Skip to main content

Tablet

Camangi Webstation: GPS, WLAN, epub

ebook_picDie schneeweiße Camangi Webstation reiht sich ein in die ständig wachsende Liste von Surf-Tablets mit potenziellen eReading Qualitäten. Der Sieben-Zoller ist nach Herstellerangaben der erste entsprechende Device mit Google Android nebst angebundenem "App-Store", in dem auch digitale Literatur verkauft werden soll. Integriert sind GPS und WLAN, mittels externem 3G-Dongle kann man sich auch unabhängig von Hotspots machen. Alternativ lässt sich an den USB-Port aber auch zum Beispiel eine Tastatur koppeln.

Die Taiwaner nennen ihre Webstatation – Verkaufsstart in Asien und den USA angeblich noch in diesem Jahr, Europa soll 2010 folgen – eine "mobile Bibliothek". Mehr als die Unterstützung DRM-freier epub-Dateien prädestinieren das 390g leichte Tablet aber wohl nicht als eBook Reader Ersatz.

weiterlesen

Microsoft Courier: Das unendliche Buch

Mit einem Knall beendete der US-Gadgetblog Gizmodo im September das nachrichtenarme Sommerloch. Zu einer Zeit, als IT-Interessierte auf aller Welt die Ankündigung eines Apple Tablet herbeisehnten, präsentierten die Kollegen Bilder von einem mindestens genauo revolutionären Device aus Redmond: Dem Microsoft Courier. Nun gibt es neue Informationen zu Benutzeroberfläche und Bedienung.

weiterlesen

ASUS plant Dual Touchscreen "eReader"

timesWurde Ende vergangenen Monat lediglich die Entwicklung eines eBook Lesegeräts im Hause ASUS bekannt, mehren sich inzwischen Informationen zum Device selbst – und die haben es in sich.

Denn beim Produktdesign haben sich die Taiwaner offenbar eng am Vorbild Buch orientiert. Ergebnis: Gleich zwei Bildschirme, die ein Leseerlebnis wie bei gedruckter Literatur schaffen sollen.

weiterlesen

Toshiba JournE Touch Tablet – eReader Killer?

Mit dem Toshiba JournE Touch Tablet ist auf der noch bis Mittwoch laufenden Internationalen Funkausstellung ein Multimedia Tablet PC vorgestellt worden, der auch als Lesegerät eine gute Figur zu machen verspricht. Pricing und Maße des Sieben-Zollers entsprechen dedizierten eReadern, deren Funktionalität das Toshiba JournE jedoch bei Weitem übertrifft.

weiterlesen