Skip to main content

John Grisham

John Grisham

Der US-amerikanische Rechtsanwalt und Autor John Grisham ist am 8. Februar 1955 in Jonesboro, Arkansas. geboren. Er studierte Rechtswissenschaften und konzentrierte sich später im Beruf auf Strafverteidigung und Prozesse mit aufkommender Körperverletzung. Ein Fall über die Vergewaltigung eines jungen Mädchens beschäftigte ihn so sehr, dass er ein “Was wäre, wenn…”-Szenario in Form eines Romans schrieb. Aus einem Justizroman wurden viele weitere, und 1991 gab Grisham seinen Job als Rechtsanwalt auf, da er mit diesem laut eigenen Angaben nicht mehr zufrieden war. Er widmete sich ganz dem Schreiben. 1996 hatte er ein kleines Comeback als Rechtsanwalt, zog sich daraufhin aber gleich wieder zurück. John Grisham lebt mit seiner Frau und seinen beiden Kindern auf zwei unterschiedlichen Farmen in den Vereinigten Staaten.

Bekannte Bücher und Buchserien von John Grisham

Seinen Durchbruch als Schriftsteller feierte John Grisham mit seinem zweiten Roman “Die Firma”, der 1991 sogar das meistverkaufte Buch des Jahres war. Sein erstes Werk “Die Jury” brachte anfangs und nach einigen Startschwierigkeiten nur mäßigen Erfolg hervor. Doch nach dem Erfolg mit “Die Firma” wurde auch sein Debütroman ein Bestseller. Viele weitere Justizromane folgten, da Grisham nun jedes Jahr ein Buch veröffentlichte, doch Grisham schrieb mit “Die Farm”, “Das Fest” und “Der Coach” in den Jahren 2001 bis 2003 auch Romane außerhalb der Justiz. Außerdem widmete er sich einem Sachbuch, in dem er den Ablauf eines tatsächlichen Justizfalls erläutert.

Buchverfilmungen von John Grisham

Seine erste Romanverfilmung ist “Die Firma” im Jahr 1993 mit Tom Cruise in der Hauptrolle. Daraufhin folgten zehn weitere Filme, die auf Büchern von John Grisham basieren, unter anderem “Die Akte”, “Der Regenmacher” und auch “Die Jury”. Alle Protagonisten seiner Filme wurden mit bekannten Schauspielern besetzt. 1995-1996 erschien die TV-Serie “Der Klient”, basierend auf Grishams gleichnamigen Roman, in einer Staffel mit 20 Episoden. Im Jahr 2012 wurde mit der TV-Serie “The Firm” der im Jahr 1993 erschienene Film “Dia Firma” in einer Staffel mit 22 Episoden fortgesetzt.

Leseprobe von John Grisham

Mein Name ist Sebastian Rudd, und ich bin Strafverteidiger. Obwohl ich ziemlich prominent bin, werden Sie meinen Namen weder auf Werbetafeln, Bussen noch in großen Lettern auf dem Einband der Gelben Seiten finden. Ich zahle nicht dafür, ins Fernsehen zu kommen, dennoch bin ich oft auf dem Bildschirm zu sehen. Mein Name steht in keinem Telefonbuch. So etwas wie eine herkömmliche Kanzlei habe ich nicht. Ich trage legal eine Waffe, weil mein Name und mein Gesicht die Sorte von Menschen anziehen, die selbst Waffen tragen und kein Problem damit haben, sie zu benutzen. Ich lebe allein und schlafe für gewöhnlich auch allein. Für Freundschaften fehlen mir Geduld und Verständnis. Die Justiz ist mein Leben, was rund um die Uhr vollen Einsatz verlangt und hin und wieder von Erfolg gekrönt ist. Jemand hat einmal den Satz geprägt, die Justiz sei wie eine eifersüchtige Geliebte. Für mich ist sie mehr wie eine herrische Ehefrau, die das Budget kontrolliert. Es gibt kein Entrinnen.
Zurzeit muss ich in billigen Motels nächtigen, jede Woche in einem anderen. Nicht dass ich Geld sparen will. Nein, ich versuche, am Leben zu bleiben. Es gibt jede Menge Leute, die mich umbringen wollen, und einige davon haben das ziemlich deutlich zum Ausdruck gebracht. Im Studium sagt einem keiner, dass man vielleicht eines Tages jemanden verteidigt, dessen Verbrechen so abscheulich ist, dass selbst friedliche Bürger den Drang verspüren, zur Waffe zu greifen und zu drohen, den Angeklagten, dessen Rechtsanwalt und auch gleich noch den Richter zu erschießen.

Aus Der Gerechte

John Grisham bei Amazon John Grisham bei Facebook

John Grisham Aktionsangebote

Angebote ohne grünes Preisschild sind leider schon abgelaufen, hier findest du den aktuellen Preis auf der Händler-Seite. Wenn du nie wieder tolle Gratisaktionen und Rabatte verpassen willst, melde dich für unseren 3x wöchentlichen eBook Tipps Newsletter an und erhalte sofort 2+2 tolle gratis eBooks. Kostenlos nur bei uns!

Die Erbin

210°

Als sich der schwerreiche Seth Hubbard erhängt, ist die Bestürzung groß. Allerdings kein Vergleich zur Bestürzung bei den Angehörigen, als sie erfahren, dass Seth kurzfristig sein Testament änderte und seine unscheinbare schwarze Haushälterin fast das gesamte Vermögen erbt. Aber warum? “Spannend, mit einem überraschendem Ende. Wunderbar geschrieben” (Amazon-Rezensent). Gute 4,2/5 Sterne bei 207 Amazon-Rezensionen für den Justiz-Thriller vom wohl renommiertesten Autoren dieses Sub-Genre.

Die Erbin

PROMO

Als sich der schwerreiche Seth Hubbard erhängt, ist die Bestürzung groß. Allerdings kein Vergleich zur Bestürzung bei den Angehörigen, als sie erfahren, dass Seth kurzfristig sein Testament änderte und seine unscheinbare schwarze Haushälterin fast das gesamte Vermögen erbt. Aber warum? “Durchgehend spannend und an keiner Stelle langweilig” (Skoobe-Rezensent). Der facettenreiche Justiz-Thriller ist einer von mehr als 175.000 Inklusiv-Titeln der eBook Flatrate Skoobe und im Rahmen der 30-tägigen Testphase komplett kostenlos lesbar.

Aktuelle Aktionsangebote

Weitere Aktionsangebote

John Grisham Bestseller

Der Buchpreis bezieht sich immer auf die Print-Ausgabe. Den aktuellen eBook-Preis findest du direkt auf der Artikelseite.

Bestseller Nr. 1
Forderung: Roman
39 Bewertungen
Bestseller Nr. 3
Bestechung: Roman
53 Bewertungen
Bestseller Nr. 4
Das Original
73 Bewertungen
Bestseller Nr. 5
Der Gerechte: Roman
76 Bewertungen