Skip to main content

Goldmann Verlag

Goldmann Verlag Aktionsangebote

Angebote ohne grünes Preisschild sind leider schon abgelaufen, hier findest du den aktuellen Preis auf der Händler-Seite. Wenn du nie wieder tolle Gratisaktionen und Rabatte verpassen willst, melde dich für unseren 3x wöchentlichen eBook Tipps Newsletter an und erhalte sofort 2+2 tolle gratis eBooks. Kostenlos nur bei uns!

Das Rosenholzzimmer

140°

Die Fotografin Audrey erbt von ihrem verstorbenen Ex-Mann Tony ein Anwesen im ländlichen Queensland und ist froh, zusammen mit ihrer Tochter dem hektischen Melbourne entfiehen zu können. Bis sie vor Ort auf ein düsteres Geheimnis stößt, dass auf Tonys Familie lastet und auch für Audrey gefährlich werden könnte. “Generationen übergreifende düstere Geheimnisse – spannend und unterhaltsam” (Amazon-Rezensentin).

Die Zeit der Traubenblüte

100°

Von ihrer Mutter verstoßen, siedelt die junge Winzerin Caterina im Jahr 1956 von San Francisco mit ihrer unehelichen Tochter in die Toskana über, um dort ein von ihrer gerade verstorbenen Großmutter geerbtes Weingut weiterzuführen. Eine Großmutter, die nach Darstellung von Caterinas Mutter eigentlich schon lange tot ist – ebenso wie ihr Vater. “Ein Buch voller Liebe, Leiden, Hass und Freundschaft” (Amazon-Rezensentin). 

Das Grab im Wald

120°

Vor zwanzig Jahren verschwand die Schwester des angesehenen Staatsanwalts Paul Copeland spurlos. Zwei ihrer Freunde, mit denen das Mädchen damals unterwegs war, wurden kurz darauf ermordet aufgefunden. Durch einen neuen Leichenfund wird Paul Copeland von den damaligen Ereignissen eingeholt. “Spannende Handlung, trick- und wendungsreich und mit einem Ende, welches selbst erfahrene Krimileser nicht voraussehen können” (Amazon-Rezensent). Gute 4,3/5 Sterne bei 131 Amazon-Rezensionen für den Roman.

Der Zug der Waisen

150°

New York, 1929: Über Nacht verliert die 9-jährige Vivian ihre gesamte Familie. Das irischstämmige Mädchen wird in den mittleren Westen geschickt, wo von einem liebevollen neuen zuhause aber zunächst einmal keine Spur ist. “Absolut ergreifend und empfehlenswert” (Amazon-Rezensentin). Aktuell 4,7/5 Sterne bei 10 Amazon-Rezensionen für die auf zwei Zeitebenen erzählte Geschichte.

Die Tochter des letzten Königs

140°

Im Jahr 1063 wird die walisische Fürstentochter Nesta von Normannen entführt und an den englischen Hof gebracht. Dort fällt Nesta dem zukünftigen englischen König Henry ins Auge, soll aber aus politischen Gründen mit dem Kommandanten ihrer besetzten Heimat verheiratet werden. Gegen ihren Willen – zunächst. “Gut recherchierte Geschichte, packend direkt von der ersten Seite an” (Amazon-Rezensentin). Sehr gute 4,5/5 Sterne bei 136 Amazon-Rezensionen für das Mittelalter-Epos, dessen vierter Teil gerade in den Startlöchern steht. 

Das Gold des Meeres

150°

Lothringen im 13. Jahrhundert: Die Brüder Michel und Balian eint einzig ihr Familienname. Als der wirtschaftlich geschickte Michel stirbt, muss der raubeinige Balian plötzlich die Familiengeschäfte weiterführen. Bald steht das Imperium vor dem Ruin. Nur eine gefährliche Reise kann die Familie noch retten. “Eine völlig neue, faszinierende und lehrreiche Geschichte” (Amazon-Rezensent). Sehr gute 4,5/5 Sterne bei 82 Amazon-Rezensionen für die Fortsetzung des Bestsellers “Das Salz der Erde”, allerdings auch für sich zu lesen. 

Das Licht der Welt

140°

Lothringen im Jahr 1218: Die Salzhändler-Familie Fleury setzt sich für Frieden und eine bessere Zukunft ein, doch ihre Feinde durchkreuzen diese Pläne – allen voran der intrigante Ratsherr Anseau Lefèvre. Der dazu noch ein dunkles Geheimnis hat. “Brillant geschrieben, sodass man sich als Leser in die Zeit zurückversetzt fühlt” (Amazon-Rezensent). Sehr gute 4,6/5 Sterne bei 158 Amazon-Rezensionen für den historischen Schmöker. Fortsetzung des Mega-Sellers “Salz der Erde”, aber auch für sich zu lesen. 

Das Salz der Erde

210°

Opulentes Mittelalter-Epos über einen jungen Salzhändler, der seine Heimatstadt Varennes aus den Fängen von kirchlichen und weltlichen Unterdrückern befreien will. Dafür riskiert er seine Karriere – und die Liebe seines Lebens. “Ein historischer Roman, der seinesgleichen sucht!” Aktuell gute 4,4/5 Sterne bei 487 Amazon-Rezensionen für die spannende Geschichte.

Sturm über dem Meer

150°

Die Archäologin Samantha entdeckt bei der Untersuchung einer versunkenen Burganlage ein Skelett, das höchstens 60 Jahre alt ist. Ihre Großmutter ist davon überzeugt, bei dem Toten handelt es sich um Samanthas Großvater Arthur, der in einer stürmischen Nacht verschwand. Die junge Frau beginnt mit Nachforschungen, die nicht überall gerne gesehen werden. “Eine wunderbare Familiengeschichte an der walisischen Küste” (Amazon-Rezensent). Sehr gute 4,6/5 Sterne bei 40 Amazon-Rezensionen für den auf zwei Zeitebenen erzählten Roman mit fürs Genre recht starkem Krimi-Einschlag.

Aktuelle Aktionsangebote

Weitere Aktionsangebote

Goldmann Verlag Bestseller

Der Buchpreis bezieht sich immer auf die Print-Ausgabe. Den aktuellen eBook-Preis findest du direkt auf der Artikelseite.