Skip to main content

Bittorrent

iPad beflügelt eBook-Piraterie

Über 500.000 verkaufte iPads wollen inzwischen mit Inhalten befüllt werden – auch eBooks sollen nach dem Willen von Apple und einer hoffnungsfrohen Medienindustrie Platz auf dem 9,7″ Bildschirm finden. Kehrseite: Nicht alle iPad-Besitzer der ersten Stunde sind offenbar bereit, für kostenpflichtige Titel auch (immer) Geld auszugeben. Die Anzahl der illegalen eBook-Downloads (eBook Warez) zog seit dem Verkaufsstart des Tablet deutlich an – allerdings auf extrem niedrigem Niveau.

weiterlesen