Skip to main content

Kiepenheuer & Witsch

Kiepenheuer & Witsch Aktionsangebote

Angebote ohne grünes Preisschild sind leider schon abgelaufen, hier findest du den aktuellen Preis auf der Händler-Seite. Wenn du nie wieder tolle Gratisaktionen und Rabatte verpassen willst, melde dich für unseren 3x wöchentlichen eBook Tipps Newsletter an und erhalte sofort 2+2 tolle gratis eBooks. Kostenlos nur bei uns!

Nachrichten aus einem unbekannten Universum

140°

Die Menschheit hat sich aus dem Wasser entwickelt, trotzdem wissen wir immer noch erstaunlich wenig über die Meere und die Universen darin. Frank Schätzing, der seinen Durchbruch zum Bestseller-Autor dem Tiefsee-Wissenschafts-Thriller “Der Schwarm” verdankt, schafft informativ-unterhaltsame Abhilfe. “Unübertroffene Unterhaltung mit hohem Erkenntniswert” (Amazon-Rezensent). 

Fremde Wasser

120°

Eine Bundestagsabgeordnete stirbt am Rednerpult vor laufender Kamera, gerade als sie eine kontroverse Gesetzesänderung verkünden will. Bei der Familie des Opfers wird der Verdacht laut, dass es sich bei dem Vorfall um ein Gewaltverbrechen handelt. Privatdetektiv Dengler ermittelt und gerät dabei zwischen die Fronten einflussreicher Wirtschaftsbosse. “Ein überaus bedrückender aber sehr lesenswerter Polit-Krimi mit viel Realitätsbezug” (Amazon-Rezensent). Sehr gute 4,7/5 Sterne bei 59 Amazon-Rezensionen für den Polit-Krimi. 

Drohnenland

130°

In der nahen Zukunft hat ein Europol-Kommissar den Mord an einem Brüsseler Parlamentarier aufzuklären. Dank Millionen Kameras in Drohnen und smarten Brillen geht die Polizeiarbeit auch flott voran – bis dem Ermittler Zweifel an der Echtheit der digitalen Beweise kommen und eine riesige Verschwörung offenbar wird. “Spannender Krimi mit beängstigender Zukunftsvision” (Amazon-Rezensionen). Sehr gute 4,4/5 Sterne bei 138 Amazon-Rezensionen für eine SciFi-Dystopie ohne Aliens und Raumschiffe.

Rangas Welt

140°

Doppelband mit zwei Sachbuch-Bestsellern des bekannten Moderator und Wissenschaftsjournalisten. Wie in seinen Sendungen löst Yogeshwar auf unterhaltsame Weise Rätsel des Alltags auf, etwa warum Sterne funkeln und Frauen kalte Füße haben. “Interessant und lustig” (Amazon-Rezensent). Sehr gute 4,5/5 Sterne bei 24 Amazon-Rezensionen für das Erklärbuch. 

Der Mann, der durch das Jahrhundert fiel

120°

Paul schlägt sich mehr schlecht als recht als Galerist in Berlin durch. Um das Haus seines berühmten Großvaters vor dem Versinken im Moor zu bewahren, kehrt Paul in seine alte Heimat zurück, das Künstlerdorf Worpswede. Wo er alsbald mit allerlei unliebsamen Altlasten konfrontiert wird. “Nachdem ich das Buch zu Ende gelesen hatte, habe ich gleich noch einmal von vorne angefangen und mich erneut amüsiert” (Amazon-Rezensent). Gute 4,2/5 Sterne bei 50 Amazon-Rezensionen für den Roman.

Rotes Gold

140°

Der Koch Xavier ist zu Gast beim Pariser Bürgermeister und bekommt dort Sushi der Extraklasse serviert. Als plötzlich der Sushimeister tot umkippt, ahnt Xavier sofort, dass dies kein natürlicher Tod sein kann. Schnell findet er sich in einer Welt wieder, in der ein Fisch mehr wert ist als ein Menschenleben. “Dieses Buch ist ein Hochgenuss. Einerseits ein richtig interessanter Krimi, andererseits eine erstklassige Einführung in japanischer und französischer Haute Cuisine” (Amazon-Rezensentin). Gute 4,2/5 Sterne bei 138 Amazon-Rezensionen für den kulinarischen Krimi.

Wenn die Liebe hinfällt

140°

Alia und Leander gelten als absolutes Traumpaar, das Familienglück wird mit der Geburt von Töchterchen Katie noch gesteigert. Entsprechend groß ist der Schock für Alia, als ihr Leander beichtet, dass es da eine Andere gibt. “Tiefgründiger, emotionaler Roman, der zeigt, wie wichtig Beziehungsarbeit ist” (Amazon-Rezensentin). Gute 4,3/5 Sterne bei 45 Amazon-Rezensionen für die Geschichte.

Die toten Gassen von Barcelona

120°

Eigentlich reiste die freie Journalistin Anna nach Barcelona, um mehr über die Heimat ihrer Mutter zu erfahren und einen Reiseführer zu schreiben. Doch diese Pläne geraten schnell in den Hintergrund, als Anna wiederholt mit einer Mordserie konfrontiert wird, die Barcelona seit Monaten in Atem hält. “Nicht nur ein fesselnder Krimi, sondern auch eine Reisebeschreibung, und bietet neben Gesellschaftskritik auch jede Menge Wissenswertes über die Stadt” (Amazon-Rezensent). 

Aus eisiger Tiefe

140°

Kommissarin Ingrid Nyström und ihr Team haben es mit gleich zwei Toten zu tun. Eine Leiche war offenbar jahrzehntelang von Beton begraben, der andere Tote ist frisch. Die Fälle führen Nyström zurück zu einem 20 Jahre zurückliegenden mysteriösen Vermisstenfall – und zum Untergang der Ostseefähre Estonia im Jahr 1994, bei dem 852 Menschen ums Leben kamen und der viele offene Fragen aufwirft. “Spannend und interessant” (Amazon-Rezensent).

Tödlicher Mittsommer

110°

Mitten in der Urlaubssaison wird auf einer beschaulichen Insel vor Stockholm eine männliche Leiche am Strand geborgen, kurz darauf muss unweit entfernt eine Frau sterben. Was verbindet die Toten? Kommissar Thomas Andreasson steht unter Zeitdruck, muss aber auch noch eine private Tragödie verarbeiten. “Ein leichter und unterhaltsamer Krimi für die eigenen Ferien” (Amazon-Rezensent). Kein typischer düster-blutrünstiger Skandinavien-Krimi.

Aktuelle Aktionsangebote

Weitere Aktionsangebote