Skip to main content

eBook Tipps zur Wochenmitte

Stark reduziert sind heute ein Cold Case und dessen Aufklärung, eine Sammlung aus fünf fesselnden Dystopien, der neue Roman der Bestseller-Autorin Cecelia Ahern, eine rasante Liebesgeschichte und ein Märchen nicht nur für Erwachsene! Kostenlos begeben wir uns in das alte Ägypten, auf die Spuren eines teuflischen Mörders und in den Kampf um den Erhalt eines alten Leuchtturms!

Unsere eBook Tipps (dreimal pro Woche) gibt es auch als personalisierte E-Mail. Wer alle oder keine Checkbox selektiert, bekommt sämtliche Titel, ansonsten die ausgewählten Genres.

Sieh sie sterben

PROMO

eBook Tipp der Woche: Helena Groß und der ehemalige Staranwalt Maximilian Storm übernehmen einen Cold Case, bei dem ein Wohnungsinhaber tot in seinem Appartement aufgefunden wurde. Das Opfer wurde vor seinem Tod gefoltert und das Gesicht gehäutet. An der Wand ist ein mit Blut gemaltes Herz. Ihre Ermittlungen führen Groß und Storm schließlich in die abartigen Untiefen des Darknet.

Apokalyptica: Am Anfang das Ende

PROMO

„Was würdest du tun, wenn alles auseinanderfällt?“ Tauche in fünf fesselnde Dystopien ein. Jede Erzählung ein Kosmos für sich, aber ein Szenario erschreckender als das andere: Postapokalypse, Psychothriller, Survival-Hölle, Horrorstory, Politthriller. "Eine Sammlung, die den Leser an den Abgrund des menschlichen Verhaltens führt" (Zeilenfantasy-Blog).

Sommersprossen

560°

Als Hilfspolizistin verteilt Allegra, die niemanden nah an sich heranlässt, in Dublin Strafzettel. Dort will sie nach ihrer Mutter suchen, um so ihre wichtigen Verbindungen zu finden. Als ihr die Fünf-Menschen-Weisheit an den Kopf geworfen wird, stellt sie sich die Frage: Wer sind die wichtigsten Menschen in meinem Leben? "Voller Überraschungen, zum Nachdenken und hoffnungsfroh" (Sunday Express).

Chicago Moments

100°

Die Architektin Vanessa flüchtet nach Chicago zu ihrer Freundin, nachdem sie an nur einem Tag Job und Freund verloren hat. Dort trifft sie auf den Womanizer George, der nicht nur viel Geld hat, sondern auch gerne jede Nacht ein anderes Betthäschen. Eine rasante Liebesgeschichte mit viel Spannung und heißen Momenten! " Ein gelungenes und spannendes Debüt" (Rezensentin).

Die Königstochter: Nitetis

110°

Der historische Roman spielt zur Zeit des Ägyptenfeldzugs und etwa dreijährigen Aufenthalts von Kambyses II. in Ägypten im Jahre 528 vor unserer Zeit. Der Historiker und Ägyptologe Georg Ebers verbindet erfolgreich eine fiktive Erzählung mit geschichtlich korrekten Ereignissen. Verhängnisvolle Geschehnisse rund um die schöne Nitetis, die dem persischen Thronfolger zur Frau gegeben werden soll.


Allgemeine Hinweise: Die eBook Tipps sind redaktionell ausgewählt. Werbliche Tipps sind bei uns klar gekennzeichnet, mit einem "Promo"-Vermerk unter einem Buchtitel. Der Preis im Artikel entspricht nicht dem Preis im Shop? In aller Regel hat der Händler dann das neue Aktionsangebot noch nicht eingepflegt (insbesondere Thalia braucht bisweilen einige Tage). Die meisten Angebote sind außerdem zeitlich befristet, weshalb der Artikel nicht zu lange "liegen gelassen" werden sollte.


Nützliche Ratgeber auf lesen.net

  • Regal freibekommen? Der Ratgeber Bücher verkaufen gibt Auskunft über die besten Ankäufer sowie Tipps für maximale Ankaufpreise für gebrauchte Bücher.
  • neues Lesegerät gefällig? Die Ratgeber eBook Reader und Tablets geben einen Marktüberblick und verweisen auf Testberichte auf lesen.net und Anderswo. Und auf den Ratgeberseiten Kindle und Tolino steht alles Wissenswerte zu den beiden großen Ökosystemen.
  • größerer Lesehunger? Der Ratgeber eBook Flatrates verrät, worauf bei den einschlägigen Angeboten zu achten ist.
  • audiophil? Unsere Infoseite Kostenlose Hörbücher informiert unter anderem über die besten Quellen für gratis Hörgenuss.
  • bequemer schmökern? Die besten Relaxsessel für ein komfortables Lesevergnügen.

Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*