Skip to main content

Romane & Erzählungen

Romane & Erzählungen

Fiktionale Geschichten unterhalten, informieren und regen zum nachdenken an. Klassische Romane gibt es bereits seit der Antike, also lange vor dem Buchdruck. Heute werden vor allem solche Geschichten als Romane und Erzählungen einsortiert, die sich nicht in ein bestimmtes Genre einsortieren lassen. Genannt seien hier Schriftsteller wie Paulo Coelho und Neil Gaiman. Häufig wird mit dem Romanbegriff auch ein gewisser literarischer Anspruch verbunden, dem natürlich Begriffe wie "Heftromane" und "Trivialliteratur" entgegen stehen.

Romane & Erzählungen Aktionsangebote

Angebote ohne grünes Preisschild sind leider schon abgelaufen, hier findest du den aktuellen Preis auf der Händler-Seite. Wenn du nie wieder tolle Gratisaktionen und Rabatte verpassen willst, melde dich für unseren 3x wöchentlichen eBook Tipps Newsletter an und erhalte sofort 2+2 tolle gratis eBooks. Kostenlos nur bei uns!

Johnny und Jean

100°

Zweiter Roman von Literatur-Talent Teresa Präauer, die 2012 mit dem aspekte-Literaturpreis ausgezeichnet wurde. Erzählt werden das lustvolle Leben und die abenteuerlichen Träumereien zweier junger Männer auf einer Kunsthochschule und auf ihrem Weg zur erträumten Weltkarriere. “Ein bisschen von allem, ein bisschen von gar nichts, und dabei heiter-unbekümmert um literarische Label, bewegt sich ‘Johnny und Jean’ zwischen Coming-of-Age-Geschichte, Künstler- und Bildungsroman und einer Satire über die Eigenarten des Kunstbetriebs” (Amazon-Rezensent).

Helena

100°

Neuerzählung der griechischen Sage um Helena, die angeblich schönste Frau ihrer Zeit. In ihrem Fall ist die Schönheit eher Fluch als Segen, denn ihr Leben ist geprägt von einem Kreislauf aus Entführung, Vergewaltigung und Flucht. Dieser Roman befasst sich mit der Frau hinter der Mythologie, die trotz ihres Schicksals versucht Stärke und Eigenständigkeit zu bewahren. “Schönheit ist zeitlos, genau so die Geschichte der Südtirolerin. Die Geschichte der schönen Helena berührt, fesselt und stellt die Frage über den Stellenwert der Schönheit, auch in der heutigen Gesellschaft, in den Raum” (Amazon-Rezensentin).

Außergewöhnliche Automatons

100°

Ein viktorianischer Historienroman gemischt mit Sience-Fiction? Das kann in der Tat funktionieren. 1874 in Offenburg: Die sechzehnjährige Johanna entwickelt ein Programm, mit dem eine Maschine selbstständig lernen kann. Die folgenden Ereignisse sind auch spannend für Leser, die noch nie von der Steampunk-Subkultur gehört haben. “Gekonnter Einsatz von grandiosen Spannungsbögen, dem Wechsel zwischen detailverliebter, nostalgischer Technik, dramatischen Szenen, Romantik und Abenteuer im Rahmen dieser wundervollen, alternativen Welt in der Vergangenheit” (Amazon-Rezensent).

Die Philosophin

100°

Fesselnder historischer Roman aus dem vor-revolutionären Frankreich. In Paris begegnet die junge Sophie dem Philosophen Denis Diderot. Dieser ist im Begriff ein großes Nachschlagewerk für den einfachen Bürger zu schaffen, wie es seiner Idee der Aufklärung entspricht. Eine Idee, die einigen Sprengstoff birgt und von Monarchie und Kirche wenig Begeisterung erntet. “Bemerkenswert finde ich, dass ausschließlich echte historische Figuren tragende Rollen in diesem Werk übernehmen” (Amazon-Rezensent).

Das geheime Tagebuch der Lizzie Bennet

100°

Bestens gelungene Modernisierung des Jane Austen Klassikers “Stolz und Vorurteil” und das Buch zum Youtube-Hit The Lizzie Bennet Diaries. Lizzie ist glücklicher Single und hat neben dem Studium und ihrem Abschluss-Projekt nun wirklich keine Zeit für Männer-Geschichten. Mit viel Witz und Cleverness erzählt sie, wie es dann doch anders kommt. “Ein heiteres Tagebuch, das sicherlich nicht geheim bleiben sollte” (Amazon-Rezensentin).

An den Rändern der Nacht

100°

Liebe, Intrigen und Verbrechen bietet dieser fesselnde Roman über eine Frau mit Gedächtnisverlust. Sie gibt sich selbst den Namen Audrey Lafayette und schafft es eine Stelle als Hausmädchen in einer Botschaft zu ergattern. Dort erregt sie die Aufmerksamkeit gleich zweier Männer und steht plötzlich zwischen dem französischen Geheimdienst und der korsischen Mafia. “Sehr spannender Romantic-Thriller im Stil der alten Pariser Noir-Filme” (Amazon-Rezensentin). Hervorragend bewertet mit 4,7/5 Sternen bei 41 Amazon-Rezensionen.

Die Seelen im Feuer

110°

Dramatischer Historien-Roman über das Schicksal der Apothekerstochter Johanna. Sie wird Opfer der Machtspiele des Fürstbischofs von Bamberg, der die Inquisition und den Aberglauben der Bürger nutzt, um seine Herrschaft zu festigen. “Es handelt sich um ein ausgezeichnet recherchiertes Zeugnis der Zeit der Hexenverbrennung und ist auf jeden Fall bei den anspruchsvollen historischen Romanen anzusiedeln” (Amazon-Rezensent).

Was sich paart, das trennt sich

100°

Episoden-Roman über zwei Paare zwischen Liebe und Eifersucht, Beziehung und Trennung. Dabei müssen alle feststellen, dass es schwierig ist ein Paar zu sein, wenn die Beziehung ein Konsumgut ist und man nur auf etwas Besseres wartet. “Ein fein gesponnener Roman mit meisterhaftem Aufbau. Miriam Willer versteht es, ein zutiefst menschliches Thema fesselnd und mitreißend und zugleich spielerisch zu erzählen” (Amazon-Rezensentin). Nur bei Amazon erhältlich.

Halana und der Turm des Schwarzen Herzogs

100°

Mitreißender Fantasy-Roman über den Kampf einer jungen Kriegerin gegen finstere Mächte. Ihr mächtiger Feind, Herzog Cosa, hat ihren Sohn entführt und Halana so erpressbar gemacht. Finden die junge Heldin und ihre Freunde noch eine Möglichkeit ihre Welt zu retten? “Mit Halana ist Marco Reuther eine großartige, witzige Heldin gelungen, die geradeheraus ist und kein Mittel scheut, um ihren Sohn wiederzusehen” (Amazon-Rezensent).

Die Leihtochter

100°

Dramatischer Familienroman über einen unerfüllten Kinderwunsch. Ein wohlhabender Industrieller sucht per Zeitungsanzeige nach einer Leihmutter. Er bietet viel Geld, das Protagonistin Katharina gut gebrauchen kann. Ohne ihrem Verlobten davon zu erzählen, lässt sie sich auf den Deal ein – mit ungeahnten Folgen. “Überzeugend, berührend, spannend” (Amazon-Rezensentin).

Beliebte Autoren für Romane & Erzählungen

Folgende Autorinnen und Autoren im Bereich Romane & Erzählungen haben sich in den letzten Jahren besonderer Beliebtheit bei der Leserschaft erfreut.

Leo Tolstoi ("Anna Karenina", "Krieg und Frieden") | Stieg Larsson (Millenium Trilogie) | Ferdinand von Schirach ("Verbrechen", "Schuld") | Umberto Eco ("Der Name der Rose") | Haruki Murakami ("1Q84", "Kafka am Strand") | Henning Mankell (Kurt Wallander Reihe) | John Irving ("Gottes Werk und Teufels Beitrag") | Jeffrey Archer ("Kain und Abel", Clifton-Saga) | Ulla Hahn ("Das verlorene Wort") | Heinz Strunk ("Fleisch ist mein Gemüse", "Der goldene Handschuh") | Nicholas Sparks ("Wie ein einziger Tag") | Neil Gaiman (Sandman-Reihe, "Der Ozean am Ende der Straße") | Andreas Eschbach ("Das Jesus-Video", "Ausgebrannt") | Suzanne Collins ("Die Tribute von Panem", "Gregor und die graue Prophezeiung") | John Green ("Das Schicksal ist ein mieser Verräter") | Paulo Coelho ("Der Alchimist") | Harlan Coben ("Kein Sterbenswort") | Michael Ende ("Die unendliche Geschichte", "Momo") | Joy Fielding ("Lauf, Jane, lauf!") | Hera Lind ("Das Superweib", "Die Frau, die zu sehr liebte") | Rafik Schami ("Die dunkle Seite der Liebe") | Martin Suter ("Die dunkle Seite des Mondes") | Jojo Moyes ("Ein ganzes halbes Jahr") | Cecelia Ahern ("Ich hab dich im Gefühl") | Ken Follett (Jahrhundertsaga, "Die Nadel") | Nora Roberts ("Schatten über den Weiden") | Charlotte Link (Sturmzeit-Trilogie) | Benedict Wells ("Becks letzter Sommer") | Jonas Jonasson ("Der Hundertjährige,…") | Elena Ferrante (Neapolitanische Saga) | Dora Heldt ("Böse Leute", "Herzlichen Glückwunsch, Sie haben gewonnen") | Elke Heidenreich ("Kolonien der Liebe") | Juli Zeh ("Unterleuten") | John Grisham ("Die Firma")

Beliebte Serien von Romanen & Erzählungen

Der Herr der Ringe | Das Lied von Eis und Feuer

Meistverkaufte Romane & Erzählungen bei Amazon.de

Die Bestseller-Liste wird stündlich aktualisiert.