Skip to main content

Relaxsessel im Vergleich

Relaxsessel im Vergleich

Kaum ein Möbelstück hat sich in den letzten Jahren so verändert wie der traditionelle Sessel zum Lesen und Fernsehen, meist zentral im Wohnzimmer platziert. Die weitgehend steifen Ohrensessel bekommen immer mehr Konkurrenz von flexiblen, komfortablen und gleichzeitig ergonomisch durchdachten Relaxsesseln. Wir geben einen Überblick über das vielfältige Angebot und sagen, worauf es beim Kauf zu achten gilt.

Merkmale und Materialien von Relaxesseln

Der Begriff “Relaxsessel” ist nicht geschützt und lässt sich entsprechend auch nicht trennscharf von Produktkategorien wie Fernsehsesseln, Liegesesseln, Lesesesseln oder Schlafsesseln abgrenzen. Das wesentliche übergreifende Merkmal von Relaxsesseln steckt schon im Wort: Sie sollen ihrem Nutzer helfen auszuspannen und sind entsprechend ganz auf Komfort und Verwöhnung getrimmt. Häufige Merkmale von Relaxsesseln sind

  • eine eher weiche Polsterung, auch im Vergleich zu “konventionellen” Sesseln und Sofas
  • eine Ablagemöglichkeit für die Beine, entweder in den Stuhl integriert oder als zusätzlicher Hocker
  • eine Massagefunktion
  • eine Heizfunktion
  • umfangreiche Verstellmöglichkeiten, manuell und/oder elektronisch. Einige Relaxsessel lassen sich auf Knopfdruck in Liegesessel verwandeln – oder in irgendetwas dazwischen. Auch eine Aufstehhilfe ist vielfach integriert.

Im Bezug auf Farben und Materialien gibt es bei Relaxsesseln ein ähnlich breites Angebot wie bei sonstigen Sitzmöbeln. Der Überzug ist zumeist aus Echt- oder Kunstleder, seltener aus Stoff/Microfaser. Farblich dominieren schwarze, braune und graue Relaxsessel, die populäreren Linien gibt es meist auch in rot und weiß.

Relaxsessel nicht immer die richtige Wahl

Braucht Platz: Ikea Poäng + Hocker

Auch wenn die Hersteller naturgemäß anderes glauben machen wollen, ist ein Relaxsessel damit nicht in jedem Fall die richtige Kaufentscheidung. Zu bedenken gilt es vor allem Folgendes:

  • einen Relaxsessel ist ganz auf Entspannung getrimmt. Die Sitzposition ist eher tief und zurückgelehnt. Zum Essen oder für die Schreibtischarbeit sind viele Relaxsessel nur bedingt geeignet, bei Interesse an einer solchen multifunktionalen Verwendung sollte bei der Auswahl auf eine entsprechende Ausstattung der Stühle geachtet werden.
  • durch Polsterung und Verstellbarkeit nehmen Relaxsessel deutlich mehr Platz in Anspruch als einfache Beistellstühle. Erst recht natürlich, wenn sie einen externen Hocker haben. Wer über ein kleineres Wohnzimmer verfügt und/oder mehrere Relaxsessel für die Familie oder Besucher anzuschaffen gedenkt, sollte sich vor dem Kauf genaue Gedanken über die Aufstellung machen
  • Massagefunktion, Heizfunktion, umfangreiche Verstellbarkeit: Das alles gibt es natürlich nicht zum Nulltarif. Für die meisten beliebten Modelle sind mehrere Hundert Euro auszugeben. Der Qualitätsführer “Stressless Relaxsessel” (mehr dazu unten) schlägt sogar mit um 2.000 Euro zu Buche. Eine Investition, die wohl durchdacht sein will.

Relaxsessel kaufen: “Von der Stange” vs. hochindividuell

Durch die angesprochene Offenheit des Begriffs werden eine Vielzahl höchst unterschiedlicher Stühle als Relaxsessel vermarktet. Entsprechend groß ist auch die Bandbreite bei den Verkaufspreisen. Wer den beliebten Ikea-Schwingstuhl Poäng mit einem Hocker aus der gleichen Reihe kombiniert, kann sich bereits Besitzer eines Relaxsessel nennen und hat in der günstigsten Ausführung gerade einmal 105 Euro auf den Tisch gelegt (70 Euro für den Stuhl, 35 Euro für den Hocker).

Der Poäng bietet allerdings keinerlei Anpassungsoptionen, nicht einmal der Winkel der Rückenlehne ist verstellbar. Flexiblere Modelle gibt es im Preissegment 250 Euro bis 600 Euro, wo sich der Großteil der Relaxsessel bewegt. Faustregel: Umso mehr Geld man zu investieren bereit ist, desto mehr Funktionen zur Einstellung des Stuhls gibt es.

Stressless Relaxsessel

Auch im unteren Preisbereich sind bisweilen bereits Massage und Heizung integriert. Dass Elektrik keine Bedingung für Qualität ist, illustriert ein Blick ins Top-Segment. Der sehr beliebte Stressless Relaxsessel vom norwegischen Hersteller Ekornes wird über ein rein manuelles Gleitsystem verstellt. Die Kombination aus Sessel und Hocker gibt es nicht für unter 1.000 Euro, bei Auswahl hochwertiger Materialien steigt der Preis schnell auf 2.000 Euro und mehr. Immerhin gibt es dazu satte 10 Jahre Garantie vom Hersteller.

Der Stressless Relaxsessel ist inzwischen auch bei einigen Online-Händlern zu haben, Ekornes vertreibt seine Produkte in aller Regel aber über stationäre Möbelhäuser. Auch andere Premium-Hersteller wie Rolf Benz setzen eher auf einen Offline-Vertrieb, während günstigere Modelle überwiegend oder sogar ausschließlich im Internet zu haben sind. Ein Beispiel sind die Relaxsessel von Robas Lund, die in der Amazon-Bestsellerliste der Produktkategorie ganz oben stehen. Robas Lund ist eine reine Online-Marke, die Produkte gibt es – unter diesem Namen – praktisch ausschließlich bei Amazon.

Relaxsessel im Vergleich: Mehr Optionen gleich mehr Entspannung

Von den Materialien über die Farb- und Formgebung bis hin zur Lieblingsposition beim Fernsehen oder Lesen: Die Geschmäcker sind zu verschieden, um eine pauschale Empfehlung für einen Sessel geben zu können. Gerade weil die Präferenzen verschieden sind und man vielleicht auch nicht immer in exakt der gleichen Position sitzen will, sollte eine vielfältige Anpassbarkeit des Stuhls ganz oben auf der Wunschliste stehen. Ob die Einstellung elektrisch oder händisch erfolgt, ist dabei fast unerheblich.

Ein gutes Gesamtpaket bietet im Preisbereich unter 500 Euro bietet der Amazon-Bestseller Robert Lund Calgary. Ein Schnitt von aktuell 4,4/5 Sternen bei weit über 100 Amazon-Rezensionen spricht für sich: Dutzendfach gibt es Lob für den sehr guten Sitzkomfort, die saubere Verarbeitung und die wertigen Materialien (Echtleder, Holz). Ein Bonus ist ein im Hocker integriertes Ablagefach etwa für Bücher, Fernbedienungen und Game-Controller.

Angebot
Robas Lund 64023CK5 Relaxsessel Calgary mit Hocker, Bezug: Leder creme, Gestell: Walnussfarbig, 90 x 91-122 x 89-104 cm
126 Bewertungen
Robas Lund 64023CK5 Relaxsessel Calgary mit Hocker, Bezug: Leder creme, Gestell: Walnussfarbig, 90 x 91-122 x 89-104 cm
  • Maße: 90 x 91 - 122 x 104 - 89 cm (B x T x H)
  • Hocker: 53 x 48 x 46 cm (B x T x H)
  • Kontaktflächen echtes Rindsleder, Gestell Formholz
  • Relaxer 360° drehbar, verstellbare Rückenlehne
  • Hocker aufklappbar

Der Verkauf und Versand der Stühle von Robas Lund erfolgt direkt durch Amazon.de, innerhalb von 30 Tagen kann die Sendung kostenlos storniert werden (Abholung durch die Spedition). Das ist komfortabel, ein Probesitzen vor dem eigentlichen Kauf ist aber nicht möglich. Wer darauf wert legt, sollte einen Ausflug zu einem nahegelegenen Möbelhaus erwägen. Alle großen Ketten von Ikea bis zu Premium-Filialisten wie Who’s Perfect haben Relaxsessel im Sortiment.

Auch in unserem Forum wurden Relaxsessel bereits diskutiert. Herausgestellt wurden hier langfristige Schattenseiten von Modellen wie dem Stressless Relaxsessel, die durch einen Slider-Mechanismus die Sitzposition de facto vorgeben und den Nutzer dort belassen. Weil man hier quasi ohne eigene Anstrengung im Sessel liege, könne es zu einer Verkümmerung der Rückenmuskulatur und infolge dessen zu Beschwerden bei längerer Benutzung kommen, so die Befürchtung. Ironischerweise gibt es dieses Problem bei günstigeren Stühlen mit fester Sitzpositionen wie denen von Robas Lund bauartbedingt nicht. 

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (30 votes, average: 4,80 out of 5)