht der Magd

100°

Im Jahr 1322 wird die Leibeigene Hanna als Magd auf die Burg Montfort im Rhyntal gebracht, wo sie von nun an für den Grafen arbeitet. Bis Hanna in einer Dachkammer einen geheimnisvollen entführten jungen entdeckt und eine folgenschwere Entscheidung trifft, die sie bald zur Gejagten macht. „Tolle Charaktere, mit vielen überraschenden Wendungen“ (Amazon-Rezensentin). Gute 4,4/5 Sterne bei 40 Amazon-Rezensionen für den historischen Roman.


Allgemeine Hinweise: Die eBook Tipps sind redaktionell ausgewählt. Werbliche Tipps sind bei uns klar gekennzeichnet, mit einem „Promo“-Vermerk unter einem Buchtitel. Der Preis im Artikel entspricht nicht dem Preis im Shop? In aller Regel hat der Händler dann das neue Aktionsangebot noch nicht eingepflegt (insbesondere Thalia braucht bisweilen einige Tage). Die meisten Angebote sind außerdem zeitlich befristet, weshalb der Artikel nicht zu lange „liegen gelassen“ werden sollte.


Nützliche Ratgeber auf lesen.net

  • Regal freibekommen? Der Ratgeber Bücher verkaufen gibt Auskunft über die besten Ankäufer sowie Tipps für maximale Ankaufpreise für gebrauchte Bücher.
  • neues Lesegerät gefällig? Die Ratgeber eBook Reader und Tablets geben einen Marktüberblick und verweisen auf Testberichte auf lesen.net und Anderswo. Und auf den Ratgeberseiten Kindle und Tolino steht alles Wissenswerte zu den beiden großen Ökosystemen.
  • größerer Lesehunger? Der Ratgeber eBook Flatrates verrät, worauf bei den einschlägigen Angeboten zu achten ist.
  • audiophil? Unsere Infoseite Kostenlose Hörbücher informiert unter anderem über die besten Quellen für gratis Hörgenuss.
  • bequemer schmökern? Die besten Relaxsessel für ein komfortables Lesevergnügen.

Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*