Skip to main content

Tolino Vision 3HD, Shine 2HD: Telekom “bestätigt” zwei neue eBook Reader

Zur Frankfurter Buchmesse wird die Tolino-Allianz nicht nur einen Nachfolger des Tolino Vision 2 vorstellen, sondern auch ein Nachfolgemodell des inzwischen gut zwei Jahre alten Einstiegsgerätes Tolino Shine 2. Das Niedrigpreis-Segment wollen die deutschen Buchhändler offenbar nicht allein Amazon überlassen.

Während für IT-Hersteller die IFA 2015 die Zeit für Neuvorstellungen fürs Weihnachtsgeschäft ist, ist es bei Buchhandelsunternehmen traditionell die Frankfurter Buchmesse im Oktober. Auch die Tolino-Alliierten nutzten in den letzten beiden Jahren das Messeparkett, um ihre “Novitäten” fürs Weihnachtsgeschäft vorzustellen.

“Zwei neue erstklassige Lesegeräte”

Dabei handelt es sich in diesem Jahr um gleich “zwei neue erstklassige Lesegeräte”, wie die Tolino-Alliierten schon vorige Woche anlässlich der Aufnahme von Mayersche und Osiander per Pressemitteilung verkündeten. Etwas weniger geregelt erfolgte nun die Verlautbarung der Namen: Im Footer der offiziellen französischen Tolino-Seite.

Auf mytolino.fr informieren die Tolino-Allierten, analog zu mytolino.de und weiterer länderspezifischer Portale, die jeweilige Bevölkerung über ihre Produkte. Klein unten auf jeder dieser Seiten gibt es ein paar Zeilen schwer leserlichen Fließtext in grau auf dunkelgrau, der eher für Suchmaschinen als für Leseraugen bestimmt ist.

Bildschirmfoto 2015-09-24 um 09.23.23

Die IT-Abteilung der von der deutschen Telekom verantworteten französischen Tolino-Seite war bei der Umstellung der Texte allerdings ein wenig vorschnell. Dort heißt es nämlich schon jetzt am Seitenende, es gebe “mit Tolino Vision 3HD und Tolino Shine 2HD einzigartige Produkte mit tollen Vorteilen zu entdecken”. Kein Drama, schaut man auf Marken wie Apple, wo gezielte Leaks seit jeher zur Marketing-Strategie gehören.

Tolino Vision 3HD als teures Premium-Modell

Unabhängig von den Funktionen – von den schärferen Panels abgesehen – ist es interessant, dass die Tolino-Allierten weiterhin ein Einstiegsmodell vorhalten. In Zeiten allgegenwärtiger Smartphones mit immer größeren Bildschirmdiagonalen gelten eBook Reader ja nicht ganz zu unrecht als Luxusgut von Viel-Lesern, die für ihr Geld entsprechend maximalen Komfort erwarten und sich diesen einiges kosten lassen.

Der Tolino Vision 3HD wird preislich allerdings wohl wieder deutlich über der 100-Euro-Marke angesiedelt sein. Zur Erinnerung: Der Tolino Vision 2 debütierte mit einer UVP von 149 Euro und wurde zu diesem Preis auch tatsächlich verkauft. Da gibt es tatsächlich noch einige Luft nach unten, ohne allzu große Qualitätseinbußen hinzunehmen. Gut möglich, dass der Tolino Vision 3HD sogar noch etwas teurer und damit sozusagen ein zweiter Kindle Voyage wird, während der Tolino Shine 2HD dann der Rivale zum Kindle Paperwhite ist – als der der Vorgänger im Tolino-Marketing schon gesehen wird, dabei ist aber eher der Wunsch der Vater des Gedanken.

Kindle Voyage 2: Kein “Event” zu erwarten”

Kindle Voyage

Kindle Voyage

In drei Wochen wissen wir in Sachen Tolino-Lineup auf jeden Fall mehr. Bleibt die Frage, ob Amazon nach der überraschenden Vorstellung des Kindle Paperwhite 3 mitten im Sommer noch etwas aus dem Labor zaubern wird. Denkbar wäre ein “Premium-Event”, wo neben neuen Top-Tablets aus der Fire-HDX-Reihe auch ein neuer Kindle Voyage 2 vorgestellt wird. Oder auch nur eine simple Pressemitteilung nebst Live-Schaltung der Produktseite a la Kindle Paperwhite 3, die Zeiten der angemieteten Konzerthallen für Produktvorstellungen scheinen bei Amazon nach dem teurer gefloppten Fire Phone grundsätzlich erst einmal vorbei.

Ähnliche Beiträge


Kommentare


Tolino to Launch Two New eReaders at Frankfurt Book Fair? | The Digital Reader 24. September 2015 um 18:56

[…] Lesen.net reports that they've uncovered clues that point to a couple new Tolino ereaders. One of Tolino's support sites, mytolino.fr, mentions the new devices in the legal notice in the footer (translated from French): […]

Antworten

Die neuen eBook Reader heißen tolino shine 2 HD und tolino vision 3 HD | tolino-forum.de 24. September 2015 um 22:14

[…] Lesegeräte der tolino-Allianz werden tolino shine 2 HD und tolino vision 3 HD heißen. Wie auf lesen.net berichtet wird, hat man auf der Telekom-Seite mytolino.fr, also der französischen tolino Homepage, […]

Antworten

Neue eReader-Kost: Tolino Vision 3HD und Shine 2HD zur Frankfurter Buchmesse? – eBook-Fieber.de 25. September 2015 um 22:04

[…] Kollege Johannes von lesen.net berichtet, dass auf der französischen Tolino-Präsenz mytolino.fr ein Stück Text zu sehen gewesen sei, in dem von einem Tolino Vision 3HD und einem Shine 2HD die Rede ist. Demnach sollen die neuen Tolino-eReader „sehr nützliche und einzigartige Produkte“ sein – ein Text-Leak der von der Telekom betreuten Seite sozusagen und mittlerweile wieder entfernt. […]

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*