Skip to main content

Das geheime Spiel

140°

Kurz vor Ausbruch des ersten Weltkrieg kommt Grace als Dienstmädchen an einen englischen Herrensitz, wo die Hartford-Schwestern und ihr Bruder eine unbeschwerte Kindheit erleben. Bis sie Bekanntschaft mit dem jungen Dichter Robert Hunter machen – aus der Begegnung ergibt sich ein Geheimnis, das Grace 75 lange Jahre für sich behält. “Ein außergewöhnlicher Roman, in den man abtaucht und sich dabei fühlt, als wäre man hautnah am Geschehen beteiligt” (Amazon-Rezensentin).

Infos über das Buch

Verlag:
Anzahl an Seiten: 689
Zurück zum Autorenprofil

Weitere eBooks

Weitere Aktionsangebote