Skip to main content

Knaur eBooks der Woche [Sponsored Post]

Eine spannende wie romantische Geschichte über eine geheimnisvolle Substanz, das alle glücklich und zufrieden machen soll – für 1,99 Euro. Auch eine traditionelle Science-Fiction-Story gibt es bei Droemer Knaur zum „Indie-Preis“. Hinzu kommt ein Regionalkrimi, bei dem es mächtig zur Sache geht.

Bildschirmfoto 2014-08-26 um 15.14.49Glorious Heritage – Das Vermächtnis der Erde (epub bei ebook.de)
von Florian Gräfe, 4,99 Euro, 282 Seiten

Eine „klassische Space Opera“ nennt Florian Gräfe seinen Debütroman. Geboten werden unter anderem ein Imperium und dazu passende Putschisten, ein verschollenes, alles entscheidendes Artefakt und natürlich epische Weltraumschlachten. Ursprünglich wurde die Geschichte als E-Serial veröffentlicht; Teil 1, der die ersten 40 Seiten umfasst, ist kostenlos zu haben (epub bei ebook.de).

Bildschirmfoto 2014-08-26 um 14.54.36Relax – Das Ende aller Träume (epub bei ebook.de)
von Asta Müller, 1,99 Euro, 256 Seiten

Eine geheimnisvolle Substanz, die alle Menschen gesund, glücklich und schön machen soll: Kann es dabei mit rechten Dingen zugehen? Die Protagonistin dieses frisch erschienenen Romantic-Fantasy-Stückes glaubt nicht so recht daran. Eine spannende Liebesgeschichte mit einem Schuss Dystopie, professionell aufbereitet und zum Preis von 1,99 Euro auf Self-Publishing-Niveau – klingt nicht uninteressant, möchte man meinen.

Bildschirmfoto 2014-08-26 um 14.52.02Dünentod (epub bei ebook.de)
von Sven Koch, 8,99 Euro, 432 Seiten

Regionalkrimis sind gerade schwer angesagt bei Literaten wie Leserschaft. Sven Koch schickte im Sommer 2013 mit Dünengrab ein neues Ermittler-Duo ins nordfriesische Watt – der Roman erfreute sich gerade auch in digitaler Form großer Beliebtheit, zuletzt kletterte er zum Aktionspreis sogar bis an die Spitze der eBook.de Charts. Im zweiten Fall knüpft der Autor an seine Thriller-Vergangenheit an: Nichts weniger als eine Nordsee-Fähre und ihre Passagiere stehen auf dem Spiel, auch sonst wird eifrig gestochen und gestorben.

<Bildnachweis: Coverausschnitt von Glorious Heritage – Das Vermächtnis der Erde>

Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*