Skip to main content

Romane & Erzählungen

Romane & Erzählungen

Fiktionale Geschichten unterhalten, informieren und regen zum nachdenken an. Klassische Romane gibt es bereits seit der Antike, also lange vor dem Buchdruck. Heute werden vor allem solche Geschichten als Romane und Erzählungen einsortiert, die sich nicht in ein bestimmtes Genre einsortieren lassen. Genannt seien hier Schriftsteller wie Paulo Coelho und Neil Gaiman. Häufig wird mit dem Romanbegriff auch ein gewisser literarischer Anspruch verbunden, dem natürlich Begriffe wie "Heftromane" und "Trivialliteratur" entgegen stehen.

Romane & Erzählungen Aktionsangebote

Angebote ohne grünes Preisschild sind leider schon abgelaufen, hier findest du den aktuellen Preis auf der Händler-Seite. Wenn du nie wieder tolle Gratisaktionen und Rabatte verpassen willst, melde dich für unseren 3x wöchentlichen eBook Tipps Newsletter an und erhalte sofort 2+2 tolle gratis eBooks. Kostenlos nur bei uns!

Paradies für alle

100°

Der 9-jährige David träumt von einer besseren Welt. Aber anders als viele belässt er es nicht beim Träumen, was ihn auf die Mitte einer Autobahn und infolge eines Unfalls schwer verletzt ins Krankenhaus bringt. Davids Mutter beginnt seine Gedanken nachzuvollziehen und gleichsam um und mit ihm zu kämpfen. “Ein spannendes Buch, das verzaubert” (Amazon-Rezensentin). Bislang sehr gute 4,6/5 Sterne bei 25 Amazon-Rezensionen für den Roman.

Das Lavendelzimmer

100°

Der Pariser Buchhändler Jean verkauft auf seinem Bücherschiff Bücher wie Medizin, leidet aber selbst seit zwei Jahrzehnten unter einem gebrochenen Herzen. Bis zu diesem Sommer, der alles verändern soll. “Poetisch und herzzerreißend, traurig und tröstend, anregend und vor dem Schlafengehen einzunehmen ist dieses Buch selbst eine Herzmedizin” (Amazon-Rezensent). Bislang gute 4,4/5 Sterne bei 342 Amazon-Rezensionen für einen bewegenden Roman und einen der international erfolgreichsten deutschsprachigen Bücher der letzten Jahre (mehr als 1.000 Rezensionen bei Amazon.com, New York Times Bestseller). Nina George ist übrigens ein Fan von lesen.net.

Forrest Gump

100°

In der Romanvorlage zum gleichnamigen Kultfilm (selten ist diese Bezeichnung so passend wie hier) erzählt ein eher einfach gestrickter Mann von seinem verrückten Leben, bei dem er in Gedanken immer bei seiner großen Jugendliebe war. Passend zum Protagonisten ist das Buch in leichter Sprache geschrieben, anders als im Film gehen viele Geschichten allerdings nicht gut aus und Forrest Gump macht auch über seine Jugend hinaus viele negative Erfahrungen. “Ein amüsantes, zum Nachdenken anregendes Buch, in welchem man zwischen den Zeilen lesen muss” (Amazon-Rezensent).

Denn das Glück ist eine Reise

100°

Die beiden Freunde und Nachbarn Charles und Georges erfüllen sich im hohen Alter einen lange gehegten Traum und fahren die Tour de France mit dem Auto nach. Eine 3.500 Kilometer lange Reise, die bei der Verwandtschaft zunächst nicht nur auf Wohlwollen stößt. “Ein wunderbares Buch, sehr einfühlsam beschrieben. Am liebsten möchte man auf dieser Reise selber dabei sein” (Amazon-Rezensent). Aktuell sehr gute 4,6/5 Sterne bei 38 Amazon-Rezensionen für den Roman.

Miras Welt

100°

Freund weg, Wohnung weg und auch ihr Job in der Redaktion scheint in Gefahr. Als Melissa für eine Reportage zu einer alten Heilerin fährt, hat sie den Kopf voller Probleme. Und begibt sich auf eine Reise zu ihr selbst. “Sicher keine einfache Kost, aber dies muss es auch nicht sein. Es ist ein Buch für all die Menschen, die einen Sinn nach mehr suchen, in einer ähnlichen Situation sind, oder einfach ein packendes Buch mit einem wahren Kern lesen möchte”. Aktuell sehr gute 4,5/5 Sterne bei 158 Amazon-Rezensionen für den spirtuellen Roman.

Allein. Tagebuch eines vernachlässigten Kindes

100°

Das – fiktive – Tagebuch einer von ihrer Mutter vernachlässigten 5-Jährigen, die panische Angst davor hat, ganz verlassen zu werden. Und dann muss sie sich auch noch um ihren kleinen Bruder kümmern. “Es ist keine leichte Lektüre, aber unbedingt lesenswert” (Amazon-Rezensent). Aktuell tolle 4,8/5 Sterne bei 61 Amazon-Rezensionen.

Das Haus der Harmonie

100°

Familiensaga über eine chinesische Einwandererfamilie in den USA, die Anfang des 20. Jahrhunderts mit einer Medikamentenbrauerei in einem Keller in Chinatown startet. Jahrzehnte später ist daraus ein moderner Pharmakonzern geworden, dessen Produkte allerdings plötzlich in den Verdacht geraten, tödliche Nebenwirkungen zu haben. “Insgesamt ein spannendes Leseerlebnis, ich mochte das Buch nicht mehr aus der Hand legen” (Amazon-Rezensentin).

Das Geheimnis des Mahagonibaums

100°

Die deutsche Studentin Blanca erhält ein Stipendium an einer peruanischen Universität. Vor dem Abflug bekommt sie von ihrer Großmutter einen Auftrag: Sie soll herausfinden, was aus deren Mutter geworden ist, die in den Wirren des zweiten Weltkriegs nach Peru auswanderte und dort spurlos verschwand. “Eine schöne Geschichte, die Fernweh weckt” (Amazon-Rezensentin). Aktuell sehr gute 4,6/5 Sterne bei 19 Amazon-Rezensionen.

Solange du bei uns bist

100°

Edward hat nach einem heftigen Streit den Kontakt zu seiner Familie abgebrochen. Als sein Vater nach einem Unfall ins Koma fällt, kommt doch nach Hause – um ihn sterben zu sehen und die Organe zu spenden. Edwards Schwester kämpft dagegen an. “Für mich war dieses Buch ein tolles Leseerlebnis, das mir sicherlich noch lange in Erinnerung bleibt” (Amazon-Rezensent). Gute 4,4/5 Sterne bei 16 Amazon-Rezensionen für das Familiendrama.

Beliebte Autoren für Romane & Erzählungen

Folgende Autorinnen und Autoren im Bereich Romane & Erzählungen haben sich in den letzten Jahren besonderer Beliebtheit bei der Leserschaft erfreut.

Leo Tolstoi ("Anna Karenina", "Krieg und Frieden") | Stieg Larsson (Millenium Trilogie) | Ferdinand von Schirach ("Verbrechen", "Schuld") | Umberto Eco ("Der Name der Rose") | Haruki Murakami ("1Q84", "Kafka am Strand") | Henning Mankell (Kurt Wallander Reihe) | John Irving ("Gottes Werk und Teufels Beitrag") | Jeffrey Archer ("Kain und Abel", Clifton-Saga) | Ulla Hahn ("Das verlorene Wort") | Heinz Strunk ("Fleisch ist mein Gemüse", "Der goldene Handschuh") | Nicholas Sparks ("Wie ein einziger Tag") | Neil Gaiman (Sandman-Reihe, "Der Ozean am Ende der Straße") | Andreas Eschbach ("Das Jesus-Video", "Ausgebrannt") | Suzanne Collins ("Die Tribute von Panem", "Gregor und die graue Prophezeiung") | John Green ("Das Schicksal ist ein mieser Verräter") | Paulo Coelho ("Der Alchimist") | Harlan Coben ("Kein Sterbenswort") | Michael Ende ("Die unendliche Geschichte", "Momo") | Joy Fielding ("Lauf, Jane, lauf!") | Hera Lind ("Das Superweib", "Die Frau, die zu sehr liebte") | Rafik Schami ("Die dunkle Seite der Liebe") | Martin Suter ("Die dunkle Seite des Mondes") | Jojo Moyes ("Ein ganzes halbes Jahr") | Cecelia Ahern ("Ich hab dich im Gefühl") | Ken Follett (Jahrhundertsaga, "Die Nadel") | Nora Roberts ("Schatten über den Weiden") | Charlotte Link (Sturmzeit-Trilogie) | Benedict Wells ("Becks letzter Sommer") | Jonas Jonasson ("Der Hundertjährige,…") | Elena Ferrante (Neapolitanische Saga) | Dora Heldt ("Böse Leute", "Herzlichen Glückwunsch, Sie haben gewonnen") | Elke Heidenreich ("Kolonien der Liebe") | Juli Zeh ("Unterleuten") | John Grisham ("Die Firma")

Beliebte Serien von Romanen & Erzählungen

Der Herr der Ringe | Das Lied von Eis und Feuer

Meistverkaufte Romane & Erzählungen bei Amazon.de

Die Bestseller-Liste wird stündlich aktualisiert.