Skip to main content

Biographien

Biographien

In Biographien werden Erlebnisse und Erinnerungen verarbeitet – mal berührend, mal informativ, mal einfach nur "nur" unterhaltsam. Viele besonders bekannte Biographien und Autobiographien (von den Biographierten selbst) haben bekannte Politiker, Unternehmer, Sportler und Künstler zum Thema, aber auch – bis dato – unbekannte Menschen können mit ihren Erlebnisberichten einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Ein bekanntes Beispiel ist der biografische Roman "Nicht ohne meine Tochter", der in Hollywood sehr erfolgreich verfilmt wurde und eine nachhaltige Diskussion über die geschilderten Umstände anstieß.

Auch unter Indie-Autoren erfreut sich das Genre der Autobiographie großer Beliebtheit. Üblicherweise wird in Memoiren das eigene Leben oder Teile davon verarbeitet. Die Bandbreite der Themen variiert hier naturgemäß genauso wie die Qualität der Werke.

Biographien Aktionsangebote

Angebote ohne grünes Preisschild sind leider schon abgelaufen, hier findest du den aktuellen Preis auf der Händler-Seite. Wenn du nie wieder tolle Gratisaktionen und Rabatte verpassen willst, melde dich für unseren 3x wöchentlichen eBook Tipps Newsletter an und erhalte sofort 2+2 tolle gratis eBooks. Kostenlos nur bei uns!

Frida Kahlo und die Farben des Lebens

120°

Mexiko, 1925: Die junge Frida verliebt sich in das Maler-Genie Diego, der sie mit der Welt der Kunst vertraut macht – und betrügt. Ihre Kunst gibt der tief verletzten Frida Halt, doch ihr Leben bleibt geprägt von Schicksalsschlägen. “Bewegend, unterhaltsam, interessant“ (Amazon-Rezensentin).

"Dann hör doch einfach auf…!"

120°

Spätestens als sein Alkoholkonsum Alfred Endres auf die Intensivstation bringt, ist klar, dass er die Kontrolle über die Sucht komplett verloren hat. Vom melancholischen Jugendlichen zum depressiven Erwachsenen bis hin zum Schwerstabhängigen mit Suizidwünschen erlebt Alfred die Fesseln der Sucht. Bevor er jedoch alles verliert, schenkt ihm das Schicksal eine zweite Chance, die Alfred mit aller Macht ergreift. “Erschütternd ehrlich geschrieben“ (Amazon-Rezensent)

Die vergessene Generation

140°

Lange Zeit schwiegen die Kriegskinder. Mittlerweile im Ruhestand bricht die Generation ihr Schweigen und beginnt über ihre Erinnerungen zu sprechen. Was die Generation prägte und warum sie so wurde, wie sie ist. “Ein Augenöffner“ (Amazon-Rezensent). Gute 4,5/5 Sternen bei 259 Amazon-Rezensionen für die vieldiskutierte Biografie einer ganzen Generation.

Allein im Ozean

320°

Auf einem winzigen Ruderboot durchquerte Sarah Outen in 124 Tagen als erste und einzige Frau den Indischen Ozean. Auf den 4.000 Seemeilen nach Mauritus trotzte die Extremsportlerin unter anderem wilden Ozeanstürmen, riesigen Containerschiffen und inneren Blockaden. "Ein Erzählstil, der so frei und ungezwungen gehalten ist, dass man förmlich mitrudert, mitbangt, mitzittert und sich mitfreut" (Amazon-Rezensent).

Die Tochter des Malers

110°

Paris, 1935: Ida ist die behütete Tochter des Ausnahmekünstlers Marc Chagall und eines seiner Lieblingsmotive. Als sie sich in den Studenten Michel verliebt, steht die innige Beziehung zu ihrem Vater auf dem Spiel. Und wenig später auch noch dessen Leben, als Frankreich von den Deutschen besetzt wird. "Unterhaltsam und gut recherchiert – ein Genuss" (Amazon-Rezensentin). Angelehnt an historische Begebenheiten.

Noch einmal meine Mutter sehen

100°

Im Alter von 15 Jahren reist die Engländerin Zana zum ersten Mal in den Jemen, um die Heimat ihres Vaters kennenzulernen. Der sie dort prompt für kleines Geld verkauft und zwangsverheiraten lässt, womit für Zana ein jahrelanger Albtraum beginnt. "Erschreckend und bewegend" (Amazon-Rezensentin). Sehr gute 4,6/5 Sterne bei 27 Amazon-Rezensionen für die Biographie.

Amerika

100°

Dem Schüler Joachim gelingt es tatsächlich, sich seinen Traum von einem Auslandsjahr in den USA zu erfüllen. Aus einer norddeutschen Kleinstadt geht es in eine amerikanische Kleinstadt, wo sich Joachim erstaunlich schnell einlebt – bis eine Tragödie in seiner Heimat alles auf den Kopf stellt. "Außergewöhnliches Buch mit viel Selbstironie und Lust am Skurrilen" (Amazon-Rezensent). Gute 4,2/5 Sterne bei 254 Amazon-Rezensionen für die Coming-of-Age-Autobiographie. 

Ich bin dann mal weg

120°

TV-Entertainer Hape Kerkeling machte sich zu Fuß auf den Jakobsweg. Auf den über 600 Kilometern durch Spanien bis nach Santiago de Compostela erlebte er die reinigende Kraft der Pilgerreise und teilt witzig wie reflektiert seine Erfahrungen. "Inspiration pur" (Amazon-Rezensent). Sehr gute 4,6/5 Sterne bei 1.743 Amazon-Rezensionen für den zeitlos lesenswerten Reisebericht.

Beliebte Autoren für Biographien

Folgende Autorinnen und Autoren im Bereich Biographien haben sich in den letzten Jahren besonderer Beliebtheit bei der Leserschaft erfreut.

Heinz Strunk ("Fleisch ist mein Gemüse", "Der goldene Handschuh") | Katrin Bauerfeind ("Hinten sind Rezepte drin") | Charlotte Link ("Sechs Jahre")

Meistverkaufte Biographien bei Amazon.de

Die Bestseller-Liste wird stündlich aktualisiert.