Skip to main content

Kiepenheuer & Witsch

Kiepenheuer & Witsch Aktionsangebote

Angebote ohne grünes Preisschild sind leider schon abgelaufen, hier findest du den aktuellen Preis auf der Händler-Seite. Wenn du nie wieder tolle Gratisaktionen und Rabatte verpassen willst, melde dich für unseren 3x wöchentlichen eBook Tipps Newsletter an und erhalte sofort 2+2 tolle gratis eBooks. Kostenlos nur bei uns!

Der Circle

110°

Die 24-jährige Mae ist überglücklich, als sie einen Job beim Silicon-Valley-Konzern Circle ergattert, der alle Menschen mit einer einzigen transparenten Internet-Identität versieht. Mae geht komplett in ihrer neuen Tätigkeit in einem scheinbar traumhaften Arbeitsumfeld auf – bis eine Begegnung mit einem mysteriösem Kollegen alles ändert. "Sehr beklemmend, leider nur allzu wahr" (Amazon-Rezensent).

Der nasse Fisch

150°

Im Berlin der 20er-Jahre wird eine unidentifizierte Leiche geborgen. Kommissar Gereon Rath muss sich bei seinen Nachforschungen gegen militanten Exilrussen, das organisierte Verbrechen und die SA behaupten. Als er versehentlich einen Mann erschießt, gerät der Kommissar selbst unter Verdacht. "Sprüht vor Lebenslust, Heimtücke und Verschlagenheit" (Amazon-Rezensent). Die erfolgreiche Serie "Babylon Berlin" basiert auf dem historischen Krimi.

Das Tal im Nebel

130°

Inmitten der weitläufigen Südtiroler Apfelbaumplantagen werden die Leichen zweier Frauen gefunden. Die örtlichen Bauern präsentieren Commissario Grauner und seinem neapolitanischen Kollegen Saltapepe schnell einen Mörder, doch ein rätselhafter Fetzen Papier lässt die Ermittler zweifeln. "Sehr atmosphärisch" (Amazon-Rezensent).

Der kretische Gast

130°

Im Auftrag der Wehrmacht soll der deutsche Archäologe Johann im Jahr 1943 auf Kreta die Kunstschätze der besetzten Insel katalogisieren. Der Einheimische Andreas wird zu seinem Fahrer, bald verbindet beide eine echte Freundschaft. Als die Deutschen eine Razzia planen, muss Johann sich entscheiden, auf welcher Seite er steht. "Spannend und stimmungsvoll" (Amazon-Rezensent).

Der Pfau

120°

Chefbankerin Liz und ihre vierköpfige Abteilung wollen in der ländlichen Abgeschiedenheit der schottischen Highlands ihre Zusammenarbeit verbessern, doch das Wochenende verläuft anders als geplant. Nicht nur ein verrückter Pfau macht der Gruppe das Leben schwer. Allerhand turbulenter Zwischenfälle führen die Beteiligten bis an ihre Grenzen. "Lustig und feinsinnig" (Amazon-Rezensentin).

Die Stille der Lärchen

110°

Am Rande eines 300-Seelen-Dorfes wird an einem Frühlingsmorgen die Leiche eines Mädchens entdeckt. Erstaunlich schnell gibt es einen Geständigen, einen zugezogenen Architekten. Die Kommissare Grauner und Saltapepe vermuten aber mehr hinter dem Delikt: Gibt es einen Zusammenhang zu einer mehr als 100 Jahre zurückliegenden Bluttat, die das Dorf bis heute beschäftigt? "Sympathische Ermittler und ein spannender Fall" (Amazon-Rezensent). Gute 4,4/5 Sterne bei 66 Amazon-Rezensionen für den Lokalkrimi.

Breaking News

110°

Der einstmals gefeierte Krisenberichterstatter Tom Hagen wittert die Chance auf ein Comeback, als ihm Daten des israelischen Inlandgeheimdienstes zugespielt werden. Als Hagen in der jungen Ärztin Yael Kahn eine unerwartete Verbündete findet, erkennt er, dass auch sein Schicksal eng mit der Geschichte des Landes verbunden ist. Doch mit Yael an seiner Seite gehen die Probleme erst richtig los. "Spannend und traurig" (Amazon-Rezensent).

Amerika

100°

Dem Schüler Joachim gelingt es tatsächlich, sich seinen Traum von einem Auslandsjahr in den USA zu erfüllen. Aus einer norddeutschen Kleinstadt geht es in eine amerikanische Kleinstadt, wo sich Joachim erstaunlich schnell einlebt – bis eine Tragödie in seiner Heimat alles auf den Kopf stellt. "Außergewöhnliches Buch mit viel Selbstironie und Lust am Skurrilen" (Amazon-Rezensent). Gute 4,2/5 Sterne bei 254 Amazon-Rezensionen für die Coming-of-Age-Autobiographie. 

Tödliche Oliven

100°

Xavier Kieffer, Koch und Hobby-Detektiv, freut sich auf ein paar entspannte Urlaubstage in Italien mit einem alten Schulfreund. Als der spurlos verschwindet, begibt sich Kieffer auf die Suche – und stößt bald auf schmutzige Geschäfte in Zusammenhang mit Olivenöl. "Enormes Sachwissen in einen spannenden Plot eingearbeitet. Wer das Buch gelesen hat, wird zum Olivenfan und freut sich auf die nächste Reise nach Italien" (Amazon-Rezensent). Gute 4,3/5 Sterne bei 86 Amazon-Rezensionen für den kulinarischen Krimi aus einer bekannten Reihe.

Aktuelle Aktionsangebote

Weitere Aktionsangebote

Kiepenheuer & Witsch Bestseller

Der Buchpreis bezieht sich immer auf die Print-Ausgabe. Den aktuellen eBook-Preis findest du direkt auf der Artikelseite.