Skip to main content

Haymon Verlag

Haymon Verlag Aktionsangebote

Angebote ohne grünes Preisschild sind leider schon abgelaufen, hier findest du den aktuellen Preis auf der Händler-Seite. Wenn du nie wieder tolle Gratisaktionen und Rabatte verpassen willst, melde dich für unseren 3x wöchentlichen eBook Tipps Newsletter an und erhalte sofort 2+2 tolle gratis eBooks. Kostenlos nur bei uns!

Gefüllte Siebenschläfer

kostenlos 9,99 EUR

100°

Der Archäologe und Lebemann Mario Carozzi soll in einem adriatischen Inseldorf die römische Gräbersammlung attraktiver für Besucher machen. Seine Idee: Eine Bewirtung mit zeitgenössischen Mahlzeiten. Schon bald hat es Carozzi aber nicht nur mit Rezepten, sondern auch mit ungeklärten Todesfällen zu tun. "Spannender und höchst amüsanter Gastro-Krimi" (Amazon-Rezensent).

Die Villen der Frau Hürsch

120°

Der gerade entlassene Journalist Daniel Käfer begibt sich ins steirische Salzkammergut, dem Paradies seiner Kindheit, um über seine Zukunft nachzudenken. Vor Ort trifft Daniel auf unerwartete Spuren der eigenen Familie und taucht tief ein in die Geschichte der idyllischen Landschaft und ihrer Bewohner. "Liebenswert und mit einer Menge Humor" (Amazon-Rezensent).

Die Axt im Wald

110°

Ein mit einer Axt ermordeter Almhirte ruft Inspektor Ibele auf den Plan. Der ländlichen Idylle im Bregenzerwald traut der Inspektor ebenso wenig wie der aufgetakelten Masseuse und den geschäftstüchtigen Käsehändlern. Zumal der Axtmörder sein Werk noch nicht vollendet hat. "Humorvoller Krimi mit Tiefgang" (Amazon-Rezensent).

Schäfers Qualen

130°

Mordserie in der Tourismushölle Kitzbühel: Ein erfolgreicher Unternehmer wird an ein Gipfelkreuz genagelt, ein anderer bei lebendigem Leib einbetoniert. Schnell wird offensichtlich: Da scheint jemand offene Rechnungen begleichen zu wollen. “Spannender und humorvoller Krimi mit viel Lokalkolorit” (Amazon-Rezensent).

Letzte Herberge

150°

Krimi, Heimatroman und Sozialstudie in einem. Ein Bewohner des örtlichen Obdachlosenheims wird am Weihnachtsabend tot aufgefunden. Zeitgleich verschwindet ein Schüler des Gymnasiums. Gibt es einen Zusammenhang zwischen beiden Ereignissen? Chefinspektor Hagen nimmt die Ermittlungen auf. “Verschiedene Erzählperspektiven, verschiedene Stimmen, verschiedene Dialekte. Und alles unaufgeregt. Perfekt für einen ruhigen Nachmittag auf der Couch” (Amazon-Rezensent).

Heimkehr

120°

Regionalkrimi aus dem österreichischen Vorarlberg. Dort wird ein Schriftsteller ermordet, und zwar nach seinem eigenen Skript. Die Familie scheint nicht allzu sehr zu trauern, aber weitere Hinweise sind rar. Keine leichte Aufgabe für Chefinspektor Anton ‘Tone’ Hagen. “Ein makellos konstruierter, hochintelligenter Kriminalroman – nüchtern, skeptisch, aber auch durchsetzt von romantischer Wehmut” (Amazon-Rezensentin).

Aktuelle Aktionsangebote

Weitere Aktionsangebote