Skip to main content

eBook Tipps zur Wochenmitte

Eine Thrillerautorin hat sich an das heikle Thema „Kindesmissbrauch in der Kirche“ gewagt – das Ergebnis brachte ihr viel Leserlob ein und kostet derzeit nur 0,99 Euro. Fürs gleiche Geld ist auch ein spannender Roman mit NSA-Bezug erhältlich. Kostenlos gibt es einen englischen Landkrimi und einen apokalyptischen historischen Roman.

Ab sofort gibt es unsere eBook Tipps (dreimal pro Woche) auch als personalisierte E-Mail. Wer alle oder keine Checkbox selektierst, bekommt sämtliche Titel, ansonsten die ausgewählten Genres.

als gott schliefAls Gott schlief

0,99 Euro 4,99 Euro (Print), Jennifer B. Wind, 355 Seiten

Berührender Thriller zum heiklen Komplex „Kindesmissbrauch in der Kirche“. Eine Kommissarin wird bei Ermittlungen in einer Mordserie an Geistlichen von ihrer eigenen Vergangenheit eingeholt wird. Die Spielorte Wien und München versprechen genreuntypischen Lokalkolorit. „Für mich ist dieses Buch ein absolutes Highlight am Thriller-Himmel“ (Amazon-Rezensentin). Bemerkenswerte 4,9/5 Sterne bei 41 Amazon-Rezensionen.

AmazonKoboebook.de

cherringhamCherringham – Mord an der Themse

kostenlos 1,99 Euro, Costollo/Richards, 130 Seiten

In einer englischen Kleinstadt wird eine Frauenleiche aus der Themse gezogen – nur auf den ersten Blick ein Unfall. Auftakt einer zwölfteiligen digitalen Romanserie von Bastei Lübbe, jeder Band behandelt einen anderen in sich abgeschlossenen Fall. „Es muss ja nicht immer blutig und makaber sein, deswegen ist dieser englische Landkrimi eine erfreuliche Abwechslung! Ich finde Sarah und Jack als Ermittlerduo super sympathisch und bin schon gespannt, was sie bei ihrem nächsten Fall erwartet“ (Amazon-Rezensent). Bei Amazon kostet das eBook aktuell (13:00 Uhr) noch 1,99 Euro; Ungeduldige können sich die wie bei Luebbe üblich kopierschutzfreie epub-Datei von Thalia oder Kobo holen und konvertieren.

AmazonKoboThalia

janusDie Janus Protokolle

0,99 Euro 4,99 Euro, Turhan Boydak, 518 Seiten

Thriller mit dem hochaktuellen Thema „Totalüberwachung“, der sofort zur Sache kommt und seine Geschichte in verschiedenen Zeitebenen und Perspektiven erzählt. Vor fünf Jahren wohl noch in die „Verschwörungstheorien“-Sparte einzusortieren gewesen, tatsächlich wohl bedrückend nah an der Realität. „Ein tolles und spannendes Buch. Kann ich jedem nur empfehlen, dem technikaffine Thriller gefallen“ (Amazon-Rezensent).

AmazonKoboThaliaebook.de

you meYou & me – Zwei Leben mit dir

0,99 Euro 9,99 Euro (Print), Any Cherubim, 300 Seiten

Humor- und gefühlvoller Liebesroman mit lyrischen Elementen. Eine gradlinige junge Frau trifft auf einen Lebemann, bei der anfänglichen Ablehnung bleibt es nicht. „Der Autorin ist es gelungen eine Brücke zu bauen, zwischen Lyrik und Liebesroman. Sie hat lyrische Gedichte in diesen Roman mit einfließen lassen, die genau gewählt und zur rechten Zeit am rechten Platz waren“ (Amazon-Rezensentin). 4,9/5 Sterne bei 31 Amazon-Rezensionen!

AmazonKoboThaliaebook.de

miraWinter der Zärtlichkeit / Nacht der Wunder (McKettricks-Reihe)

3,99 Euro 8,49 Euro, Linda Lael Miller, 432 Seiten

Zwei Liebesgeschichten, die am gleichen Ort spielen (der McKettrick-Ranch im US-amerikanischen mittleren Westen), aber im zeitlichen Abstand von 110 Jahren zueinander. Typische Mira-Romane: „Zwei wunderschöne Liebesromane in einem Band, mit ganz viel Herzschmerz, Liebe und Wärme, die absolut schön zu der jetzigen Jahreszeit passen“ (Amazon-Rezensentin).

AmazonKoboThaliaebook.de

levardaLevarda: Licht und Dunkelheit

1,99 Euro, Kertin Rachfahl, 469 Seiten

Fantasy mit mittelalterlichem Setting. Mit Liebesgeschichte und auch einigen erotischen Szenen, aber keine typische Romantasy. „Für mich hat der Roman die richtige Mischung aus stimmungsvoller Atmosphäre und Spannung, Liebe und Verrat, sodass ich gut unterhalten wurde und das Buch an jeden Freund des Fantasy Genres weiter empfehlen kann“ (Amazon-Rezensent). 4,9/5 Sterne bei 95 Amazon-Rezensionen. Leider auch nur dort erhältlich, aber kopierschutzfrei (Kindle Books ins epub-Format konvertieren – so geht’s)

Amazon

morbus deiMorbus Dei: Die Ankunft

kostenlos / 0,01 Euro 3,99 Euro, Zach/Bauer, 274 Seiten

Ein abgelegenes Tiroler Bergdorf im Jahr 1703 und seine düsteren Geheimnisse bilden die Basis für diesen apokalyptischen historischen Roman, der Auftakt einer Trilogie. „Dennoch ist dies kein Buch, das man ausliest und gleich ins Regal stellt. Die Autoren haben es geschafft, einen Roman mit enormer Atmosphäre zu schreiben, welche den Leser noch eine ganze Weile gefangen hält“ (Amazon-Rezensent). Das eBook kostet derzeit bei Amazon und Thalia 1 Cent (!), bei Kobo ist es komplett kostenlos.

AmazonKoboThalia

Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*