Skip to main content

Tolino Event im Live-Ticker

Wie schon 2013 hat die Tolino-Allianz zur Pressekonferenz auf der Frankfurter Buchmesse geladen. Am heutigen Mittwoch ab 10:30 Uhr sind unter anderem Thalia-Chef Michael Busch und Nina Hugendubel auf dem Podium. Im letzten Jahr wurde der Tolino Shine 2 sowie die tolino tabs präsentiert. Diesmal, das sickerte schon durch, gibt es einen neuen eBook Reader – plus X.

[Update 13:00 Uhr: Tolino Vision 2 im Kurz-Test]

Zum Tolino Vision 2 wurden bereits im Vorfeld wichtige Eckdaten publik, in erster Linie natürlich das wasserdichte Äußere. Nichts desto trotz sind noch viele Fragen offen, etwa zur künftigen Tablet-Strategie (gibt es hier ein “one more thing” oder verabschiedet man sich wie Kobo von eigenen Tablets?) und zur Entwicklung der Tolino-Allianz an sich. Wir sind vor Ort und werden ab 10:15 Uhr live vom Tolino Event berichten.

11:12 Uhr: Das war’s. Hands-On-Time! Danke fürs zahlreiche (!) Mitlesen, ein Bericht mit weiteren Infos folgt.

11:10 Uhr: Beide Geräte kommen im November, ab heute vorbestellbar. Nina Hugendubel zum Pricing: “Weiß nicht, was die Kollegen machen, schauen sie mal im Netz wo sie vorbestellbar sind.” Der Wasserschutz kommt übrigens von HZO, über deren Technologie wir auf der IFA berichteten.

11:08 Uhr: Kleiner Einschub: Wir bekommen hier gleich nach der PK unser Testmuster des “Vision 2”, Testbericht demzufolge in Kürze.

11:06 Uhr: Erste Tolino-Geräte am Wochenende bei Libri-Händlern – erstmal nur Shine, Vision 2 ab November. Frage nach Bertelsmann (keine Bertelsmann-Leute vorne). Michael Busch (indirekt): Libri ist das neue Bertelsmann.

11:05 Uhr: Jetzt Fragen und Antworten. Das könnte kurz werden, scheinbar sind hier mehr Top-Manager der Tolino-Alliierten als Journalisten im Raum.

11:00 Uhr: Tap2Flip: Die komplette Rückseite ist berührungsempfindlich, durch Tap kann umgeblättert werden. Wir sind sehr gespannt, wie das funktionieren wird.

IMG_5885

10:59 Uhr: Tolino Vision 2: Nicht abgedichtet, sondern komplett durchlässig für Wasser, sensible Teile von innen abgeschirmt. Weltbild-Chef Robertz versenkt den Vision 2 sichtlich begeistert in der Blumenvase.

IMG_5880

10:54 Uhr: Dr. Simon Peters von der Telekom stellt jetzt das Tolino Tab 8 en detail vor. 300 Gramm, mit einer Hand bedienbar. Offenes Android 4.4, “mehr als Full HD, speziell fürs Lesen optimiert.” Der Home Button heißt beim Tolino-Tablet übrigens “Tolino-Button”.

tolino tab 8 neu

10:52 Uhr: Gerd Robertz stellt ein neues Tolino Tablet vor. 8″, Betonung auf “lange Akkulaufzeit”.

10:50 Uhr: Matthias Schmidt-Pfitzner über Produktentwicklung: Wir hören zu, wir setzen unsere Kunden um. Design und Software komplett made in Germany. Michael Busch, Chef von Thalia (gehört Douglas, das einem US-Investor gehört) betonte zuvor auch schon: “Alle hier vorne stehenden Unternehmen sind deutsch und bezahlen in Deutschland ihre Steuern.

10:47 Uhr: Der neue Weltbild-Chef Dr. Gerd Robertz sagt jetzt auch einmal was. Wir kennen unsere Kunden, stehen für uns im Vordergrund. Wir sind sehr froh, dass die Telekom das Thema für uns mitgestaltet, mit Investitionen in Innovationen, aber auch in Menschen.

IMG_5877

10:45 Uhr: Matthias Schmidt-Pfitzner von der Telekom jetzt über internationale Kooperationen. In Belgien sehr erfolgreich angelaufen. Nina Hugendubel: Tolino künftig auch in Italien bei IBS, wichtigster Rivale von Amazon.

10:42 Uhr: Südmersen: “Ich stehe hier für den kleinen Buchhändler.” Die Fakten: Bei von stationären Buchhändlern verkauften Tolino-Geräten ist der Libri-Shop des jeweiligen Buchhändlers vorinstalliert, damit partizipieren sie dauerhaft an den Verkäufen. Jeder Libri-Partner kann mitmachen, zum Start weg sind 32 Buchhandlungen an Bord.

IMG_5874

10:41 Uhr: …und jetzt lösen wir dieses Versprechen ein. Neu auf der Bühne: Eckhard Südmersen, Geschäftsführer Libri.

10:40 Uhr: Busch (Thalia-Chef): Wir haben immer gesagt, wir sind ein offenes System, auch zu anderen Partnern…

IMG_5873

10:35 Uhr: Nina Hugendubel und Michael Busch reißen gerade die letzten anderthalb Jahre ab. 35 Prozent Marktanteil laut neusten GfK-Zahlen, auch von der Fachpresse hochgeschätzte Geräte.

IMG_5870 IMG_5871

10:30 Uhr: Hallo und willkommen zum Live-Ticker, wie im letzten Jahr aus einem beschaulichen Konferenzraum auf der Frankfurter Buchmesse.

IMG_5868

08:50 Uhr: Ebenfalls schon im Vorfeld durchgesickert, publiziert in der heutigen Print-Ausgabe der FAZ (via turi2): eBook.de wird Teil der Tolino-Allianz. Und: Der Tolino kommt nach Italien (und wird damit seinem Namen gerecht).

Ähnliche Beiträge


Kommentare


Tolino Tab 8, la nueva tablet de la Alianza Tolino 8. Oktober 2014 um 12:00

[…] Imagen – Lesen […]

Antworten

Tolino Vision 2 alla Buchmesse di Francoforte: arriverà in Italia con IBS | eBookReader Italia 8. Oktober 2014 um 14:05

[…] lesen.net  […]

Antworten

Tolino Vision 2 ab Montag zu haben, teurer » lesen.net 1. November 2014 um 16:24

[…] es auf der Frankfurter Buchmesse 2013 nur ein minimales Hardware-Update zum Tolino Shine, präsentierte die Tolino-Allianz diesmal einen ganz neuen eBook Reader mit einigen Neuerungen. Der Tolino Vision […]

Antworten

Tolino Vision 3 HD im Test » lesen.net 14. Oktober 2015 um 08:02

[…] Tolino Vision 3 HD steckt im gleichen Chassis wie das vor genau einem Jahr vorgestellte Vormodell, und zwar bis ins letzte Detail. Abgesehen vom sichtbar helleren Standby-Bildschirm des Tolino […]

Antworten

1 Million Youtube-Views für lesen.net » lesen.net 11. November 2015 um 21:25

[…] bis heute: 161. Einen Monat nach Veröffentlichung des Video sollte die Tolino-Allianz ihren Tolino Vision 2 vorstellen, dessen Wasserdichtheit (ebenso wie beim neuen Vision 3 HD) mit genau dieser Technologie realisiert […]

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*