Skip to main content

Samsung Galaxy Tab Pro 8.4: Premium-Androide angefasst [Video]

Tablets in der Größe zwischen den gängigen Formfaktoren 7″ und 10″ gewinnen zunehmend an Beliebtheit. Das Samsung Galaxy Tab Pro 8.4 überzeugt mit extrem leistungsstarken Komponenten und einer einzigartigen Pixeldichte, dafür muss allerdings auch vergleichsweise tief in die Tasche gegriffen werden.

2560x1600px bringt das Samsung Galaxy Tab Pro 8.4 auf seinem Display unter. Die Pixeldichte von unglaublichen 359ppi sucht im Tabletbereich ihresgleichen – das Kindle Fire HDX 8.9, in dieser Beziehung unser aktueller Primus im Tablet Vergleich, bringt es „nur“ auf 339ppi, das iPad Mini liegt bei 326ppi. Das Display ist nicht nur äußerst schwarf, sondern auch noch ausgesprochen hell und kontrastreich – nicht nur Lesen, auch Surfen und Multimedia wird da zur Freude.

Samsung Galaxy Tab Pro 8.4

Samsung Galaxy Tab Pro 8.4

Bei der Haptik des Tablets fällt außerdem die ausgesprochen schlanke Bauform (7.2mm) und das geringe Gewicht (330 Gramm) auf. Ohne Zweifel hat man vom ersten Moment an das Gefühl, ein Premium-Produkt in der Hand zu haben. Apple Tablets fühlen sich im Vergleich allerdings noch ein stückwert wertiger an, die geriffelte Plastikrückseite des Samsung Galaxy Tab Pro 8.4 ist zumindest Geschmacksache.

Bei der Bedienung setzt sich das positive Bild fort. Eine vierkernige Qualcomm Snapdragon 800 CPU (2,3 GHz) im Verbund mit 2 Gbyte RAM treiben das vorinstallierte Android 4.4 Kitkat an und erlauben trotz der hohen Auflösung auch die Ausführung von leistungshungrigen Apps. Der interne Speicherplatz beträgt 16 Gbyte und ist mittels microSD-Karte erweiterbar.
)

Samsung Galaxy Tab Pro 8.4: Offene Alternative zu iPad Mini und Kindle Fire HDX

Das Samsung Galaxy Tab Pro 8.4 soll noch in diesem Monat in den Handel kommen, die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 399 Euro. Eine Ausführung mit LTE-Modul folgt im April, dafür werden 489 Euro zu bezahlen sein. Preislich liegt das Galaxy Tab Pro 8.4 damit auf Augenhöhe mit dem Kindle Fire HDX 8.9 (379 Euro) und iPad Mini, im Vergleich kann das das Samsung Tablet neben den Hardware-Schmankerln mit dem offensten und anpassbarsten Betriebssystem punkten.

[asa]B00IGE2NG6[/asa]

Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*