Skip to main content

Aufbau Verlag

Aufbau Verlag Aktionsangebote

Angebote ohne grünes Preisschild sind leider schon abgelaufen, hier findest du den aktuellen Preis auf der Händler-Seite. Wenn du nie wieder tolle Gratisaktionen und Rabatte verpassen willst, melde dich für unseren 3x wöchentlichen eBook Tipps Newsletter an und erhalte sofort 2+2 tolle gratis eBooks. Kostenlos nur bei uns!

Der Totensucher

100°

Der Berliner Ermittler Adrian Speer wird zu einem Tatort gerufen, wo er die grausam zugerichtete Leiche einer einstigen Rotlichtgröße findet. Auf dessen Handy: Ein aktuelles Foto von Adrian Speers vor zwei Jahren entführter Tochter. "Spannend, packend und wendungsreich bis zum Schluss" (Amazon-Rezensent). Sehr gute 4,6/5 Sterne bei 63 Amazon-Rezensionen für den Thriller. 

Ich will es doch auch!

110°

Mit 39 Jahren scheint Charlotte endlich den Traummann gefunden zu haben, in Gegenwart des charmanten Uwe kommt sie gar nicht mehr herunter von Wolke Sieben. Doch die Beziehung der Ärztin mit einem Klempner wird von Charlottes Freunden und ihrer Familie, die gerade den idealen Mann für sie gefunden zu haben glauben, bestenfalls mit Erstaunen zur Kenntnis genommen. "Witzig ironisch und kurzweilig!" (Amazon-Rezensentin). Gute 4,2/5 Sterne bei 131 Amazon-Rezensionen für die humorvolle Romanze.

Die Australierin

130°

Die Tochter eines reichen Werftbesitzers bricht im 19. Jahrhundert der Liebe wegen mit ihrer Familie und bereist mit ihrem Mann, einem Großneffen von Gotthold Lessing, die Welt. "Wunderschöne Geschichte um eine außergewöhnliche Frau" (Amazon-Rezensentin). Sehr gute 4,5/5 Sterne bei 142 Amazon-Rezensionen für den historischen Roman nach einer wahren Begebenheit. Für Amazon-Prime-Mitglieder derzeit sogar kostenlos (Prime Reading).

Liebe geht immer

100°

Gerade war Charlottes Leben noch ein rosarotes Zuckerwatteparadies, dann ist sie vor allem eins: ex. Exfreundin, Exredakteurin, exglücklich. Charlotte nimmt den Kampf auf gegen ihre scheinbar perfekte Widersacherin, muss aber feststellen, dass ein Leben ohne kleine Sünden eher freudlos ist. "Ein wunderbares Buch über die romantische Liebe, Tierliebe, Selbstliebe, Freundinnenliebe und und und" (Amazon-Rezensentin). Sehr gute 4,6/5 Sterne bei 33 Amazon-Rezensionen für den Roman.

Solange die Hoffnung uns gehört

100°

Frankfurt, 1938: Die Jüdin Anni schickt ihre kleine Tochter Ruth mit einem Kindertransport nach England und will eigentlich schnell folgen. Doch dann bricht der Krieg aus, und die einstige Sängerin Anni sitzt in Frankfurt fest. Viele lange Jahre. "Ein gelungener Roman über Träume, Hoffnungen, Liebe und die Trauer" (Amazon-Rezensentin). Sehr gute 4,5/5 Sterne bei 57 Amazon-Rezensionen für das historische Drama.

Das geheime Evangelium

100°

Der griechisch-orthodoxe Priester Simon will sich in den Gärten von Castel Gandolfo heimlich mit dem Kurator einer Ausstellung treffen, die die Geschichte der Kirche verändern soll. Doch vor Ort findet er nur dessen Leiche. Schnell stellt sich heraus: Es war Mord – und Simon wird verdächtigt. "Kluger und gelungener Vatikan-Thriller" (Amazon-Rezensent).

Sterne über Lissabon

100°

Tess findet im Nachlass ihres Großvaters einen Fado-Text und verfolgt die Spuren bis nach Lissabon, wo ihre Mutter vor Jahren tragisch verunglückte. In der pulsierenden Metropole stößt Tess auf das Schicksal eines jungen Mannes, der vor den Nazis nach Lissabon floh und dort seine große Liebe fand. "Spannende Geschichte, die zu Herzen geht" (Amazon-Rezensentin). Gute 4,3/5 Sterne bei 14 Amazon-Rezensionen für die Familiengeschichte.

Je tiefer man gräbt

100°

Cornwall: Die Gärtnerin Mags bekommt den unverfänglichen Auftrag, einen Landschaftsgarten zum Tag der offenen Tür herzurichten. Aus dem ein Kriminalfall wird, als Mags bei ihrer Arbeit auf die Überreste einer jungen Frau stößt, die vor 8 Jahren spurlos von ihrer Verlobungsfeier verschwandt – zusammen mit einer beträchtlichen Schmucksammlung. "Kurzweiliger Wohlfühl-Krimi für alle Garten- und England-Fans" (Amazon-Rezensentin). Gute 4,4/5 Sterne bei 35 Amazon-Rezensionen für die Geschichte.

Das Schicksal der Templer

100°

Der zeitreisende Tempelritter Gero und seine schwangere Frau Hannah haben sich im Jahr 1315 in der Eifel niedergelassen. Der Plan von einem ruhigen Leben auf der Familienburg hat aber nicht lange Bestand – sowohl das Geheimnis der Templer als auch das Geros Leben stehen auf dem Spiel. "Spitze, fantasievoll und gnadenlos gut recherchiert" (Amazon-Rezensentin). Gute 4,4/5 Sterne bei 24 Amazon-Rezensionen für die Zeitreise-Romanze. Reihentitel, aber auch für sich lesbar.

Aktuelle Aktionsangebote

Weitere Aktionsangebote

Aufbau Verlag Bestseller

Der Buchpreis bezieht sich immer auf die Print-Ausgabe. Den aktuellen eBook-Preis findest du direkt auf der Artikelseite.