Skip to main content

Historische Romane

Historische Romane

Historische Romane erlauben ein Abtauchen in längst vergangene Zeiten – mal mehr, mal weniger historisch authentisch. Wohl keine Epoche wurde nicht schon tausendfach literarisch verarbeitet, einige Zeitalter faszinieren Autoren und Leser aber mehr als andere und dienen entsprechend häufig als Kulisse für historische Romane, insbesondere für bestimmte Subgenres. Historische Romane aus der Regentschaftszeit oder in Zeiten starker Wanderungsbewegungen (“Auswandererromane”) haben sehr häufig einen romantischen Einschlag. Generell beliebt ist das europäische Mittelalter, während Fans der Antike oder von exotischen Handlungsorten – etwa dem afrikanischen Kontinent – etwas weniger Auswahl haben.

Sehr häufig werden historische Romane mit anderen Genres gekreuzt. Klassiker sind historische Liebesromane oder historische Kriminalromane, aber auch Fantasy (“Game of Thrones”: Mittelalter + Drachen) und Science Fiction (Zeitreiseromane) kommt in vielen historischen Romanen vor. Genauso breit wie die Bandbreite von historischen Romanen ist ihre Zielgruppe. Es gibt wohl kaum einen Lesefreund egal welchen Alters oder Geschlechts, der sich nicht zumindest sporadisch von einem historischen Schmöker unterhalten lässt. Entsprechend sind Top-Autoren wie Ken Follett Stammgäste in den Buch-Bestsellerlisten.

Historische Romane Aktionsangebote

Angebote ohne grünes Preisschild sind leider schon abgelaufen, hier findest du den aktuellen Preis auf der Händler-Seite. Wenn du nie wieder tolle Gratisaktionen und Rabatte verpassen willst, melde dich für unseren 3x wöchentlichen eBook Tipps Newsletter an und erhalte sofort 2+2 tolle gratis eBooks. Kostenlos nur bei uns!

Der Sommer der Freiheit

110°

Sommer, 1913: Die emanzipierte Verlegerstochter Selma wartet eigentlich im Sommerquartier der Familie in Baden-Baden auf die Ankunft ihres Verlobten, als sie sich bei einem Ausflug ins nahe gelegene Elsass unsterblich in einen französischen Fotografen verliebt. Keine einfache Situation für Selma, auch aufgrund des heraufziehenden Weltenbrandes, der aus ihrem Geliebten einen Feind macht. “Farbenprächtig, detailliert und großartig erzählt” (Amazon-Rezensentin). 

Hinter dem Regenbogen

100°

Für die junge Afghanin Rahima ist es ein Glücksfall, von ihren Eltern wie ein Junge gekleidet und behandelt zu werden. Als Rahima mit einem mächtigen Warlord verheiratet werden soll, scheint ihr selbstbestimmtes Leben vorbei. Doch konnte sich ihre Urahnin Shekiba nicht sogar gegen ganz andere Widerstände behaupten? “Wunderschön und traurig zugleich” (Amazon-Rezensentin). Sehr gute 4,9/5 Sterne bei 12 Amazon-Rezensionen für die auf zwei Zeitachsen erzählte Geschichte.

Alle Lust sucht Ewigkeit

110°

Paris, 1889: Die leidenschaftliche Liebe zwischen der emanzipierten Bankierstochter Véronique und dem mittellosen Künstler Jacques steht von Beginn an unter keinem guten Stern. Als Véronique nach dem Selbstmord ihres Vaters eine Vernunftsehe eingehen soll, Jacques spurlos verschwindet und sie selbst dann auch noch in eines der berüchtigten Schlachthaus-Bordelle entführt wird, scheint die Beziehung komplett aussichtslos. “Tolle und spannende Geschichte” (Amazon-Rezensnet).

Die Australierin

180°

Die Tochter eines reichen Werftbesitzers bricht im 19. Jahrhundert der Liebe wegen mit ihrer Familie und bereist mit ihrem Mann, einem Großneffen von Gotthold Lessing, die Welt. “Wunderschöne Geschichte um eine außergewöhnliche Frau” (Amazon-Rezensentin). Sehr gute 4,5/5 Sterne bei 142 Amazon-Rezensionen für den historischen Roman nach einer wahren Begebenheit. Für Amazon-Prime-Mitglieder derzeit sogar kostenlos (Prime Reading).

Goldstein

130°

Berlin, 1931: Gereon Rath bekommt den Auftrag, den US-Gangster Abraham Goldstein zu beschatten. Aus einer Gefälligkeit für das Bureau of Investigation wird ein tödlicher Wettlauf. “Faszinierendes Zeitgemälde” (Amazon-Rezensent). Sehr gute 4,5/5 Sterne bei 123 Amazon-Rezensionen für Teil 3 einer historischen Berlin-Krimi-Reihe, auf der die hochdekorierte TV-Serie “Babylon Berlin” basiert.

Die Kerzenzieherin

120°

Hattingen, 1225: Das Leben der Novizin Ellin gerät aus den Fugen, als sie zufällig ein Gespräch zwischen zwei Männern belauscht, die eine Verschwörung gegen den Erzbischof von Köln planen. Ellin flieht nach Bremen und baut sich dort als Kerzenzieherin ein neues Leben auf, wird allerdings bald von ihrer Vergangenheit eingeholt. “Sehr spannender Roman, der einen schnell in seinen Bann zieht” (Amazon-Rezensent). Sehr gute 4,5/5 Sterne bei 27 Amazon-Rezensionen für den historischen Krimi (!). 

Highland Fire

130°

Die Stämme in den Highlands sind entzweit. Schottlands König David bemüht sich um ein Bündnis mit dem wilden Bergschotten und bietet ihm Lìleas MacLaren als Braut an – eine verfluchte Frau, die ihrem Bräutigam den Tod bringen soll. Dass sich die beiden verlieben, war eigentlich nicht vorgesehen. “Romantisch, verspielt und locker geschrieben” (Amazon-Rezensentin). Gute 4,4/5 Sterne bei 495 Amazon.com-Rezensionen für die Originalausgabe. Aktuell nur bei Tolino kostenlos.

Kolbe

140°

Größtenteils auf realen Begebenheiten beruhender historischer Roman über einen Mitarbeiter des Auswärtigen Amtes, der ab 1943 den Alliierten streng geheime Dokumente aus seiner Behörde übermittelt. Die Wirkung scheint marginal und Fritz Kolbe beginnt an seiner Mission zu zweifeln – nicht aber seine Frau. “Intensiver und fesselnd erzählter Roman über einen vergessenen Helden” (Amazon-Rezensent). Sehr gute 4,8/5 Sterne bei 49 Amazon-Rezensionen.

Was wir zu hoffen wagten

130°

Berlin, 1912: Drei Geschwister haben höchst unterschiedliche Hoffnungen und Lebensentwürfe – die bei Ausbruch des großen Krieges allesamt auf den Kopf gestellt werden. Werden sich Felice, Willi und Ille in den Trümmern ihrer Heimat neu finden? Ist die junge Republik auch für sie der Weg in eine neue Zeit? “Top recherchiert und leidenschaftlich erzählt” (Amazon-Rezensentin). Gute 4,3/5 Sterne bei 24 Amazon-Rezensionen für den historischen Roman.

Thors Hammer

110°

Im frühen 11. Jahrhundert will der junge Harald seinem Halbbruder Olaf nacheifern, der ein großer Kriegsherr und König von Norwegen ist. Doch es kommt anders – in einer blutigen Schlacht mit den Dänen kommt Olaf zu Tode, und Harald muss schwer verwundet nach Russland fliehen. “Angenehm detailliert und spannend geschrieben, nachvollziehbare Handlung mit historischen Details” (Amazon-Rezensent). Gute 4,4/5 Sterne bei 44 Amazon-Rezensionen für den historischen Roman.

Beliebte Autoren für Historische Romane

Folgende Autorinnen und Autoren im Bereich Historische Romane haben sich in den letzten Jahren besonderer Beliebtheit bei der Leserschaft erfreut.

Leo Tolstoi (“Anna Karenina”, “Krieg und Frieden”) |  Umberto Eco (“Der Name der Rose”) | Patrick Süskind (“Das Parfum”) | Sarah Lark (Neuseeland-Saga) | John Irving (“Gottes Werk und Teufels Beitrag”) | Jeffrey Archer (“Kain und Abel”, Clifton-Saga) | Wolfgang Hohlbein (Enwor-Reihe, Märchenmond-Reihe) | Ken Follett (Jahrhundertsaga, “Die Nadel”) | Charlotte Link (Sturmzeit-Trilogie) | Lucinda Riley (Die sieben Schwestern Reihe) | Elena Ferrante (Neapolitanische Saga) | Rebecca Gable (Waringham Saga) | Frank Schätzing (“Der Schwarm”, “Tod und Teufel”)

Beliebte Serien von historischen Romanen

Outlander

Meistverkaufte historische Romane bei Amazon.de

Die Bestseller-Liste wird stündlich aktualisiert.

Bestseller Nr. 1
Die heimliche Heilerin
590 Bewertungen
Bestseller Nr. 3
Das Erbe der Bretagne
91 Bewertungen
Bestseller Nr. 4
Im Lautlosen
146 Bewertungen
Bestseller Nr. 5
Bis wir uns wieder begegnen
59 Bewertungen