Skip to main content

google tablet

Google Editions kommt im Frühsommer

googleGoogles Plattform für den Verkauf von eBooks nimmt Konturen an. Google Editions wird weltweit „Ende Juni/Juli“ an den Start gehen und als frei zugänglicher Marktplatz für digitale Literatur konzipiert sein, berichtet das Wallstreet Journal. Der Suchmaschinenspezialist differenziert sich dabei konzeptionell in einigen Punkten von Amazon (Kindle), Barnes & Noble (Nook) und Apple (iBookstore).

weiterlesen

Google Tablet (OS): Der iPad-Killer

google-tablet-1Fressen und gefressen werden: Nachdem mit Erscheinen des iPad einige Analysten das Ende von Kindle & Co. prophezeiten, ist nun bereits ein „iPad-Killer“ (u.a. Times Online, Huffington Post) ausgemacht. Der Titel gebührt Chromium, einem Open Source Projekt zum Crome OS von Google. Mit seinem offenen Ansatz ist Chromium praktisch das genaue Gegenteil vom Apple-Konzept.

weiterlesen