Skip to main content

entourage

Entourage Pocket eDGe: “Kompaktes” “Dualbook”

pocket-edge-2Das Entourage eDGe bekommt einen kleinen Bruder an die Seite gestellt, den Entourage Pocket eDGe. Wie der Name schon vermuten lässt, stellt Mobilität einen wesentlichen Vorzug des neuen Modells dar: 50% leichter und wesentlich komptakter als das im Juli in Deutschland erschienene Basisversion, soll das Pocket eDGe auch unterwegs eine gute Figur machen. Zudem wurde an der Preisschraube gedreht – allerdings nicht so viel, wie erhofft.

weiterlesen

CES Nachlese: Mirasol, MSI, Alex Reader, …

ces_logoWährend die gestern zuende gegangene Unterhaltungselektronikmesse CES hinsichtlich des prognostizierten Top-Themas “Surf-Tablets” die eine oder andere Innovation schuldig blieb, konnten sich eBook Reader Interessierte zumindest in quantitativer Hinsicht nicht beklagen. Die (in unseren Augen) wichtigsten CES-Neuheiten zum Thema haben wir in den vergangenen Tagen bereits mit eigenen Artikeln gewürdigt, weitere spannende Devices folgen an dieser Stelle in Kurzform.

weiterlesen

Entourage Edge (Dual Screen Reader) im Video

angle_1Alles in Einem: Das Entourage eDGe will gleichzeitig Netbook, digitaler Notizblock, Audio-/Video-Recorder, Mediaplayer und eBook Reader sein. Und weil solche Funktionalitäten noch nicht in einem Bildschirm vereinbar sind, labelt der US-Hersteller den Entourage eDGe auch gleich noch als “weltweit erstes Dualbook”.

Der Device kommt entsprechend mit zwei Bildschirmen daher, die in Buchform miteinander verknüpft snd. Anders als beim ähnlich konzipierten Microsoft Courtier kommt dabei neben einem 10,1″ LCD-Display aber auch noch ein E-Ink Display mit beeindruckenden 9,7″ Bildschirmdiagonale (wie Amazon Kindle DX) zum Einsatz, so dass beim Entourage eDGe durchaus von einem dedizierten Lesegerät zu sprechen ist.

weiterlesen