Skip to main content

Cybook Gen3 reduziert, Cybook Opus vorbestellbar

cybook-in-hand.jpgNachdem Sony sein beliebtes eBook Lesegerät vergangene Woche um 50 Euro verbilligte, zog nun der französische Hersteller Bookeen nach. Dessen bislang einziges Produkt, das Cybook Gen3, wird hierzulande von Unternehmen wie Weltbild und buecher.de  als (günstigere und leichtere) Alternative zum Sony Reader angeboten.

Das Bookeen Cybook Gen3 wurde jüngst um 30 Euro reduziert, ist nun schon für 239 Euro zu haben und damit wieder der günstigste in Deutschland erhältliche eReader. Die Preisdifferenz zum vielfach als wertiger empfundenen Sony Reader beträgt nun aber nur noch 10 Euro (statt 30 Euro), fällt kaum mehr ins Gewicht.

3688726238_5b540ab872_bAuf die jüngste Preissenkung dürften bald noch weitere Verbilligungen folgen. Grund: Das schon etwas betagte Cybook Gen3 ist ein Auslaufmodell, der Nachfolger bereits in den Startlöchern. Das Anfang Juni vorgestellte und vor zwei Wochen erstmals “in Natura” gezeigte Cybook Opus steht offenbar unmittelbar vor dem Verkaufsstart in Deutschland.

Das hosentaschenkompatible Cybook Opus ist bei den deutschen Bookeen-Vertragspartnern (Weltbild, buch.de, Buecher.de u.a.) für 249 Euro ab sofort vorbestellbar, soll noch in diesem Monat ausgeliefert werden. Der 150g leichte Fünf-Zoller verfügt über 4x so viel internen Speicherplatz (1 Gbyte) und eine höhere Auflösung (200dpi) als der genauso teure Sony Reader, hat allerdings ein etwas kleineres Display und nur ein Plastikgehäuse.

Mit dem in Form und Design neuartigen Cybook Opus kommt frischer Wind auf den deutschen eReader-Markt. Das ebenfalls bald erwartete Bebook Mini (ein weiterer 5″ eBook Reader für die Hosentasche) sorgt mit einer UVP von 199 Euro für weiteren Preisdruck – den Konsumenten kann das nur recht sein.

Ähnliche Beiträge


Kommentare


• Neues Cybook Opus ist auf dem Weg | eReader-Blog 27. Juli 2009 um 10:48

[…] des neuen Produktes zieht der französische Hersteller Bookeen nach und verbilligt seinen eReader Cybook Gen3 um 30 Euro. So hatte es vor wenigen Tagen auch bereits Sony mit seinem eReader PRS 505 gehandhabt. 50 Euro ist […]

Antworten

Cybook Opus debutiert für 202 Euro » eReader » lesen.net 4. August 2009 um 13:47

[…] 249 Euro angekündigt, wird der 150 Gramm leichte Fünf-Zoller vom Vertriebspartner BOL.de aktuell für 225 Euro zur […]

Antworten

Cybook Opus nächste Woche bei Libreka » eReader » lesen.net 10. September 2009 um 13:45

[…] sollte das Anfang Juni angekündigte Cybook Opus schon im Juli ausgeliefert werden, in sofern sind Launchtermine im Zusammenhang mit Bookeen immer mit Vorsicht zu genießen. Auf eine […]

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*