Skip to main content

Historische Romane

Historische Romane

Historische Romane erlauben ein Abtauchen in längst vergangene Zeiten – mal mehr, mal weniger historisch authentisch. Wohl keine Epoche wurde nicht schon tausendfach literarisch verarbeitet, einige Zeitalter faszinieren Autoren und Leser aber mehr als andere und dienen entsprechend häufig als Kulisse für historische Romane, insbesondere für bestimmte Subgenres. Historische Romane aus der Regentschaftszeit oder in Zeiten starker Wanderungsbewegungen ("Auswandererromane") haben sehr häufig einen romantischen Einschlag. Generell beliebt ist das europäische Mittelalter, während Fans der Antike oder von exotischen Handlungsorten – etwa dem afrikanischen Kontinent – etwas weniger Auswahl haben.

Sehr häufig werden historische Romane mit anderen Genres gekreuzt. Klassiker sind historische Liebesromane oder historische Kriminalromane, aber auch Fantasy ("Game of Thrones": Mittelalter + Drachen) und Science Fiction (Zeitreiseromane) kommt in vielen historischen Romanen vor. Genauso breit wie die Bandbreite von historischen Romanen ist ihre Zielgruppe. Es gibt wohl kaum einen Lesefreund egal welchen Alters oder Geschlechts, der sich nicht zumindest sporadisch von einem historischen Schmöker unterhalten lässt. Entsprechend sind Top-Autoren wie Ken Follett Stammgäste in den Buch-Bestsellerlisten.

Historische Romane Aktionsangebote

Angebote ohne grünes Preisschild sind leider schon abgelaufen, hier findest du den aktuellen Preis auf der Händler-Seite. Wenn du nie wieder tolle Gratisaktionen und Rabatte verpassen willst, melde dich für unseren 3x wöchentlichen eBook Tipps Newsletter an und erhalte sofort 2+2 tolle gratis eBooks. Kostenlos nur bei uns!

Geheimakte Sammelband II

2,99 EUR 9,99 EUR

PROMO

Ob die mythische Klinge Excalibur, die Ruinen der Stadt Babylon oder das letzte Geheimnis der Maya – Archäologe Max Falkenburg muss auf der Jagd nach mythischen und okkulten Reliquien Mitte des 20. Jahrhunderts turbulente Abenteuer in aller Welt bestehen. “Spannend und actionreich“ (Amazon-Rezensentin zu “Geheimakte Babylon“). Insgesamt mehr als 50x 5 Sterne für die drei Einzelteile, als Sammelband nur für wenige Tage zum Aktionspreis verfügbar.

Gefangene der Leidenschaft

kostenlos 4,99 EUR

140°

London, 1810: Die junge Catriona vermisst ihre Heimat, die schottischen Highlands. Um einer arrangierten Ehe zu entgehen und ihren verschollenen Bruder zu finden, ersinnt sie einen gewagten Plan. Die Hauptrolle darin hat ein einstiger Marine-Offizier und Lebemann, der jetzt mit hohen Schulden im Gefängnis sitzt. "Schön, sinnlich, schnulzig" (Amazon-Rezensent).

Der Himmel und die Luft zum Atmen

120°

Als im Sommer 1932 Gottfrieds Vater bei einer Explosion im Eisenwerk stirbt, steht dem sechsjährigen Gottfried und seiner Familie eine schwierige Zeit bevor. Der Nationalsozialismus drängt an die Macht und Krieg droht. Doch auch die Liebe bleibt Gottfried nicht verborgen. “Spannend, witzig, ergreifend und informierend“ (Amazon-Rezensent).

Verlorenes Land: Tage des Schicksals

PROMO

Berlin, 1961: Mit dem Bau der Mauer sind die Zukunftspläne des Ostberliner Musikers Thomas zerstört. Als Thomas dann auch noch durch einen schmerzhaften Verrat ins Visier der Staatssicherheit gerät, gibt es für ihn nur noch einen Ausweg. “Fesselnd, emotional und gut recherchiert“ (Amazon-Rezensentin). Aktuell makellose 11x 5 Sterne bei 11 Amazon-Rezensionen für den spannenden historischen Roman, derzeit stark reduziert.

Die Tote von Schönbrunn

120°

Wien, 1898: Kurz nach dem Tod der schönen Kaiserin Sisi werden junge adelige Frauen ermordet, die Sisi auffallend ähnlich sehen. Die erste schon bei der Beerdigung der Kaiserin. Privatdetektiv Gustav von Karoly heftet sich auf die Spuren des Frauenmörders. “Sowohl geschichtliche als auch persönliche Geschichten runden die kriminell spannende Jagd auf den Frauenmörder von Schönbrunn ab und bilden ein rundum gelungenes Ganzes” (Amazon-Rezensent).

Der Fluch der Sibyllen

120°

Im Großbritannien des 19. Jahrhundert treiben Vampire ihr Unwesen, ein von oberster Stelle initiierter Geheimbund will dem Treiben Einhalt gebieten. In einem kleinen schottischen Dorf, das von einem Blutsauger terrorisiert wird, verschwimmen allerdings die Grenzen zwischen Gut und Böse. "Urban-Fantasy-Freunde mit Sympathien für das viktorianische Zeitalter sollten diesem Buch unbedingt einen Blick gönnen" (Amazon-Rezensent).

Der Tod fährt Riesenrad

110°

Mord im Wiener Prater: Im Jahr 1897 wird in einer Gondel des gerade eröffneten weltberühmten Riesenrads ein toter Zwerg gefunden. Privatdetektiv Gustav von Karoly, der eigentlich im Fall einer verschwundenen 15-jährigen ermittelt, sieht einen Zusammenhang und taucht ein in die zu dieser Zeit höchst zwielichtige Welt des Prater-Areal. “Unterhaltsamer historischer Krimi mit Atmosphäre und Lokalkolorit” (Amazon-Rezensentin).

Bolthar der Wikingerfürst

110°

Als der Wikingerfürst Bolthar nach einem Raubzug heimkehrt, hat seine Tochter Fringa das Dorf mit einem christlichen Prediger verlassen. Bolthar schwört allen Christen blutige Rache, plündert und mordet, bis er seine Fringa wieder zurückholen kann. Das Wiedersehen zwischen Vater und Tochter verläuft jedoch anders als erwartet. “Sehr spannend“ (Amazon-Rezensentin).

Beschützerin des Hauses

110°

Hockenheim, 1593: Nach dem Tod des Dorflehrers vermuten die Bewohner übernatürliche Mächte hinter dem Ereignis. Kurzerhand nehmen sie die Heilerin Barbara fest und bezichtigen sie der Hexerei. Hilfe bekommt Barbara von Winfried, einem Gefolgsmann des Königs aus dem Nachbardorf. Doch durch ihn muss sich Barbara auch den Schatten ihrer Vergangenheit stellen.

Der Tätowierer von Auschwitz

120°

1942 wird Lale nach Auschwitz deportiert und soll von nun an Häftlingsnummern auf die Unterarme seiner Mitgefangenen tätowieren. Seine besondere Rolle nutzt er, um gegen die Unmenschlichkeit des Lagers zu kämpfen. Eines Tages muss Lale die junge Gitta tätowieren – und verliebt sich augenblicklich. Die beiden verlieren nie die Hoffnung auf eine gemeinsame Zukunft. “Berührend, schockierend, wichtig“ (Amazon-Rezensentin). Nach einer wahren Geschichte.

Beliebte Autoren für Historische Romane

Folgende Autorinnen und Autoren im Bereich Historische Romane haben sich in den letzten Jahren besonderer Beliebtheit bei der Leserschaft erfreut.

Leo Tolstoi ("Anna Karenina", "Krieg und Frieden") |  Umberto Eco ("Der Name der Rose") | Patrick Süskind ("Das Parfum") | Sarah Lark (Neuseeland-Saga) | John Irving ("Gottes Werk und Teufels Beitrag") | Jeffrey Archer ("Kain und Abel", Clifton-Saga) | Wolfgang Hohlbein (Enwor-Reihe, Märchenmond-Reihe) | Ken Follett (Jahrhundertsaga, "Die Nadel") | Charlotte Link (Sturmzeit-Trilogie) | Lucinda Riley (Die sieben Schwestern Reihe) | Elena Ferrante (Neapolitanische Saga) | Rebecca Gable (Waringham Saga) | Frank Schätzing ("Der Schwarm", "Tod und Teufel")

Beliebte Serien von historischen Romanen

Outlander

Meistverkaufte historische Romane bei Amazon.de

Die Bestseller-Liste wird stündlich aktualisiert.