Skip to main content

Droemer Knaur

Droemer Knaur Aktionsangebote

Angebote ohne grünes Preisschild sind leider schon abgelaufen, hier findest du den aktuellen Preis auf der Händler-Seite. Wenn du nie wieder tolle Gratisaktionen und Rabatte verpassen willst, melde dich für unseren 3x wöchentlichen eBook Tipps Newsletter an und erhalte sofort 2+2 tolle gratis eBooks. Kostenlos nur bei uns!

Der Wind der Erinnerung

100°

Ergreifender historischer Roman um die Geschichte zweier starker Frauen und ein gut gehütetes Familiengeheimnis. Im Haus ihrer verstorbenen Großmutter findet Emma ein altes Foto. Darauf zu sehen ist ihre Großmutter im Arm eines Mannes, der definitiv nicht Emmas Großvater war. Und wer ist das kleine, rothaarige Mädchen in der Mitte? “Die Autorin beweist ein sicheres Gespür für starke Gefühle, ein historisch überzeugendes Setting und charismatische, wie auch detailreich gezeichnete Figuren” (Amazon-Rezensentin). Sehr gute 4,6/5 Sterne bei 51 Amazon-Rezensionen für die Geschichte.

Für alle Tage, die noch kommen

200°

Als Melissa 8 Jahre alt ist, stirbt ihre Mutter an Brustkrebs. Sie hat Melissa nie von ihrer Krankheit erzählt, einen Abschied gab es nicht. 17 Jahre später hat Melissa das Trauma immer noch nicht überwunden, als sie von einem Anwalt ein Büchlein erhält, geschrieben von ihrer Mutter für sie. “Diese Geschichte hat einen ganz eigenen Zauber, sie nahm mich richtig gefangen und hat mich wahnsinnig berührt” (Amazon-Rezensentin).

Die Rache der Duftnäherin

110°

Die Pest hat Bremen im Jahr 1358 überwunden, doch wirtschaftlich steht die Stadt vor dem Ruin. Erst recht, nachdem Ratsherr Siegfried von Goossen von einer wichtigen Handelsreise nach Brügge nicht zurückkehrt. Seine Enkelin, die Duftnäherin Anna, reist ihm nach. “Ein gelungener historischer Roman, den ich gerne empfehle” (Amazon-Rezensent).

Der Nachtwandler

210°

In seiner Jugend war Leon ein Schlafwandler und trat dabei sogar aggressiv auf, glaubt sich aber längst geheilt. Bis eines Tages über Nacht seine Frau verschwindet. Aus Neugier befestigt Leon vor dem Schlafengehen eine Kamera an seiner Stirn und sieht sich kurz darauf verstörenden Aufnahmen gegenüber. “Spannend geschrieben, unerwartet und phänomenal. Vom Lesen kommt man nur sehr schlecht weg, und die Handlung regt einen zum Nachdenken an” (Amazon-Rezensent).

Das Haus unter den Zypressen

100°

Italien, 1940: Die junge Giuliana reist aus Rom in die Toskana zu ihrer Großmutter, seit jeher das schwarze Schaf der Familie. Die beiden Frauen sind sich zunächst völlig fremd, nähern sich aber bald einander an. Das Leben verläuft geregelt, bis Giuliana einen schwer verletzten deutschen Deserteur in ihrem Garten auffindet. “Man bekommt hier eine spannende Familiengeschichte, eine dramatische Liebesgeschichte, etwas Landeskunde und gute Unterhaltung geboten. Perfekt für Herzschmerzstunden” (Amazon-Rezensentin). Gute 4,4/5 Sterne bei 30 Amazon-Rezensionen für die historische Romanze.

Opa will zum Nordkap

100°

Die 17-jährige Esther möchte ihrem Großvater dessen Herzenswunsch erfüllen, das Nordlicht zu sehen. Also entführt sie ihn kurzerhand aus dem Pflegeheim. Auf dem Weg nach Norden haben die beiden schon bald Begleitung, die auf ganz eigener Mission unterwegs ist. “Zum Heulen schön! Mal Lachtränen, mal welche der Freude und der Rührung – unbedingt lesenswert!” (Amazon-Rezensentin). Aktuell sehr gute 4,8/5 Sterne für die bereichernde Geschichte.

Flammen des Himmels

110°

Die junge Frauke und ihre Familie hängen der Lehre der Wiedertäufer an, was im Münsterland des 16. Jahrhunderts ein gefährliches Unterfangen ist. Als dann Fraukes Mutter und ihre Geschwister tatsächlich gefangen genommen werden, beginnt ein turbulentes Abenteuer – erst recht, als Münster plötzlich umzingelt und belagert wird. “Eine starke, einfühlsame und tiefgründige Geschichte” (Amazon-Rezensent). Aktuell 4,5/5 Sterne bei 75 Amazon-Rezensionen für den historischen Roman, in dem natürlich auch die autorentypische Liebesgeschichte nicht zu kurz kommt.

Todesmelodie

100°

Im zwölften Frankfurt-Krimi um die toughe Kommissarin Julia Durant wird eine amerikanische Austauschstudentin brutal gefoltert und ermordet in ihrem WG-Zimmer aufgefunden. Die Täter scheinen schnell ermittelt und erhalten lange Haftstrafen, der Fall landet in der Schublade. Bis zwei Jahre später ein nahezu identischer Mord passiert. “Ein von der ersten Seite an rasanter, hochspannender Krimi mit einer sehr komplexen Story, die bis zum Schluss Überraschungen bietet und die mit wunderbar herausgearbeiteten Charakteren aufwarten kann” (Amazon-Rezensent). Nach dem plötzlichen Tod von Andreas Franz während seiner Arbeit an diesem Buch wurde der Rohentwurf von Daniel Holbe vollendet, der sich seither für die Reihe verantwortlich zeichnet.

Aktuelle Aktionsangebote

Weitere Aktionsangebote