Skip to main content

Ullstein

Ullstein Aktionsangebote

Angebote ohne grünes Preisschild sind leider schon abgelaufen, hier findest du den aktuellen Preis auf der Händler-Seite. Wenn du nie wieder tolle Gratisaktionen und Rabatte verpassen willst, melde dich für unseren 3x wöchentlichen eBook Tipps Newsletter an und erhalte sofort 2+2 tolle gratis eBooks. Kostenlos nur bei uns!

Die Salzpiratin

100°

Im Jahr 950 muss die junge Ursel, Tochter eines angesehenen Salzhändlers, die Auslöschung nahezu ihrer gesamten Familie durch einen machthungrigen Grafen miterleben. Ursul schwört Rache und schließt sich einer umtriebigen Piratenbande an, wo sie sich zunächst als Junge ausgibt und schnell an Renommee gewinnt. „Spannend und historisch gut recherchiert“ (Amazon-Rezensentin). Sehr gute 4,5/5 Sterne bei 23 Amazon-Rezensionen für den historischen Schmöker.

Der Kruzifix-Killer

120°

Spannungsgeladener Thriller über einen brutalen Serienmörder, der mit einem erfahrenen Profiler – und dessen neuen Partner – ein perverses Spiel treibt. Der viel gelobte Auftakt der Hunter-und-Garcia-Reihe von Chris Carter, der den brasilianischen Autor zu einer festen Größe in der Thriller-Welt machte. “So bildlich, so packend, so unfassbar nervenaufreibend und psychologisch bis in die tiefsten Abgründe der menschlichen Seele blickend” (Amazon-Rezensent). Sehr gute 4,5/5 Sterne bei 640 Amazon-Rezensionen.

Und Marx stand still in Darwins Garten

100°

Im ausgehenden 19. Jahrhundert leben Karl Marx und Charles Darwin praktisch Tür an Tür, aber doch in gänzlich verschiedenen Lebenswelten. Was wäre gewesen, wenn die beiden Ikonen der Weltgeschichte den gleichen Hausarzt gehabt und hierüber Bekanntschaft miteinander gemacht hätten? „Unterhaltsamer Roman, der nachdenklich stimmt“ (Amazon-Rezensent).

Schwestern bleiben wir immer

100°

Die beiden Schwestern Alexa und Katja könnten unterschiedlicher nicht sein. Was sie aber eint, ist ihre Vergangenheit und ein unvollendeter Brief, den Alexa und Katja nach dem Tod ihrer Mutter finden. Gemeinsam begeben sich die Schwestern auf Spurensuche und decken dabei ein schwerwiegendes Familiengeheimnis auf. „Gefesselt hielt ich die Luft an, bis ich endlich verstand, was die Kühle und Unnahbarkeit der beiden Hauptpersonen ausgelöst hat“ (Amazon-Rezensentin). Gute 4,2/5 Sterne bei 57 Rezensionen auf Amazon.de für einen spannenden Roman voller Konflikte und Geheimnisse. 

Der Vollstrecker

100°

Die Polizei von Los Angeles hat es mit einem bestialisch mordenden Serienkiller zu tun, der seine Taten offenbar akribisch plant – und nummeriert. Die Ermittler Robert Hunter und Carlos Garcia bekommen bei ihrem Kampf gegen die Zeit mystische Unterstützung. „Ein extrem spannendes, blutiges und faszinierendes Werk“ (Amazon-Rezensent). Sehr gute 4,7/5 Sterne bei 422 Amazon-Rezensionen für den Thriller. Nichts für zarte Gemüter.

Sieh nichts Böses

100°

Bei einer Polizeihunde-Prüfung stolpert einer der tierischen Kandidaten über eine echte Frauenleiche, die schon halb verwest ist und zunächst keinem Vermisstenfall zugeordnet werden kann. Einen Hinweis verspricht eine bei der Toten liegende kleine Affen-Figur – und eine bald auftauchende zweite Leiche, ebenfalls mit beiliegender Affen-Figur. „Durch die vielen Wendungen und falschen Fährten bleibt die Spannung bis zum Schluss auf sehr hohem Niveau“ (Amazon-Rezensentin). Sehr gute 4,7/5 Sterne bei 140 Amazon-Rezensionen für den jüngsten Spross einer sehr erfolgreichen München-Krimi-Reihe, in der es recht viel menschelt (frisch verheirateter Kommissar mit komplikationsreich schwangerer Frau). 

Sylt oder Selters

100°

Mit der Gesamtsituation unzufrieden, fährt Nina mit dem festen Ziel nach Sylt, sich dort einen Millionär zu angeln. Erste Anlaufstelle auf der nicht grundlos klischeebeladenen Insel: Ein Zeltplatz. „Heiter mit Tiefgang, toller Wortwitz und aus dem Leben gegriffen“ (Amazon-Rezensentin). Gute 4,4/5 Sterne bei 72 Amazon-Rezensionen für die Liebeskomödie.

Die Hebamme von Wien

100°

Im Jahr 1683 flüchtet die junge Anna nach einer schrecklichen Ehe zu ihrer Tante Theresa nach Wien. Dort arbeiten die beiden als Hebammen. Durch die Verwendung der verbotenen Geburtszangen können sie viele Frauen und Kinder retten. Sehr zum Unmut des intriganten Predigers Abraham, der Theresa und Anna auf dem Scheiterhaufen sehen will. „Schöne Sprache, tolle Geschichte und sehr viel historische Alltagsinformationen aus dieser Zeit“ (Amazon-Rezensentin). 

Frühstück mit Elefanten

100°

Mit Ende 20 kündigt die Berliner Fernsehredakteurin Gesa Neitzel ihren Job und wagt in Afrika einen Neuanfang als Rangerin. Wo sie zum ersten Mal mit sich und ihrem Leben ins Reine kommt. „Richtig gut geschrieben. Man kann es sich alles bildlich vorstellen. Je mehr man davon liest, desto mehr Lust bekommt man, es alles selber zu erleben“ (Amazon-Rezensent). Herausragende 4,9/5 Sterne bei 109 Amazon-Rezensionen für den einstigen Spiegel-Bestseller.

Aktuelle Aktionsangebote

Weitere Aktionsangebote

Ullstein Bestseller

Der Buchpreis bezieht sich immer auf die Print-Ausgabe. Den aktuellen eBook-Preis findest du direkt auf der Artikelseite.