Skip to main content

Muksmäuschenschlau

150°

In seiner Schulzeit war Yigit Muk jemand, den man sofort als zukünftigen Kriminellen abstempelt: Migrationshintergrund, zwei Mal sitzen geblieben, Hauptschüler und auch noch Mitglied einer Berliner Straßengang. Doch nach einem Schicksalsschlag beschließt Yigit, sein Leben umzukrempeln. Und schreibt Berlins bestes Abitur seines Jahrgangs. "Eine motivierende Geschichte!" (Amazon-Rezensent).

Weitere eBooks

Weitere Aktionsangebote