Skip to main content

Historische Romane

Historische Romane

Historische Romane erlauben ein Abtauchen in längst vergangene Zeiten – mal mehr, mal weniger historisch authentisch. Wohl keine Epoche wurde nicht schon tausendfach literarisch verarbeitet, einige Zeitalter faszinieren Autoren und Leser aber mehr als andere und dienen entsprechend häufig als Kulisse für historische Romane, insbesondere für bestimmte Subgenres. Historische Romane aus der Regentschaftszeit oder in Zeiten starker Wanderungsbewegungen ("Auswandererromane") haben sehr häufig einen romantischen Einschlag. Generell beliebt ist das europäische Mittelalter, während Fans der Antike oder von exotischen Handlungsorten – etwa dem afrikanischen Kontinent – etwas weniger Auswahl haben.

Sehr häufig werden historische Romane mit anderen Genres gekreuzt. Klassiker sind historische Liebesromane oder historische Kriminalromane, aber auch Fantasy ("Game of Thrones": Mittelalter + Drachen) und Science Fiction (Zeitreiseromane) kommt in vielen historischen Romanen vor. Genauso breit wie die Bandbreite von historischen Romanen ist ihre Zielgruppe. Es gibt wohl kaum einen Lesefreund egal welchen Alters oder Geschlechts, der sich nicht zumindest sporadisch von einem historischen Schmöker unterhalten lässt. Entsprechend sind Top-Autoren wie Ken Follett Stammgäste in den Buch-Bestsellerlisten.

Historische Romane Aktionsangebote

Angebote ohne grünes Preisschild sind leider schon abgelaufen, hier findest du den aktuellen Preis auf der Händler-Seite. Wenn du nie wieder tolle Gratisaktionen und Rabatte verpassen willst, melde dich für unseren 3x wöchentlichen eBook Tipps Newsletter an und erhalte sofort 2+2 tolle gratis eBooks. Kostenlos nur bei uns!

Hoffnung und Schicksal

120°

Berlin, 1831: In der Charité versuchen Professor Dieffenbach und seine Kollegen fieberhaft, Überträger und Heilmittel der ausbrechenden Cholera auszumachen. Während in der Klinik ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt, führen drei Frau ihren ganz persönlichen Kampf. "Spannend und mitreißend geschrieben" (Amazon-Rezensentin).

Das sprechende Kreuz

150°

Im 19. Jahrhundert verschlägt es eine österreichische Familie nach Mexiko, wo sich die Tochter Johanna in den Einheimischen Carlos verliebt. Doch der Bund wird von der Familie nicht akzeptiert: Carlos flüchtet in den Urwald, Johanna folgt ihm kurzentschlossen und landet in der Hand rebellierender Maya-Indianer. "Exotische Kulisse mit viel Abenteuer" (Amazon-Rezensentin). Gute 4,4/5 Sterne bei 19 Amazon-Rezensionen für die Geschichte.

Im Bann der Traumzeit

PROMO

Hamburg 1876: Als Augustes große Liebe ausgerechnet ihre Schwester heiratet, flüchtet sie nach Australien. Dort beginnt Auguste ein neues Leben als Forscherin, das sie bald in Kontakt mit den Aborigines bringt. Mehr als 100 Jahre später begibt sich die junge Deutsche Franziska auf die Spuren ihrer Vorfahrin Auguste – und deckt dabei ein unglaubliches dunkles Geheimnis auf. "Spannend und unterhaltsam" (Amazon-Rezensentin). Die berührende Familiengeschichte vor traumhafter Kulisse ist nur noch wenige Tage stark reduziert.

Sharpes Feuerprobe

140°

Indien, 1799: Als bei der Belagerung der Inselfestung Seringapatam durch die britische Armee ein hochrangiger Offizier in Gefangenschaft gerät, erklärt sich der junge Soldat Richard Sharpe zur Durchführung einer Befreiungsaktion bereit. Sharpe gibt sich als britischer Deserteur aus und gelangt tatsächlich in die Festung, wo seine Tarnung allerdings bald auffliegt. "Sehr gut geschrieben und informativ" (Amazon-Rezensent). Chronologischer Auftakt einer insgesamt zwei Dutzend Bücher fassenden Abenteuer-Reihe.

Das Licht der Welt

130°

1876 kommt die 13-jährige Gärtnertochter Ricarda als Mündel einer der ersten deutschen Ärztinnen ins quirlige Berlin. Eine Tätigkeit, von der auch Ricarda heimlich träumt. Noch ahnt sie nicht, dass die Komtess eigene Pläne für Ricarda hat – und dass ein junger Medizinstudent ihr Leben bald gehörig durcheinander wirbeln wird. "Sehr spannend und informativ geschrieben" (Amazon-Rezensentin). Sehr gute 4,6/5 Sterne bei 76 Amazon-Rezensionen, Auftakt einer Reihe.

Die verlorene Schwester

140°

Bern, 1968: Nach dem Tod des Vaters werden die Schwestern Marie und Lena getrennt und zu Pflegefamilien gegeben, bei denen sie schwer arbeiten müssen. Als Marie schwanger wird, soll auch sie ihr Baby abgeben. Doch will sie die Hoffnung nicht aufgeben, mit ihrem Kind in Freiheit zu leben – und ihre Schwester wiederzufinden. "Ergreifend" (Amazon-Rezensentin).

Der kretische Gast

130°

Im Auftrag der Wehrmacht soll der deutsche Archäologe Johann im Jahr 1943 auf Kreta die Kunstschätze der besetzten Insel katalogisieren. Der Einheimische Andreas wird zu seinem Fahrer, bald verbindet beide eine echte Freundschaft. Als die Deutschen eine Razzia planen, muss Johann sich entscheiden, auf welcher Seite er steht. "Spannend und stimmungsvoll" (Amazon-Rezensent).

Beliebte Autoren für Historische Romane

Folgende Autorinnen und Autoren im Bereich Historische Romane haben sich in den letzten Jahren besonderer Beliebtheit bei der Leserschaft erfreut.

Leo Tolstoi ("Anna Karenina", "Krieg und Frieden") |  Umberto Eco ("Der Name der Rose") | Patrick Süskind ("Das Parfum") | Sarah Lark (Neuseeland-Saga) | John Irving ("Gottes Werk und Teufels Beitrag") | Jeffrey Archer ("Kain und Abel", Clifton-Saga) | Wolfgang Hohlbein (Enwor-Reihe, Märchenmond-Reihe) | Ken Follett (Jahrhundertsaga, "Die Nadel") | Charlotte Link (Sturmzeit-Trilogie) | Lucinda Riley (Die sieben Schwestern Reihe) | Elena Ferrante (Neapolitanische Saga) | Rebecca Gable (Waringham Saga) | Frank Schätzing ("Der Schwarm", "Tod und Teufel")

Beliebte Serien von historischen Romanen

Outlander

Meistverkaufte historische Romane bei Amazon.de

Die Bestseller-Liste wird stündlich aktualisiert.