Skip to main content

Advents-Angebote für Kindle Paperwhite 3, Tolino Shine 2 HD, Tolino Vision 3 und Kobo Glo HD

Auf der Zielgerade des Weihnachtsgeschäftes buhlen Online-Händler noch einmal mit massiven Rabatten um Neukunden. Davon profitieren auch Digitial-Leser: Zu allen aktuellen eBook Readern gibt es derzeit mal mehr, mal weniger attraktive Aktionsangebote. Eines der Geräte gibt es zum ersten mal überhaupt deutlich unter der unverbindlichen Preisempfehlung.

Kindle Paperwhite 3

kindle paperwhite 3Amazon ließ unlängst verlautbaren, der Kindle Paperwhite 3 sei während der Cyber-Monday-Woche das zweitmeistverkaufte Produkt beim Online-Händler überhaupt gewesen (hinter dem Fire TV Stick). Das Lesegerät war im Aktionszeitraum für 100 Euro statt 120 Euro zu haben. Wer den Rabatt verpasst hat, bekommt nun eine zweite Chance. Der Kindle Paperwhite 3 ist aktuell wiederum und bis zum 22.12. auf 100 Euro verbilligt. Auch die Ausführung „ohne Spezialangebote“ (= Werbung auf Sperrbildschirm und im Menü, aber nicht in eBooks) wurde um 20 Euro reduziert, auf 120 Euro.

Tolino Vision 3 HD

tolino_vision_3hd_front_smileyDer Tolino Vision 3 HD, das neue Spitzenmodell der Tolino-Allianz, ist bislang ausgesprochen preisstabil. Deutlich unter die unverbindliche Preisempfehlung von 159 Euro ging es bislang an nur einem Tag – zum „Black Friday“ war der eBook Reader bei Tolino-Partner buecher.de für 133 Euro erhältlich.

Auch aktuell gibt es den Tolino Vision 3 HD nur für 159 Euro. Bei eBook.de sind zu diesem Preis aber immerhin zwei attraktive Romane dabei – ein Bundle, über das wir schon im Zusammenhang mit dem Tolino Shine 2 HD berichteten und das nun auch für das Topmodell geschnürt wurde. Die “Weihnachtsedition” beinhaltet neben dem Tolino Vision 3 HD einen Download-Gutschein für den Verschwörungsroman Das Foucaultsche Pendel von Umberto Eco sowie für die Familiensaga Sturm über Sylt von Gisa Pauly. Wer sich die beiden eBooks ohnehin kaufen wollte (was angesichts der extrem unterschiedlichen Ausrichtungen gleichwohl unwahrscheinlich ist), spart 18 Euro.

Tolino Shine 2 HD

tolino_shine_2hd_front_smileyFür das Einstiegsmodell Tolino Shine 2 HD hat Hugendubel aktuell das beste „direkter“ Angebot. Dort kostet der eBook Reader noch bis inklusive dem morgigen Sonntag 105 Euro statt 119 Euro. Direkt und vor allem rechnerisch noch günstiger ist der Tolino Shine 2 HD nur in einem Abo-Bundle. Zusammen mit 26 Ausgaben der SuperILLU sind 99 Euro zu bezahlen. Freunde des Klatsch und Tratsch (die die Zeitschrift also nicht ungelesen in der blauen Tonne entsorgen) kommen hier für rechnerisch gerade einmal 52,20 Euro an ein topaktuelles HD-Lesegerät..

Kobo Glo HD

kobo glo hd 1Anders als Tolino und Kindle verkaufte Kobo seine Lesegeräte in Deutschland lange Zeit nicht selbst, sondern nur über Vertriebspartner. Eine Konsequenz daraus: Deutlich weniger Preisaktionen. Inzwischen betreibt Kobo zwar auch hierzulande einen Online Store für seine eigenen Lesegeräte, Rabatte sind aber trotzdem Mangelware. Umso bemerkenswerter ist der deutliche Abschlag, den es beim Online-Händler Comtech aktuell auf den Kobo Glo HD gibt. Das 300ppi-Lesegerät, das uns im Test voll überzeugen konnte, ist dort aktuell für 109 Euro statt 129 Euro erhältlich. Günstiger war der eBook Reader noch nie.

Welchen eBook Reader kaufen?

Alle genannten eBook Reader erschienen in den letzten Monaten und haben in unseren Testberichten eine 1 vor dem Komma. Sprich: Man macht mit keinem der Geräte etwas falsch.

Tolino Vision 3 HD links, Kindle Paperwhite 3 rechts

Tolino Vision 3 HD links, Kindle Paperwhite 3 rechts

Das beste Preis-Leistungsverhältnis weist gegenwärtig der Kindle Paperwhite 3 auf. Er kombiniert sehr gute Hardware mit der besten Firmware im Markt und einem reich befüllten eBook Store inklusive Hunderttausender attraktiver Exklusivtitel. Kehrseite: Bei Amazon begibt man sich mehr als anderswo in die Abhängigkeit eines einzigen Anbieter und Ökosystem, auch ist die Nutzung der Onleihe (Leihangebot der öffentlichen Bibliotheken) nicht möglich.

Der Tolino Shine 2 HD fällt im Vergleich zum Kindle Paperwhite 3 doch ein gutes Stück ab. Der Kobo Glo HD ist hier – gerade für 109 Euro – eine wirklich interessante Alternative, als wesentlicher Haken ist ein beim Angebot und bei den Funktionen im Vergleich eher dürftiger eBook Store zu nennen. Kabelgebundene Datenübertragungen sind hier noch wesentlich mehr Alltag als bei Tolino und Kindle. Immerhin: Dank epub-DRM-Support können Kobo-Leser problemlos bei einem Tolino-Händler einkaufen und natürlich auch die Onleihe nutzen.

Der Tolino Vision 3 HD gefiel uns im Vergleich noch ein bisschen besser als der Kindle Paperwhite 3, kostet gegenwärtig allerdings auch satte 60 Euro mehr. Wer ohnehin bereit ist mehr als 150 Euro auszugeben, hat im Premium-Segment außerdem noch den Kindle Voyage (190 Euro) zur Auswahl, der den Tolino Vision 3 HD im Vergleich deutlich hinter sich lassen konnte.

Ähnliche Beiträge


Kommentare


Aktuelle Tolino-Modelle 20 Euro billiger bei Hugendubel » lesen.net 17. März 2016 um 18:29

[…] datieren aufs Weihnachtsgeschäft 2015, also kurz nach dem Verkaufsstart. Damals gab es den Tolino Vision 3 HD bereits knapp unter der 140-Euro-Marke, für den Tolino Shine 2 HD […]

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*