Skip to main content

Tolino Shine: Weltbild bezahlt Last-Minute-Lieferung zu Weihnachten

Am Ende einer Vorweihnachtszeit, die im E-Reading-Bereich mit immer neuen Aktionsrabatten für den Tolino Shine gekennzeichnet war, greift Weltbild noch einmal tief in die Marketing-Kasse. Das Unternehmen garantiert in Zusammenarbeit mit einer Spedition eine pünktliche Lieferung des eBook Reader zum Fest für alle Bestellungen, die bis 20:00 Uhr am heutigen 23.12. eingehen.

Einen Tag vor Heiligabend kommt der Online-Handel gewöhnlich langsam zur Ruhe. Während die Innenstädte vor Last-Minute-Geschenkekäufern überquellen, blüht im Netz vor allem das Geschäft mit digitalen Geschenken. So wiesen ebook.de und der Tablet-eBook-Flatrate-Anbieter Skoobe am Wochenende mit Pressemitteilungen auf ihre Geschenkgutscheine zum Selbstausdruck hin (ebook.de, Skoobe), mit denen Lesefreunde auch auf den letzten Drücker noch eine Freude gemacht werden kann.

Tolino Shine: Overnight-Versand kostenfrei

Wer spontan sich selbst oder anderen doch einen eBook Reader unter den Baum legen will und einen wenig entspannten Shopping-Tripp in die Stadt scheut, hat kaum noch Alternativen. Den Kindle Paperwhite gibt es nur noch unter Nutzung der Versandoption Evening Express pünktlich zum Fest, wofür 13 Euro Aufpreis (5 Euro für Prime-Kunden) zu bezahlen sind.

Der Tolino Shine ist hingegen noch versandkostenfrei rechtzeitig zu haben- zumindest für den Käufer, auf Tolino-Partner Weltbild kommen umso höhere Kosten zu. Wer bis 20:00 Uhr am heutigen Montag im Online-Shop der Augsburger bestellt, bekommt den Tolino Shine in Geschenkverpackung bis spätestens 12:00 Uhr am 24.12. frei Haus, verspricht Weltbild. Geliefert wird vom Logistikverbund Go! (General Overnight) deutschlandweit, ausgenommen sind lediglich die deutschen Inseln und „Bergwelten“.

Hohe Subventionen zum Fest

Go! bietet diese Versandleistung für 32 Euro an. Auch wenn Weltbild als Großkunde natürlich erheblich weniger bezahlen wird (wahrscheinlich im Bereich der 20 Euro, die es zum Tolino Shine bei Weltbild neulich in Form eines Gutscheins gab), wird die für den Kunden kostenlose Last-Minute-Lieferung für die Buchhandelskette mit erheblichen Kosten verbunden sein. Der Aufwand wird nicht ohne Ertrag bleiben: Der Dezember wird die Kräfteverhältnisse auf dem deutschen E-Reading-Markt kräftig in Richtung der Tolino-Allianz verschoben haben. Ob sich die Subventionen der vergleichsweise offenen eBook Reader und Tablets für die Tolino-Partner am Ende des Tages auszahlen, steht freilich auf einem anderen Blatt.

  • Tolino Shine mit gratis Lieferung durch Spedition bei Weltbild.de

Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*