Skip to main content

iphone 4

iBooks erfolgreich, bald erweitert + auf iPhones

AppleGestern Abend deutscher Zeit stellte Apple-Chef Steve Jobs nicht nur ein neues iPhone vor (Keynote anschauen / iPhone 4 Produktseite), sondern legte auch neue Zahlen für den iBookstore vor: Fünf Millionen Downloads konnte Apple inzwischen verzeichnen, was bei zwei Millionen verkauften iPads immerhin 2,5 eBooks/Tablet entspricht. Überwiegend wird es sich dabei um kostenlose Public Domain Titel gehandelt haben, wovon über 30.000 im iBookstore zu finden sind; aber auch Apples Launchpartner aus der Verlagsbranche haben absolut keinen Grund zur Klage.

weiterlesen