Skip to main content

Historische Romane

Historische Romane

Historische Romane erlauben ein Abtauchen in längst vergangene Zeiten – mal mehr, mal weniger historisch authentisch. Wohl keine Epoche wurde nicht schon tausendfach literarisch verarbeitet, einige Zeitalter faszinieren Autoren und Leser aber mehr als andere und dienen entsprechend häufig als Kulisse für historische Romane, insbesondere für bestimmte Subgenres. Historische Romane aus der Regentschaftszeit oder in Zeiten starker Wanderungsbewegungen ("Auswandererromane") haben sehr häufig einen romantischen Einschlag. Generell beliebt ist das europäische Mittelalter, während Fans der Antike oder von exotischen Handlungsorten – etwa dem afrikanischen Kontinent – etwas weniger Auswahl haben.

Sehr häufig werden historische Romane mit anderen Genres gekreuzt. Klassiker sind historische Liebesromane oder historische Kriminalromane, aber auch Fantasy ("Game of Thrones": Mittelalter + Drachen) und Science Fiction (Zeitreiseromane) kommt in vielen historischen Romanen vor. Genauso breit wie die Bandbreite von historischen Romanen ist ihre Zielgruppe. Es gibt wohl kaum einen Lesefreund egal welchen Alters oder Geschlechts, der sich nicht zumindest sporadisch von einem historischen Schmöker unterhalten lässt. Entsprechend sind Top-Autoren wie Ken Follett Stammgäste in den Buch-Bestsellerlisten.

Historische Romane Aktionsangebote

Angebote ohne grünes Preisschild sind leider schon abgelaufen, hier findest du den aktuellen Preis auf der Händler-Seite. Wenn du nie wieder tolle Gratisaktionen und Rabatte verpassen willst, melde dich für unseren 3x wöchentlichen eBook Tipps Newsletter an und erhalte sofort 2+2 tolle gratis eBooks. Kostenlos nur bei uns!

Die Spur des Medaillons

100°

Ein dramatisches Schicksal und zwei Liebesgeschichten, die über ein geheimnisvolles Schmuckstück verbunden sind. Die Goldschmiedin Nina bekommt ein Medaillon zur Restauration überreicht, dass ihrem eigenen  gleicht. Sie stellt ihre Großmutter zur Rede, die eine unglaubliche Geschichte zu erzählen hat. “Eine zauberhafte Geschichte über Hoffnung, Liebe, Glaube an das Gute im Leben und das Vertrauen in die Zukunft.” (Amazon-Rezensent).

Die Wanderheiler

100°

Eine 13-Jährige erfährt zu Besuch bei ihrer Großmutter erstmalig von ihrer Abstammung: Sie kommt aus einer Familie von Heilern, die auf eine ganz besondere Weise helfen – durch Zeitreisen. Prompt verschlägt es sie ins Mittelalter. “Eine tolle Grundidee, die überraschend spannend umgesetzt wurde. Mein Kopfkino jedenfalls war in 3D. Ich bin begeistert und freue mich auf die Fortsetzung!” (Amazon-Rezensent).

Die schöne Philippine Welserin

100°

Am Hof der Habsburger verlieben sich im 16. Jahrhundert eine Kaufmannstochter und ein Kaisersohn in einander. Aus der heimlich geschlossenen Ehe entspringen vier Kinder, doch scheinbar gibt es Mitwisser mit bitterbösen Absichten. “Es ist keine leichte Kost, auch wenn das die Seitenzahl knappen 340 Seiten vermuten lässt. Das Buch hat einen langen Nachklang, ich denke noch oft an Philippine und ihr Schicksal” (Amazon-Rezensent).

Dorftratsch

100°

Im Jahr 1971 wird in einem österreichischen Dorf der Trainer der örtlichen Fußballmannschaft ermordet aufgefunden. Für den auswärtigen Ermittler ist schnell offensichtlich, dass die halbe Gemeinde ein Motiv gehabt hatte und dass die dörfliche Idylle trügt. “Krimi für Leute mit Grips und Humor” (Amazon-Rezensent). Sehr gute 4,5/5 Sterne bei 16 Amazon-Rezensionen für das in Umgangssprache geschriebene Buch – ein Blick in die Leseprobe lohnt allemal.

Eifel-Blues

100°

Die Eifel im Jahr 1989: Nahe eines Bundeswehrdepots werden drei Leichen entdeckt, durchsiebt von Schrotkugeln. Schon bevor der Journalist Siggi Baumeister im Fall richtig recherchieren kann, wird er krankenhausreif geschlagen, was sein Interesse allerdings nur noch vergrößert. Der erste von bislang 23 (!) Eifel-Krimis ist nicht nur hochunterhaltsam, sondern fast schon literaturgeschichtlich bedeutend, weil Berndorf damit dem Subgenre “Lokalkrimi” neues Leben einhauchte. “Menschlich, kantig und irgendwie hard-boiled” (Amazon-Rezensent).

Die Donauprinzessin

100°

Im Wien des 16. Jahrhunderts läuft das Leben einer jungen Witze in geordneten Bahnen, bis der Stadtrat erschlagen aufgefunden wird, gleich hinter dem Wirtshaus der Familie. Bei diesem einen Toten bleibt es nicht. Mit Liebesgeschichte, aber klar eher historischer Krimi als “Frauenroman”. “Ein sehr unterhaltsamer und flüssig zu lesender historischer Roman, der eine Krimihandlung beinhaltet und einige Überraschungen bereit hält. Wunderbare Charaktere und eine sehr bildhafte Erzählung” (Amazon-Rezensent).

Young Sherlock Holmes

120°

Auch Sherlock Holmes war einmal ein Kind, aber natürlich schon damals alles andere als gewöhnlich. Im Alter von 14 Jahren wird der weltberühmte Meisterdetektiv in den Sommerferien des Jahres 1868 zu Verwandtschaft aufs Land geschickt. Die erste Leiche lässt nicht lange auf sich warten, und was hat es eigentlich mit dieser dubiosen “Todeswolke” auf sich? “Ich hätte nicht gedacht, dass mich eine Reihe von Jugendbüchern so fasziniert. Auf spannende Weise wird man in den Bann gezogen und begleitet den jungen Detektiv auf seinen Abenteuern” (Amazon-Rezensent).

Wie ein Lamm unter Löwen

100°

Die unglaubliche Lebensgeschichte von Friedrich II, des im 13. Jahrhundert regierenden letzten deutsch-römischen Kaiser aus dem Geschlecht der Staufer, verpackt in einem spannenden wie informativen historischen Roman. “Es kommt alles vor, was der Leser des historischen Romans von einem solchen Buch erwartet: Liebe, Krieg, ein großer Herrscher. Mit 830 Seiten ein farbenprächtiger Wälzer, den es lohnt zu lesen” (Amazon-Rezensent).

Die Schlacht um Hegrem

100°

Fünf Machtzentren gibt es in dieser mittelalterlich angehauchten fantastischen Welt. Jedes Reich kontrolliert eines der fünf Elemente, und fast alle stehen im Krieg miteinander. In dieses innovative Setting ist eine klassische Heldenreise eingewebt. “Gut geschriebene fesselnde Geschichte mit interessanten Charakteren” (Amazon-Rezensent), erster – und bislang einziger – Teil einer Reihe. Nur bei Amazon.

Beliebte Autoren für Historische Romane

Folgende Autorinnen und Autoren im Bereich Historische Romane haben sich in den letzten Jahren besonderer Beliebtheit bei der Leserschaft erfreut.

Leo Tolstoi ("Anna Karenina", "Krieg und Frieden") |  Umberto Eco ("Der Name der Rose") | Patrick Süskind ("Das Parfum") | Sarah Lark (Neuseeland-Saga) | John Irving ("Gottes Werk und Teufels Beitrag") | Jeffrey Archer ("Kain und Abel", Clifton-Saga) | Wolfgang Hohlbein (Enwor-Reihe, Märchenmond-Reihe) | Ken Follett (Jahrhundertsaga, "Die Nadel") | Charlotte Link (Sturmzeit-Trilogie) | Lucinda Riley (Die sieben Schwestern Reihe) | Elena Ferrante (Neapolitanische Saga) | Rebecca Gable (Waringham Saga) | Frank Schätzing ("Der Schwarm", "Tod und Teufel")

Beliebte Serien von historischen Romanen

Outlander

Meistverkaufte historische Romane bei Amazon.de

Die Bestseller-Liste wird stündlich aktualisiert.

Bestseller Nr. 1
Die heimliche Heilerin
635 Bewertungen
Bestseller Nr. 3
Das Erbe der Bretagne
119 Bewertungen
Bestseller Nr. 4
Im Lautlosen
247 Bewertungen