Skip to main content

Null Papier

Null Papier Aktionsangebote

Angebote ohne grünes Preisschild sind leider schon abgelaufen, hier findest du den aktuellen Preis auf der Händler-Seite. Wenn du nie wieder tolle Gratisaktionen und Rabatte verpassen willst, melde dich für unseren 3x wöchentlichen eBook Tipps Newsletter an und erhalte sofort 2+2 tolle gratis eBooks. Kostenlos nur bei uns!

Dunkle Gassen

130°

Fantasy-Reihe für Erwachsene über einen junger Leutnant der Stadtwache, der sich auf seine erste Expedition ins unerforschte Wilderland vorbereitet. Doch irgendjemand scheint diese Mission verhindern zu wollen. “Als Rollenspieler, der früher auch gerne diese Spielbücher gelesen hat, aber auch als Fantasy-Fan kann ich diese Reihe nur weiterempfehlen” (Amazon-Rezensent). Bislang sind 9 Episoden zu ansonsten je 1,99 Euro erschienen, jede Geschichte ist in sich geschlossen.

Ungeduld des Herzens

160°

Kurz vor dem ersten Weltkrieg lernt Leutnant Hofmiller bei einem gesellschaftlichen Ereignis die gelähmte Adelstochter Edith von Kekesfalva kennen. Von da an besucht Hofmiller die junge Edith täglich, gehört bald fast schon zur Familie – aber ist sich selbst nicht im Klaren darüber, ob er Mitleid oder Liebe für Edith empfindet. “Ein zu Herzen gehender, ehrlicher, fesselnder Roman” (Amazon-Rezensent). Herausragende 4,7/5 Sterne bei 42 Amazon-Rezensionen für den einzigen Roman aus der Feder des überzeugten Pazifisten und Menschenfreund Stefan Zweig, der sich auf der Flucht vor den Nazis im Jahr 1942 in Brasilien das Leben nahm.

Stern der Ungeborenen

130°

Ich-Erzähler F. W. wird von einem ansich verstorbenen, aber wiedergeborenen Freund in dessen neue Zeit eingeladen – 100.000 Jahre in die Zukunft. Im Folgenden verbringt F. W. drei ereignisreiche Tage in einer gleichermaßen exotischen und doch irgendwie vertrauten Welt. “Ein faszinierendes, tiefsinniges Werk” (Amazon-Rezensent). Gute 4,7/5 Sterne bei 9 Amazon-Rezensionen für den 1945 publizierten SciFi-Klassiker.

Die Elenden – Les Misérables

190°

Frankreich, Anfang des 19. Jahrhunderts: Wegen einer Nichtigkeit saß Jean Valjean 20 Jahre im Gefängnis. Zurück in der Freiheit, gelingt ihm mit Hilfe eines Bischofs die Integration in die Gesellschaft und sogar ein respektabler Aufstieg, was allerdings nicht überall wohlwollend gesehen wird. “Eine vollständige Ausgabe und eine sehr gute Übersetzung. Inhaltlich war es eine Freude, dieses Buch zu lesen” (Amazon-Rezensent). Der französische Literatur-Klassiker gelangte unlängst durch eine sehr erfolgreiche Hollywood-Musicalfilm-Adaption wieder in die Schlagzeilen.

Aktuelle Aktionsangebote

Weitere Aktionsangebote