Skip to main content

pocketbook 603° plus

Pocketbook 360° Plus mit Pearl E-Ink am Horizont

pocketbook-doom2-04-07-2011Das ukrainische Unternehmen Pocketbook legt offenbar sein Mitte 2009 erschienenes Erfolgsmodell Pocketbook 360° neu auf. Viele Informationen gibt es noch nicht über das unter dem (Arbeits)titel Pocketbook 360° plus laufende Lesegerät: Offensichtlich im gleichen 5″ Chassis wie die ursprüngliche Ausführung daher kommend, stellen der reaktionsschnelle und kontrastreiche Pearl E-Ink Screen (bislang nur in den aktuellen Sony Readern und Kindles zu finden) sowie ein leistungsstarker Freescale-Prozesssor wohl die wesentlichen Neuerungen dar.

weiterlesen