Skip to main content

Kindle Paperwhite 3 für 80 Euro statt 120 Euro bei Amazon.de

Zum Osterfest dreht Amazon so kräftig an der Preisschraube seines meistverkauften eBook Reader wie noch nie. Eine Woche lang ist der Kindle Paperwhite 3 mit satten 40 Euro Rabatt zu bekommen, die günstigste (und beliebteste) Ausführung kostet nur noch 80 Euro. Auch die weiteren Modelle sind konkurrenzlos billig.

80 Euro statt 120 Euro kostet der Kindle Paperwhite 3 mit WLAN und „Spezialangeboten“, sprich mit Werbeanzeigen auf dem Sperrbildschirm und in den Menüs, allerdings nicht innerhalb von eBooks. Ohne Werbung sind 100 Euro zu bezahlen. Auf Wunsch kann die Werbung auch nachträglich für 20 Euro abgeschaltet werden. Der Kindle Paperwhite 3 mit 3G-Modul kostet ab 140 Euro, auch hier beträgt der Abschlag 40 Euro. Sämtliche Aktionspreise gelten eine Woche, also bis zum 21.03. (Montag).

So billig hat Amazon die aktuelle Generation seines beliebtesten eBook Reader noch nie verkauft. Öfters schon war der Kindle Paperwhite 3 für 100 Euro zu haben, etwa zum Verkaufsstart, in der Vorweihnachtszeit und unlängst zum Valentinstag. Der jetzige Abschlag von 40 Euro beziehungsweise 33 Prozent beim Einstiegsmodell ist dem gegenüber eine neue Qualität und nicht nur im Vergleich dazu ein sensationelles Angebot.

Direkter Rivale jetzt doppelt so teuer

Tolino Vision 3 Kindle Paperwhite 3 2Zum Preis-Leistungsverhältnis des Kindle Paperwhite 3 gibt es in den nächsten sieben Tagen keine zwei Meinungen (und eigentlich auch sonst nicht). Das Konkurrenzmodell der Tolino-Allianz, der Tolino Vision 3 HD, kostet mit 160 Euro derzeit glatt doppelt so viel. Im Vergleich hat der Tolino Vision 3 HD zwar – als erster Tolino – ein etwas besseres Display vorzuweisen, auch der Kindle Paperwhite 3 hat aber seine Vorzüge.

Auch für sich genommen sind 80 Euro für ein Lesegerät mit 300ppi Display und der Firmware- und Store-Qualität, wie sie Amazon bietet, ein sehr guter Preis (Kindle Paperwhite 3 Testbericht). Das Angebot kann einzig kalt lassen, wer partout nicht mit dem geschlossenen Kindle-Ökosystem anfreunden kann oder ohnehin einen aktuellen eBook Reader oder keinen Bedarf an einem solchen hat (auch nicht als Geschenk).

 

Ähnliche Beiträge


Kommentare


Aktuelle Tolino-Modelle 20 Euro billiger bei Hugendubel » lesen.net 17. März 2016 um 18:28

[…] Tolino Shine 2 HD ist für 99 Euro zu haben. 20 Euro Rabatt also jeweils – Amazon gewährt für seinen Kindle Paperwhite 3 derzeit einen doppelt so hohen Abschlag (80 Euro statt 120 […]

Antworten

Kindle Oasis angefasst: Der neue Klassenbeste [+Video] » lesen.net 13. April 2016 um 15:02

[…] von 290 Euro ist beim derzeitigen Marktumfeld enorm, zum gleichen Preis hätte man vor wenigen Wochen auch drei Kindle Paperwhite 3 bekommen. Andererseits: Der Sony Reader PRS-505 kam in Deutschland im […]

Antworten

Kindle Oasis und Kindle Paperwhite 3 im Vergleich [+ Video] » lesen.net 24. Mai 2016 um 10:27

[…] 290 Euro sind für den Kindle Oasis zu bezahlen – für dieses Geld gab es zeitweise gleich drei Kindle Paperwhite 3. Trotzdem hat der neue Premium-Kindle längst nicht […]

Antworten

Attraktiver eBook Reader bei Aldi Belgien » lesen.net 10. Juni 2016 um 17:20

[…] (Aktionsangebote wie solche für den inzwischen 3 Jahre alten Tolino Shine 1 und kurzzeitige deutliche Rabatte auf den Kindle Paperwhite 3 klammen wir einmal aus). Vor allem durch die Gratis-Dreingabe der […]

Antworten

Prime Day: Kindle Paperwhite 3 für 70 Euro, Kindle Voyage für 150 Euro » lesen.net 12. Juli 2016 um 12:53

[…] des Kindle Paperwhite 3 lag bislang bei 80 Euro, für diesen Preis war das Gerät eine Woche lang zur diesjährigen Osterzeit zu haben. Übrigens auch für Nicht-Prime-Mitglieder. Der Kindle Voyage wurde erst neulich für […]

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*