Skip to main content

Haymon Verlag

Der letzte Rock hat keine Taschen

PROMO

In einem Kärner Bergdorf stürzt ein tibetanischer Mönch in den Tod. Der Fall wird von offizieller Seite schnell als Unfall abgetan, doch Journalist Ernesto Valenti hat Zweifel und stößt bei seiner Recherche auf dubiose Verstrickungen von Landespolitik, lokaler Wirtschaft und organisierter Kriminalität. “Ein Regionalkrimi mit Tiefgang und Realitätsgehalt” (Amazon-Rezensent). 5x 5 Sterne, 1x 4 Sterne bei 6 Amazon-Rezensionen für die hochspannende und gleichzeitig informative Geschichte, die aktuell stark reduziert ist.

Blumen für Polt

PROMO

Ein gutmütiger geistig Behinderter stürzt beim Klettern ab, bei einem Autounglück kommt ein stadtbekannter Betrüger ums Leben. Unfälle? Inspektor Polt hört sich im österreichischen Weinrevier zumindest einmal genauer um und stößt schnell auf Risse im Idyll. “Detailverliebt, spannend und mit dem Charme des Weinviertels” (Amazon-Rezensent). Gute 4,2/5 Sterne bei 10 Amazon-Rezensionen für den zweiten Fall des bedächtigen Land-Gendarmen Simon Polt, noch wenige Tage zu einem tollen Aktionspreis erhältlich. 

Veilchens Feuer

PROMO

Kurz vor seinem Abschiedskonzert in Innsbruck erhält ein berühmter Deutsch-Rocker anonyme Drohungen. Kriminalbeamtin Valerie Mauser und ihr Team wühlen in der Vergangenheit und stolpern über Feinde im Dutzend, können den Täter vor dem Konzert aber nicht ausfindig machen. Dort kommt es dann zu einem dramatischen Showdown. “Alpenflair, Humor und Spannung – was will man mehr!” (Amazon-Rezensent). Der zweite Fall der außergewöhnlichen Ermittlerin “Veilchen” Mauser nach dem Bestseller Veilchens Winter (Top 10 Kindle Charts) ist aktuell zu einem tollen Aktionspreis zu bekommen.

Schön tot

150°

Schräger wie unterhaltsamer Wien-Krimi. Im Stadtbezirk Maragreten müssen scheinbar willkürlich mehrere Frauen sterben. Die Kellnerin Katharina Kafka und ihr transvestitischer Freund Orlando nehmen (hier zum ersten Mal) die Ermittlungen auf. “Die genauen Ausführungen über Margareten sowie der schwarze Humor und die einzigartige Ausdrucksweise lassen das Herz jedes Wienliebhabers höher schlagen” (Amazon-Rezensentin).

Polt muß weinen

120°

Im Wirkungsbereich des behäbigen Dorfpolizisten Simon Polt kommt ein allseits verhasster Weinbauer in seinem Keller zu Tode. Alles deutet auf einen Unfall hin, womit Polt auch prima leben kann. Zunächst. “Ein tolles Buch mit einem sehr sympatischen und menschlichen Gendarmen, der auf seine gemütliche Weise diesen Fall löst” (Amazon-Rezensent). Ausgezeichnet mit dem renommierten Friedrich-Glauser-Preis und unter gleichem Namen (aber leicht abweichendem Plot) vom ORF erfolgreich verfilmt

Bei Zugabe Mord

PROMO

Die resolute Operndiva Pauline Miller hat ganz offenbar ein Problem: Erst erhält sie eine morbide Drohbotschaft, dann ist in ihrem Ensemble ein Verlust nach dem anderen zu beklagen – und stets ist sie als erste am Tatort. Die Ermittlungen übernimmt die Millerin kurzerhand selbst. “Eine herrlich gelungene Mischung aus Krimi, Klassik und Komik!” (Amazon-Rezensent). Sehr gute 4,6/5 Sterne bei 41 Amazon-Rezensionen für den schrägen Salzburg-Krimi, der kurzzeitig zu einem tollen Aktionspreis zu bekommen ist.

Die Tote von Schönbrunn

130°

Wien, 1898: Kurz nach dem Tod der schönen Kaiserin Sisi werden junge adelige Frauen ermordet, die Sisi auffallend ähnlich sehen. Die erste schon bei der Beerdigung der Kaiserin. Privatdetektiv Gustav von Karoly heftet sich auf die Spuren des Frauenmörders. “Sowohl geschichtliche als auch persönliche Geschichten runden die kriminell spannende Jagd auf den Frauenmörder von Schönbrunn ab und bilden ein rundum gelungenes Ganzes” (Amazon-Rezensent).

Der Mann mit dem goldenen Revolver

PROMO

Der grummelige Hinterhof-Detektiv Marek Miert bekommt von einem elegant gekleideten Mann den Auftrag, das Grundstück von dessen verstorbenem Großvater ins Auge zu fassen. Dort wird die verschwundene Beute eines spektakulären Bankraubs vermutet, hinter der allerdings auch zwielichtige Gestalten her sind. “Der Sprachwitz und Wortgewandtheit ist mit nichts zu vergleichen” (Amazon-Rezensent). Dieses eBook ist der neueste Fall des schlagfertigen “Diskontdetektiv” Marek Miert mit einem ausgeprägten Hang für Gerechtigkeit.

Der Tod fährt Riesenrad

110°

Mord im Wiener Prater: Im Jahr 1897 wird in einer Gondel des gerade eröffneten weltberühmten Riesenrads ein toter Zwerg gefunden. Privatdetektiv Gustav von Karoly, der eigentlich im Fall einer verschwundenen 15-jährigen ermittelt, sieht einen Zusammenhang und taucht ein in die zu dieser Zeit höchst zwielichtige Welt des Prater-Areal. “Unterhaltsamer historischer Krimi mit Atmosphäre und Lokalkolorit” (Amazon-Rezensentin).

Prinzessin Rauschkind

120°

Der grobschlächtige Diskont-Detektiv Marek Miert wird von einer jungen Frau engagiert, um deren verschwundenen Liebhaber zu finden. Der wird dann aber scheinbar vor den Augen von Miert erschossen – und der Tatverdacht fällt auf den Detektiv selbst. “Mir hat es sehr viel Spaß gemacht, diesen Roman zu lesen. Der Schreibstil ist flüssig, und die Geschichte ist – obwohl ein Krimi – durchaus humorvoll geschrieben” (Amazon-Rezensent). Der sechste Fall des österreichischen Kult-Ermittlers aus der Feder von Manfred Wieninger.