Skip to main content

Die Pastellkönigin

100°

Eine junge italienische Malerin, durch eine Finanzkrise aus Venedig nach Frankreich getrieben, verzückt im frühen 18. Jahrhundert ganz Paris. Sogar der französische König lässt sich von Rosalba Carriera porträtieren. Doch ihre große Liebe im heimischen Venedig, ein schottischer Ökonom, will scheinbar nichts mehr von ihr wissen. “Mich hat dieses Buch gleich auf drei Ebenen angesprochen und begeistert, denn ich liebe bildende Kunst und bin sowohl an Geschichte als auch an Wirtschaft sehr interessiert” (Amazon-Rezensent). Momentan gute 4,3/5 Sterne bei 13 Amazon-Rezensionen für den historischen Liebesroman, dessen Hauptprotagonisten es wirklich gab.

Weitere eBooks

Weitere Aktionsangebote