Skip to main content

asus eee reader dr900

ASUS Eee Note EA800 Rollout in (Süd)Europa

asus_eee_note_ea800_1Der taiwanesische IT-Konzern ASUS hat sich in den vergangenen Jahren vornehmlich mit Notebooks, Netbooks (als Begründer dieser Gerätegattung) und Smartphones einen Namen gemacht. In 2011 stehen nun neben den allgegenwärtigen Tablets auch ein eBook Reader – der schon im Herbst letzten Jahres erwartete ASUS DR900 – sowie mit dem ASUS Eee Note EA800 ein höchst innovativer "digitaler Notizblock" auf der Roadmap. Haken: Hierzulande hat ASUS aktuell keinerlei Ambitionen im Bezug auf den eReading- beziehungsweise Bildungsmarkt.

weiterlesen

[Update] ASUS Eee Reader DR900: Lebenszeichen

p_500Vor inzwischen neun Monaten präsentierte ASUS auf der Cebit einen verheißungsvollen Riesen-Reader. Der gezeigte ASUS DR900 verfügte über ein berührungsempfindliches, aber trotzdem nicht spiegelndes 9″ SiPix-Display und machte auf uns im Kurztest einen schon erstaunlich reifen Eindruck. Doch seitdem herrscht weitgehend Funkstille um den interessanten Device – der angestrebte internationale Releasetermin im 3. Quartal (Juli-September) verstrich ereignislos, im Herbst wurde lediglich eine kleine Serie für die Mitglieder einer taiwanesischen Religionsgemeinschaft ausgeliefert.

weiterlesen