Skip to main content

Science Fiction

Science Fiction

Science-Fiction-Romane entführen ihre Leser in futuristische Welten, die bisweilen mit fremdartigen Wesen bevölkert sind. Neuartige Technologien und deren Verwendung nimmt bisweilen eine zentrale Rolle in der Geschichte ein. Ein Genre-Klassiker ist die Raumfahrt, ein anderer Zeitreisen. Darüber gibt es auch immer wieder Genre-Kreuzungen, etwa in der Kombination historischer Romane plus Science Fiction (Zeitreise-Romane) und die Anreicherung futuristischer Welten mit Fantasy-Elementen wie im Star-Wars-Universum.

Science Fiction Aktionsangebote

Angebote ohne grünes Preisschild sind leider schon abgelaufen, hier findest du den aktuellen Preis auf der Händler-Seite. Wenn du nie wieder tolle Gratisaktionen und Rabatte verpassen willst, melde dich für unseren 3x wöchentlichen eBook Tipps Newsletter an und erhalte sofort 2+2 tolle gratis eBooks. Kostenlos nur bei uns!

Der Tod aus der Tiefe

100°

In 30.000 Meter Meerestiefe wird ein riesiges Ölfeld entdeckt. Als nach dem Öl gebohrt wird, machen die Wissenschaftler eine grausame Entdeckung. Im schwarzen Gold verbergen sich gruselige Lebewesen, die aber auch nur die Vorboten von etwas noch Größerem und Schlimmerem sind. „Horror-Mär im Popkornkino-Format“ (Amazon-Rezensent).

Z Burbia

100°

Whispering Pines ist eine der letzten Enklaven im zombieverseuchten Land. Aber die ständige Bedrohung durch fleischfressende Untote ist noch lange kein Grund, gegen die Regeln der Hauseigentümervereinigung zu verstoßen oder den Rasen nicht regelmäßig zu mähen. Das Leben in der Vorstadt muss schließlich seine Ordnung haben. „Mich hat Z Burbia absolut fasziniert und gefesselt“ (Amazon-Rezensent). Gute 4,4/5 Sterne bei 50 Amazon-Rezensionen für einen leicht augenzwinkernden, aber nichts desto trotz blutig-spannenden Zombie-Thriller.

Violet (1-3)

110°

Auf einer von Bestien überrannten Erde haben sich die verblieben Menschen in wenige sichere “Sektoren” zurückgezogen, die streng reglementiert sind. Die Hoffnungen der Menschheit ruhen auf der jungen Freija, der wichtigsten Widerstandskämpferin. “Keine 0815-Dystopie, sondern in jeder Hinsicht ein Unikat. Mit nichts mir Bekanntem vergleichbar. Sowas muss man einfach mal gelesen haben” (Amazon-Rezensentin). Momentan sehr gute 4,6/5 Sterne bei 35 Amazon-Rezensionen für die SciFi-Dystopie mit romantischer Note. Die Gesamtausgabe umfasst insgesamt sieben Teile, hier gibt es die ersten drei. 

Himmelssöhne

Vor Urzeiten zerstörte ein Himmelskörper einen Planeten in unserem Sonnensystem. Überlebende konnten sich auf die Erde retten und entwickelten eine Technologie zur Abwehr, denn auch die Erde ist bedroht. Doch nicht allen ist es recht, dass diese Technologie publik wird. “Temporeiche Spannung pur” (Amazon-Rezensent). Sehr gute 4,5/5 Sterne bei 29 Amazon-Rezensionen für den SciFi-Thriller.

Blackout

100°

Erschreckend realitätsnaher Thriller über einen totalen Stromausfall in Europa, der das öffentliche Leben zum erliegen bringt und zunehmend chaotische Zustände nach sich zieht. Der italienische IT-Spezialist Piero Manzano hat einen Verdacht, wird von den Behörden aber zunächst belächelt und gerät dann auch noch selbst ins Visier der Fahnder. „Selten ein so spannendes und beängstigendes Buch gelesen“ (Amazon-Rezensent). Gute 4,4/5 Sterne bei 2.223 Amazon-Rezensionen für den Roman.

Knuckleduster

100°

Als der de facto blinde Veteran und Auftragsschläger Brody den Auftrag eines Freundes annimmt, dessen vermisste Schwester zu finden, hat er noch keine Vorstellung von den Ausmaßen des Falles. Denn die Suche nach dem vermisstem Mädchen führt Brody auf die Spur einer erschreckenden Verschwörung, die die Grundfesten all dessen erschüttert, woran er bisher geglaubt hat. „Richtig spannende Science Fiction mit Krimi-Anteilen“

Mort(e)

100°

Angeführt von einer Rasse intelligenter Ameisen erhebt sich die Tierwelt gegen die Menschen, um die zerstörerische Spezies vom Planeten zu tilgen. Der Kriegsheld und ehemalige Hauskater Mort(e) gerät dabei zwischen die Fronten, als er sich auf die Suche nach einer befreundeten Hündin begibt. „Spannende Handlung in einem originellen Setting mit Anregungen zum Nachdenken“ (Amazon-Rezensent).

Die Kanonen von Terra 10

100°

In der fernen Zukunft leben 17 Milliarden Menschen über den Weltraum verteilt, die Erde ist in eine riesige Obstplantage umfunktioniert und neue Bürger werden nach genetischen Bauanleitungen geklont. Eine Gruppe von fehlgeleiteten Klonen kämpft um ihre Anerkennung als vollwertige Menschen und entführt dazu den Kanonier des mächtigen Schlachtschiffs Terra 10 – das eigentlich gerade eine bevorstehende Invasion von Außerirdischen abwehren soll. Die SciFi erschien gedruckt bereits 1970.

An der Grenze zur Ewigkeit

110°

Bei einer Erkundungsmission wird das Raumschiff Escadron im Zuge einer misslungenen Transition scheinbar zerstört und ein Teil der Besatzungsmitglieder durch eine geheimnisvolle Kraft in ein anderes Universum geschleudert. Wo sie sich inmitten eines Krieges wiederfinden, bei welchem nicht klar ist, wer eigentlich die Guten und wer die Bösen sind. „Spannend und fesselnd“ (Amazon-Rezensent).

Weg der Erde

100°

In zwei Milliarden Jahren sind die Menschen auf der Erde ausgestorben, die Skrill – ehemalige Vögel – bevölkern jetzt unseren Planeten. Und werden von der Auslöschung bedroht, als ein Meteorit auf der Oberfläche einschlägt. Nur ein ungleiches Quartett, teilweise aus der Vergangenheit kommend, kann den Untergang aushalten. „Toller SF-Roman von 1983, der sich auch heute noch gut liest“ (Amazon-Rezensent). Ursprünglich erschienen im Heyne Verlag. 

Beliebte Autoren für Science Fiction

Folgende Autorinnen und Autoren im Bereich Science Fiction haben sich in den letzten Jahren besonderer Beliebtheit bei der Leserschaft erfreut.

Andreas Eschbach („Das Jesus-Video“, „Ausgebrannt“)

Beliebte Buchserien von Science-Fiction-Romanen

Die Tribute von Panem | Die Bestimmung | Outlander

Meistverkaufte Science-Fiction-Bücher bei Amazon.de

Die Bestseller-Liste wird stündlich aktualisiert.