Skip to main content

edel Verlag

edel Verlag Aktionsangebote

Angebote ohne grünes Preisschild sind leider schon abgelaufen, hier findest du den aktuellen Preis auf der Händler-Seite. Wenn du nie wieder tolle Gratisaktionen und Rabatte verpassen willst, melde dich für unseren 3x wöchentlichen eBook Tipps Newsletter an und erhalte sofort 2+2 tolle gratis eBooks. Kostenlos nur bei uns!

Die letzte Mission

150°

Salam al Fayed, ein US-Agent arabischer Herkunft, wird nach einer schweren Verwundung von den Behörden im Stich gelassen. Als sich ein einflussreicher Politiker für eine wichtige Mission doch noch einmal an Salam wendet, gerät ein gefährlicher Stein ins Rollen. “Mit zynischen Bemerkungen und sarkastischen Seitenhieben würzt Mills den stets brodelnden Thriller, der sich von der Massenware der einschlägigen Spannungsliteratur deutlich abhebt ” (Amazon-Rezensent). Gute 4,4/5 Sterne bei 23 Amazon-Rezensionen für den Roman. 

Das Wunschspiel

110°

1954: Der ruhige Jonathan hat es nicht leicht als Kind aus einfachen Verhältnissen an einem englischen Elite-Internat. Dankbar nimmt er die Freundschaft vom starken und unabhängigen Richard an, dem allerdings etwas zerstörerisches anhaftet. Und der Jonathan immer mehr in sein grausames Spiel mit einbezieht. “Eine furchteinflößender Psycho-Thriller über Macht, Manipulation, Obsession und das Böse” (Amazon-Rezensent).

Schneegestöber

110°

Regency-Romanze über zwei Freundinnen, die aus einem langweiligen Adels-Internat ausbüchsen und nach London reisen. Dort angekommen, werden sie von einem Vormund kurzerhand zu Detektiven umfunktioniert und begeben sich auf einen ereignisreichen Road Trip durch England. “Ein witzig-spritziger Roman, den man nicht verpassen sollte!” (Amazon-Rezensentin). Gute 4,4/5 Sterne bei 44 Amazon-Rezensionen.

Der Jahrtausendkaiser

150°

Historischer Roman um einen jungen Klosterschreiber im Köln des 13. Jahrhunderts, für den eine Routineaufgabe zu einem Spiel um Leben und Tod wird. Im Auftrag der Kirche soll Philipp ein Dokument fälschen. Eigentlich eine Kleinigkeit für ihn, die diesmal jedoch ungeahnte Folgen mit sich bringt. “Entführt mit einer spannenden Handlung ins lebendige Mittelalter Deutschlands” (Amazon-Rezensent).

Die Akte Zodiac

130°

Im Raum Köln hat es ein Maskenmann auf Liebespaare abgesehen, die er an entlegenen Orten aufspürt und tötet. Kommissarin Eva Lendt und Profiler Marco Brock kommen zum Schluss, dass hier die legendären Zodiac-Morde nachgeahmt werden. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt. “Fesselnder Thriller, sehr zu empfehlen!” (Amazon-Rezensent). Gute 4,2/5 Sterne bei 70 Amazon-Rezensionen für den Auftakt eines Vierteilers.

Tausend Wellen fern

100°

Irland, 1872: Als Erin von ihrem Mann für eine Jüngere verlassen wird, wandert sie mit ihrer 18-jährigen Tochter nach Neuseeland aus, um der Schande zu entfliehen. Dort wartet ein Job in einer Apotheke und sogar schon ein potenzieller neuer Ehemann auf Erin, doch erst gilt es eine beschwerliche Schiffsreise um die halbe Welt zu überstehen. “Aufregend und authentisch!” (Amazon-Rezensentin). Auftakt einer vierteiligen “Saga”, die weiteren Teile sind bereits für je 1,99 Euro erhältlich.

Weggeworfen

130°

Die Journalistin Liv bekommt Informationen über Zwangsprostitution zugespielt. Bevor sie sich allerdings mit ihrem Informanten treffen kann, wird dieser ermordet. Liv folgt der Spur des Mädchenhandel bis in die Ukraine und gerät zunehmend selbst ins Fadenkreuz. “Packend, fesselnd, realistisch, mitreißend” (Amazon-Rezensent). Herausragende 4,7/5 Sterne bei 33 Amazon-Rezensionen für den düsteren Thriller.

Die Schuld der Väter

110°

Politisch aufgeladener Krimi über zwei brutale Morde an jungen Frauen in einer US-amerikanischen Kleinstadt am Mississippi. Unter den Opfern ist die Tochter eines Top-Mafiosi, der das Recht in die eigene Hand nehmen will. Dringend tatverdächtig ist ein junger schwarzer Musiker; Detective Dave Robicheaux, Vietnam-Veteran und trockener Alkoholiker, hat jedoch seine Zweifel. “Ein spannender Krimi mit vielen emotionalen Konflikten und der Last der Geschichte des Südens der USA” (Amazon-Rezensent).

Die Kobolde

170°

Es müssen nicht immer Elfen und Zwerge sein, dachte sich wohl auch “DSA”-Schöpfer Karl-Heinz Witzko. Abstruse Fantasy über einige umtriebige Kobolde mit nichts als Flausen im Kopf, die bei einem ihrer Abenteuer in die Welt der Menschen eben dort stranden. “Eine tolle Freizeitlektüre, wenn man den richtigen Humor mitbringt und sich auf die Koboldwelt mit allem was dazu gehört einlässt” (Amazon-Rezensent).

Aktuelle Aktionsangebote

Weitere Aktionsangebote