Skip to main content

green it

LG plant solarbetriebenen eReader

lgsolarebook-21Nun also auch LG: Nach ASUS und Samsung möchte ein weiterer asiatischer Elektronikriese im bislang von europäischen Labels dominierten eReader-Geschäft mitmischen. Und LG hat sich für ihr erstes Lesegerät durchaus etwas einfallen lassen.

Via Pressemeldung kündigten die Koreaner gestern einen Sechs-Zoller mit integrierter Solarzelle an. Das Panel macht aus dem Lesegerät einen von externer Stromzufuhr autonomen Device, räumt damit ein gewichtiges Argument gegen diese Technologie (und für das gedruckte Buch) aus.

weiterlesen

Studie: eReader ein Plus für die Umwelt

cleantechDer Klimawandel rückt immer mehr in das Bewusstsein von Politik, Verbrauchern und damit auch der Wirtschaft. "Green IT" ist schon seit Jahren ein Schlagwort für die wachsende Bedeutung von Nachhaltigkeit und Umweltverträglichkeit bei der Entwicklung elektronischer Produkte.

Doch während es zumeist nur darum geht, Technik möglichst wenig umweltschädlich zu machen, geht der Gedanke bei eReadern sogar noch einen Schritt weiter. Wer Bücher auf Amazon Kindle & Co. statt in gedruckter Form konsumiert, trägt aktiv zur Reduktion von CO2-Emissionen bei.

weiterlesen