Skip to main content

Tolino Shine für 74 Euro bei buecher.de [Aktion]

Der Tolino Shine ist bei buecher.de zeitlich begrenzt für 74 Euro zu bekommen. Auch im Vergleich zur aktuellen Modellgeneration ein interessantes Angebot.

Als Preisknaller des Tages gibt es den Tolino Shine mit 25-prozentigem Preisnachlass, statt 99 Euro werden nur 74 Euro fällig. Dazu ist das Gerät ganz normal in den Warenkorb zu legen, mit dem Gutscheincode N3R7-5A7Q-TTJ4-1Y2J sinkt dann der Preis um 25 Euro. Die Preisaktion dauert nur bis Mitternacht. In der Vergangenheit gab es zwar schon zahlreiche Preisaktionen für den Tolino Shine, so günstig war das Gerät aber erst einmal kurzzeitig bei Thalia/buch.de. Das höchste der Gefühle für den Tolino Vision 2 (mit E-Ink Regal) waren einmal 77 Euro bei Thalia.de, allerdings nur für wenige Stunden.

Bester Low-Budget-Leucht-Reader

Klammert man den funktional arg beschnittenen Trekstor Pyrus 2 LED aus (den es schon für 59 Euro gibt), ist der Tolino Shine somit der günstigste Leucht-Reader. Im Vergleich zum 129 Euro kostenden Nachfolgemodell Tolino Vision (rechnerisch im Bundle allerdings auch deutlich günstiger) fehlt dem „Shine“ das etwas kontrastreichere E-Ink-Carta-Display, er steckt in einem graumäusigeren Gehäuse und die Hardware ist geringfügig langsamer. Firmwareseitig gibt es hingegen keine Unterschiede, mit dem jüngsten Firmware Update haben die Tolino-Alliierten ihren Shine 2 hier auf Augenhöhe mit dem Tolino Vision gehievt.

Die Preisaktion geschieht kurz nach der dauerhaften Preissenkung des Kindle Paperwhite 2, dürfte aber schon aufgrund ihres temporären Charakters nicht in direktem Zusammenhang damit stehen. Wahrscheinlich sollen einfach nur die kurz vor dem Sommerloch lahmenden Verkäufe angekurbelt werden. Bei ansonsten nur noch 10 Euro Unterschied zum Kindle Paperwhite 2, der der nächsten eBook-Reader-Generation angehört, könnte bald aber auch eine dauerhafte Preissenkung anstehen. Zumal auch der Preisabstand zum Nachfolgemodell eigentlich zu gering ist.

[Update 17:45 Uhr: In einer älteren Fassung des Artikels schrieben wir fälschlicherweise, der Tolino Vision 2 – als das im Herbst 2013 erschienene Modell mit E-Ink-Regal für etwas schnelleres Blättern – sei reduziert.]

Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*