Skip to main content

e-paper

Notion Ink Adam (Pixel Qi) kommt bald, international

img_5337Die innovative Displaytechnologie Pixel Qi (LC-Display plus optionaler "Reading Mode" mit 4x höherer Auflösung und abgeschalteter Hintergrundbeleuchtung) debutiert möglicherweise doch noch in diesem Jahr in Endgeräten. Bislang nur als teures Do It Yourself Einbaukit für Netbooks erhältlich, scheint das Notion Ink Adam als erster ’nativer' Pixel Qi Device sogar ein wenig früher als zuletzt erwartet fertig zu werden. Erfreulich: Auch deutsche Lesefreunde werden sich das 10,1″ Tablet wohl vom "Tag 1" an ordern können.

weiterlesen

Neue E-Ink Uhren von Seiko

seiko-activematrixepdwatchDie Einsatzzwecke von elektronischem Papier sind vielfältig: Nicht nur dedizierte Lesegeräte profitieren von der stromsparenden und augenfreundlichen Anzeigetechnologie; während die E-Ink Nutzung in Kreditkarten zumindest angedacht ist, hat sich E-Paper im im Einzelhandel zur flexiblen Darstellung von Verkaufsobjekten und -preisen längst etabliert. Armbanduhren mit E-Paper Display gibt es ebenfalls schon seit einer ganzen Weile, krankten aber lange an qualitativen Problemen – bis sich der Edelkonzern Seiko dem Thema richtig annahm.

weiterlesen

Samsung stellt E-Paper & E-Reader Entwicklung ein

samsung_ebook_reader_e60_mit_stiftDass "Digitales Lesen" für Unternehmen keine Einbahnstraße in den Ertragshimmel ist, haben in den vergangenen Monaten – vor allem infolge des iPad-Rollouts – schon einige Marktteilnehmer zu spüren bekommen. Nach Pleiten von Herstellern (iRex), Resellern (u.a. Cool-er) und Händlern (justread.de) räumt nun der erste E-Paper Entwickler das Schlachtfeld. Dabei trifft es keinen Unbekannten.
weiterlesen

LG verbündet sich mit iRiver, will Nr. 1 werden

lg-logoDie koreanischen Elektronikunternehmen iRiver und LG machen bei Entwicklung, Herstellung und Verkauf elektronischer Lesegeräte künftig gemeinsame Sache. Die LG-Tochter LG Display hält mit 51% die Mehrheit am Gemeinschaftsunternehmen, welches künftig ungekennzeichnete eBook Reader mit LG-Panels herstellen soll – in den Handel kommen die Reader dann auch, aber nicht ausschließlich mit iRiver-Branding.

weiterlesen

LG mit farbigem eBook Reader noch 2010

lg-logoWar die LG-Gruppe im eBook Reader Markt bislang nur hinter den Kulissen aktiv (als Display-Zulieferer unter anderem für Sony), möchten die Koreaner künftig auch mit eigenen eBook Readern "mitspielen". Das erste Modell soll noch in diesem Jahr in den Handel kommen und ein ganz besonderes Key Feature mitbringen: Farbe.

weiterlesen