Skip to main content

CassiopeiaPress

CassiopeiaPress Aktionsangebote

Angebote ohne grünes Preisschild sind leider schon abgelaufen, hier findest du den aktuellen Preis auf der Händler-Seite. Wenn du nie wieder tolle Gratisaktionen und Rabatte verpassen willst, melde dich für unseren 3x wöchentlichen eBook Tipps Newsletter an und erhalte sofort 2+2 tolle gratis eBooks. Kostenlos nur bei uns!

Fragwürdige Identität

100°

Ein Mann erwacht ohne Erinnerung aus dem Koma – seine Frau, seine Wohnung, sogar sein Name sind ihm völlig fremd. Zweifel an der Richtigkeit seines Umfeldes wachsen, als er erfährt, dass er zuvor sechs Monate in Geiselhaft verbrachte und dort auch gefoltert wurde. “Die Figuren und Situationen sind brillant gezeichnet, man sieht sie beim Lesen die Geschehnisse direkt vor sich” (Amazon-Rezensent). Sehr gute 4,7/5 Sterne bei 9 Amazon-Rezensionen für den Mittelteil einer Trilogie. Teil 1 (Thalia) und Teil 3 (Thalia) kosten jeweils schlanke 2,99 Euro.

Killer ohne Gnade / Killer ohne Skrupel

100°

Zwei actiongeladene Fälle des toughen New Yorker Ermittlers Jesse Trevellian von Alfred Bekker, der sich als Autor unter anderem etlicher Jerry-Cotton-Bände bestens in diesem Metier auskennt. Einzeln je 2,99 Euro, als Doppelband derzeit gratis. “Eine super spannende Geschichte, für mich sehr flüssig geschrieben. (…) Sehr sympathische und interessante Charaktere” (Amazon-Rezensent zu Killer ohne Skrupel).

Killerjagd/Mörderspiel

100°

Zwei spannende Heftromane aus der Feder von Alfred Bekker, beide in New York angesiedelt. Privatdetektiv Bount Reiniger muss im Kampf gegen die Zeit die Unschuld eines Todeszelleninsassen beweisen und heftet sich auf die Spuren eines Mannes, dessen scheinbare Identität sich als Hülle herausstellt. “Klasse geschrieben, spannend, hat mir gut gefallen” (Amazon-Rezensentin).

Spionagealarm

100°

Vier klassische Spionage-Thriller, ursprünglich veröffentlicht als Heftromane, in einem Sammelband. Eine US-Geheimorganisation hat den inneren Frieden zu bewahren und operiert dafür mit weitgehenden Befugnissen im In- und Ausland – vor allem natürlich gegen die Sowjets. “Gute Unterhaltung” (Amazon-Rezensent). Der Autor publizierte unter den Pseudonymen R. F. Garner, Pete Burnett und John Kirby auch sehr erfolgreich Western. Er starb im 1990, also just zum Ende des kalten Krieges.

Aktuelle Aktionsangebote

Weitere Aktionsangebote