Skip to main content

Die Herrschaft der Ostgoten

1300°

Im Jahr 526 kommt es zwischen dem oströmischen Reich und dem Germanenstamm der Ostgoten zunehmend zu Spannungen. Dann stirbt der große Gotenkönig und derzeitiger Herrscher Italiens, und sein zehnjähriger Enkel folgt ihm auf den Thron. Je weiter der junge König heranwächst, desto mehr langt er nach der vollen Macht. Der römische Senator Cethegus sieht sich zum Handeln gezwungen.

Weitere eBooks

Weitere Aktionsangebote