Skip to main content

Das Buch der Mörder

PROMO

Frankfurt, 1971. Auf dem Sterbebett gesteht Arnes Vater ihm seine Nazi-Vergangenheit. Zusammen mit der Journalistin Frida macht sich Arne auf die Suche nach dem brisanten Notizbuch seines Vaters. Und gerät dabei zwischen die Fronten konkurrierender Geheimdienste und Ex-Nazis. "Abwechslungsreich und authentisch" (Amazon-Rezensent). Der packende Thriller ist frisch im Handel und noch stark vergünstigt.

Weitere eBooks

Weitere Aktionsangebote