Skip to main content

Hexaglot N518

Check: eBook Reader als Weihnachtsgeschenk

Am heutigen Black Friday erledigen traditionell viele amerikanische Familien ihre Weihnachtseinkäufe. Auf etlichen Wunschlisten stehen in diesem Jahr auch eBook Reader, teilweise wird sogar bereits das Angebot knapp. Grund genug für uns, auch einen Blick auf den deutschen Markt zu werfen und das hiesige Sortiment auf seine Geschenketauglichkeit zu durchleuchten.

weiterlesen

Hanvon N526: Fünf-Zoller mit Tastatur

n526_1Hanvon ist auf dem deutschen Markt bislang primär über die Langenscheidt-Tochter Hexaglot in Erscheinung getreten. Der Wörterbuch-Spezialist verkauft den Hanvon N518 seit einem Monat unter eigenem Namen.

Als Hexaglot N518 kostet der Fünf-Zoller nebst üppigem Zubehör-Bundle 276 Euro (T-Online Shop; 10 Euro sparen mit dem Gutscheincode 10EU2SHOP), ist damit hierzulande momentan das günstigste Lesegerät mit Touchscreen. Auf der Buchmesse stellte der chinesische Hersteller nun die nächste Gerätegeneration vor: Der N526 wird zum gleichen Preis eine haptische Tastatur mitbringen.

weiterlesen

Hexaglot N518: Lesen & schreiben auf 5″

Die Langenscheidt-Gruppe steigt ins eReader-Geschäft ein. Über die auf elektronische Wörterbücher spezialisierte Unternehmenstochter Hexaglot wird ein Fünf-Zoller vertrieben, der mit automatischer Handschrifterkennung über das Touchscreen-Display ein hierzulande bislang einmaliges Feature mitbringt. Der Hexaglot N518 ist ab sofort zu haben und bedeutet vor allem Konkurrenz für Sonys PRS-600 Touch Edition.

weiterlesen