Skip to main content

Biographien

Biographien

In Biographien werden Erlebnisse und Erinnerungen verarbeitet – mal berührend, mal informativ, mal einfach nur "nur" unterhaltsam. Viele besonders bekannte Biographien und Autobiographien (von den Biographierten selbst) haben bekannte Politiker, Unternehmer, Sportler und Künstler zum Thema, aber auch – bis dato – unbekannte Menschen können mit ihren Erlebnisberichten einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Ein bekanntes Beispiel ist der biografische Roman "Nicht ohne meine Tochter", der in Hollywood sehr erfolgreich verfilmt wurde und eine nachhaltige Diskussion über die geschilderten Umstände anstieß.

Auch unter Indie-Autoren erfreut sich das Genre der Autobiographie großer Beliebtheit. Üblicherweise wird in Memoiren das eigene Leben oder Teile davon verarbeitet. Die Bandbreite der Themen variiert hier naturgemäß genauso wie die Qualität der Werke.

Biographien Aktionsangebote

Angebote ohne grünes Preisschild sind leider schon abgelaufen, hier findest du den aktuellen Preis auf der Händler-Seite. Wenn du nie wieder tolle Gratisaktionen und Rabatte verpassen willst, melde dich für unseren 3x wöchentlichen eBook Tipps Newsletter an und erhalte sofort 2+2 tolle gratis eBooks. Kostenlos nur bei uns!

Fürchte dich nicht!

100°

Die Autorin war 33 Jahre als Ordensschwester für die katholische Kirche tätig. In Afrika, wo sie in der Aidsprävention tätig war, stieß sie an die Grenzen der Barmherzigkeit ihres Arbeitgebers: Der Buchuntertitel ‘Mein Weg aus dem Kloster’ ist Programm. “Ein tief berührendes Buch, das den Leser nicht nur hinter die Kulissen der katholischen Kirche führt und ihre festgefahrenen, kranken Strukturen aufzeigt, sondern auch Mut macht, den eigenen Lebensweg zu gehen” (Amazon-Rezensentin). Bislang 4,5/5 Sterne bei 12 Amazon-Rezensionen.

Kim und Struppi

100°

Augenzwinkernder Reisebericht aus dem wohl geheimnisvollsten Land der Welt. Auch der Autor wurde bei seinem Tripp auf Schritt und Tritt überwacht, trotzdem gelang ihm eine akkurate Dokumentation von Kultur und Alltag im kommunistischen Staat. “Toller Humor mit einer sehr persönlichen Komponente. In meinen Augen mit das beste Buch über Nordkorea. Ich habe nach der Lektüre endlich begriffen, warum dieses Land und diese Diktatur immer noch bestehen” (Amazon-Rezensent).

Triffst du Buddha, töte ihn!

100°

Reiseschriftsteller Andreas Altmann ist eigentlich jede Esoterik fremd, trotzdem begibt er sich nach Indien in ein Medidationszentrum und belegt dort einen radikalen 10-Tage-Kurs. “Dieses Buch muss man lobhudeln, auch als Nicht-Buddhist!” (Amazon-Rezensent). Wie der Titel schon vermuten lässt eher ein farbenfroher Reisebericht als ein Vipassana-Ratgeber.

Milliarden Mike

110°

Die schillernde Lebensgeschichte eines unverbesserlichen Hochstaplers. Der Analphabet Mike Wappler erschlich sich auf der einen Seite mit seinen Gaunereien mehrere Millionen Euro, auf der anderen Seite verbrachte der inzwischen 61-jährige mehr als 20 Jahre seines Lebens hinter Gittern – von wo er sich schon einmal selbst frühzeitig entließ. “Amüsant und erschreckend zugleich. Sehr empfehlenswert” (Amazon-Rezensent). Bislang gute 4,2/5 Sterne bei 31 Amazon-Rezensionen für die Biographie.

Bob, der Streuner

110°

James Bowen ist drogenabhängig, lebt vom Verkauf von Obdachlosenzeitungen und von Straßenmusik und wartet eigentlich nur noch auf den Tod. Dann läuft ihm der rothaarige Kater Bob zu. “Eines der schönsten und berührendsten Bücher, die ich je gelesen habe!” Bislang herausragende 4,7/5 Sterne bei 1261 Amazon-Rezensionen für den internationalen Bestseller, dessen Erfolg eine ganze Reihe weitere Katzengeschichten mit und ohne Bob zur Folge hatte.

Das Buch der Menschlichkeit

100°

Nie zuvor lebten Menschen in der westlichen Welt in einem solchen Wohlstand wie heute, trotzdem fühlen sich viele von uns unzufrieden und rastlos. Der Dalai Lama macht sich Gedanken dazu, wie ein erfülltes Leben im 21. Jahrhundert aussehen kann. “Trotz der Einfachheit der Botschaft kann doch ein großer Denkprozess ausgelöst werden” (Amazon-Rezensent). Aktuell herausragende 4,7/5 Sterne bei 85 Amazon-Rezensionen für die Schrift.

Heilung im Licht

100°

Bewegender Bericht eines Nahtoderlebnisses. Eigentlich lag die Autorin, unheilbar an Krebs erkrankt, bereits im Sterben. Als sie das Bewusstsein verlor, fand sie sich an einem unglaublichen Ort wieder. “Ein wunderbares Buch, das Kraft und Lebensmut spendet” (Amazon-Rezensent). Aktuell herausragende 4,8/5 Sterne bei 187 Amazon-Rezensionen für den New-York-Times-Bestseller.

Die Schanin hat nur schwere Knochen!

120°

Anders als das Cover vermuten lässt alles andere als flacher Klamauk, sondern vielmehr mal unterhaltsame, mal berührende Einblicke in ganz reale deutsche Familienstrukturen. Die Autorin ist gelernte Psychologin und arbeitet als Sachverständige für Familiengerichte. “Mir hat das Buch sehr gefallen. Manchmal muss man den Kopf schütteln, manchmal lachen und manchmal könnte man heulen. Geschichten aus dem vollen Leben” (Amazon-Rezensentin).

Sie haben mich verkauft

110°

Berührende Autobiographie einer Ukrainerin, die schon als Jugendliche Opfer einer Vergewaltigung wird und später in die Hände von brutalen Menschenhändlern gelangt. “So erschütternd, dass man nicht glauben möchte das es eine wahre Geschichte ist” (Amazon-Rezensent). Zur Zeit sehr gute 4,5/5 Sterne bei 189 Amazon-Rezensionen für die Geschichte.

Beliebte Autoren für Biographien

Folgende Autorinnen und Autoren im Bereich Biographien haben sich in den letzten Jahren besonderer Beliebtheit bei der Leserschaft erfreut.

Heinz Strunk ("Fleisch ist mein Gemüse", "Der goldene Handschuh") | Katrin Bauerfeind ("Hinten sind Rezepte drin") | Charlotte Link ("Sechs Jahre")

Meistverkaufte Biographien bei Amazon.de

Die Bestseller-Liste wird stündlich aktualisiert.