Skip to main content

Attraktives Tolino-Vision-Bundle von Bertelsmann

Als erster Tolino-Alliierter legt der Club Bertelsmann eine Preisaktion für den Tolino Vision auf. Gut einen Monat nach Einführung des Kindle-Paperwhite-2-Rivalen fällt der eBook Reader rechnerisch unter die 100-Euro-Marke. Damit ist er sogar günstiger als das Vormodell.

Inklusiv-Tasche

Gratis Tolino-Vision-Tasche

derclub.de, nach der Schließung von Pageplace wohl der kleinste Tolino-Partner, hat ein attraktives Bundle für seinen Tolino Vision geschnürt. Es beinhaltet zum Standard-Preis von 129 Euro neben dem Tolino Vision eine Leinentasche und einen von 10 aktuellen eBooks.

Anders als bei den meisten ähnlichen Aktionen kann sich die eBook-Auswahl hier wirklich sehen lassen. Sie beinhaltet aktuelle Bestseller wie John Grishams “Die Erbin” und “Breaking News” von Frank Schätzing, die beide auch digital um 20 Euro kosten. Die Inklusiv-Tasche wird einzeln für 20 Euro verkauft. Abhängig vom ausgewählten eBook kostet der Tolino Vision also rechnerisch um oder unter 100 Euro. Die Aktion soll laut Kleingedrucktem bis zum 31. Juli (!) laufen und nur für Neukunden gelten.

Bertelsmann prescht vor

Es ist die erste Bundle für den im April erschienenen Leucht-Reader. Während der regulär 99 Euro kostende Tolino Shine regelmäßig gebündelt wird, hielten sich die Tolino-Partner bei Rabattierungen für ihr Flaggschiff bislang zurück. Der Club Bertelsmann prescht nun vor – bei Weltbild, Hugendubel und Thalia wird das eher nicht für Begeisterung sorgen. Das Gütersloher Medienhaus hat schon in den letzten Monaten keinen Zweifel an seinen Ambitionen gelassen, den Marktanteil seines Online Stores nach oben zu schrauben. Nach dem Relaunch im Frühjahr wurde viel Werbegeld in die Hand genommen, um auch abseits des bröckelnden Clubgeschäftes eine Rolle im Handel zu spielen.

Ähnliche Beiträge


Kommentare


eBook Charts vom 14.05.2014 (KW 20) » lesen.net 14. Mai 2014 um 13:06

[…] von 20 Euro scheut und aktuell auf der Suche nach einem neuen eBook Reader ist: Dieses eBook gibt es bei Bertelsmann derzeit zum Tolino Vision inklusive (plus […]

Antworten

Tolino Tab fällt unter 100-Euro-Marke » lesen.net 24. Juli 2014 um 21:36

[…] Dass sich die Tolino-Allianz solch heftiger Rabatte bei seinen Tablets bedienen muss, ist ein Eingeständnis davon, dass es im erhofften Wachstums-Bereich alles andere als rund läuft. Dafür reicht schon einen Blick auf den eBook-Reader-Bereich: Der Tolino Shine kostet heute auf den Cent genau so viel wie zu seiner Markteinführung vor anderthalb Jahren, und auch der Tolino Vision ist preisstabil – jeweils abgesehen von extrem kurzen Preisaktionen und im Vergleich moderaten indirekten Rabatten durch Dreingaben. […]

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*