Skip to main content

Samsung

#7: Oyo, Lumiread, Liquavista, eBibliothek

12550527_3795306_xlHeute in unserer Rundschau: Thalias Oyo bekommt sein zweites Firmwareupdate, Libris Acer Lumiread ein optionales 3G-Modul nebst fragwürdigem Datentarif und das E-Paper Startup Liquavista einen (überraschenden) neuen Eigentümer. Außerdem gibt es viel Lesestoff rund um eBooks in beziehungsweise von Bibliotheken.

weiterlesen

Samsung E60 macht Bogen um Deutschland

samsung-e60-2Der ursprünglich für Mai angesetzte deutsche Verkaufsstart vom Samsung E60 fällt endgültig ins Wasser. Während der innovative Slider-Reader in diversen europäischen Ländern (Großbritannien, Italien, BeNeLux) bereits erhältlich ist oder unmittelbar vor dem Rollout steht, spart Samsung den deutschen Markt bewusst aus – und liefert dafür eine interessante Begründung.
weiterlesen

E-Board: Samsungs "Klassenzimmer 2.0"

samsung-e-boardIm Bildungsmarkt gibt es viel Geld zu verdienen, auch für Elektronikkonzerne. Zahlreiche Unternehmen arbeiten an innovativen vernetzten Lösungen, die mittelfristig in den noch weitgehend "analogen" Schulen und Universitäten Einzug erhalten sollen. Praktisch marktreif ist Samsungs Konzept für elektronikgestütztes Lernen – auch eBook Reader spielen darin eine tragende Rolle.

weiterlesen

Samsung Reader E50, E60, E65, E100 en detail

samsung-essenZum zweiten mal in Folge bleibt Samsung der diesjährigen CeBIT weitgehend fern, stellt Geschäftspartnern und Fachpresse seine Novitäten statt dessen im Rahmen einer Roadshow vor. Beim gestrigen Kickoff in Sichtweite der berühmten Zeche Zollverein präsentierte der Elektronikkonzern dabei auch erstmals sein eBook Reader Lineup für den europäischen Markt; natürlich nicht ohne uns.

weiterlesen

Samsung Reader E60 & E100 bald in Deutschland

samsung_ebook_reader_e60_mit_stiftWohl noch im Frühjahr wird der deutsche eBook Reader Markt um einen namhaften Hersteller bereichert: Der koreanische Mischkonzern Samsung bringt seinen Anfang des Jahres auf der CES gezeigten Slider-Reader E60 (alias E6) sowie einen noch unbekannten Zehn-Zoller mit der Modellnummer E100 zeitnah in den hiesigen Handel.

weiterlesen

Samsung E6: Schicker Slider-Reader

samsung-e6Samsungs versprochene "Super-Reader" sind da. Das Unternehmen, welches bislang nur auf dem Heimatmarkt Korea mit eher altbackenen elektronischen Lesegeräten präsent war, zeigt auf der laufenden Consumer Electronics Show zwei schicke neue NextGen-Reader. Bereits öffentlich vorgestellt wurdee das Samsung E6, ein Sechs-Zoller mit bislang noch nicht bei eReadern gesehenem Formfaktor.

weiterlesen

Farbige E-Paper auch von Samsung & PVI

samsungDie Zukunft von elektronischem Papier ist bunt – möglicherweise sogar schneller als gedacht. Gingen Branchenexperten noch im Frühsommer von marktreifen farbigen E-Papern nicht vor 2011 aus, scheinen verschiedene Unternehmen ihre Lösungen schon im Laufe des kommenden Jahres zu den Endkunden bringen zu wollen.

Platzhirsch PVI, dessen E-Ink Displays in nahezu allen aktuellen Lesegeräten zum Einsatz kommen, versprach am Rande der laufenden Fachmesse FPDI farbige 6″ und 9,7″ Panels in der zweiten Jahreshälfte 2010. Schon in der ersten Jahreshälfte sollen flexible (begrenzt biegsame) Displays in Massenproduktion gehen – Konkurrenz für Plastic Logic, die in ihrem Que Reader auf eine Eigenentwicklung setzen und darüber hinaus Kooperationsgespräche mit anderen Herstellern führen.

weiterlesen