Skip to main content

eBook Tipps zum Wochenstart

Montag ist Klassiker-Tag: Einen unlängst einmal mehr erfolgreich verfilmten französischen Evergreen gibt es gegenwärtig für lau, ebenso einen Reisebericht 100.000 Jahre aus der Zukunft. Nur ein Euro kostet ein verstörender Psycho-Thriller, genauso günstig ist eine abwechslungsreiche Australien-Romanze.

Unsere eBook Tipps (dreimal pro Woche) gibt es auch als personalisierte E-Mail. Wer alle oder keine Checkbox selektiert, bekommt sämtliche Titel, ansonsten die ausgewählten Genres.


Verdorbene Ernte

PROMO

Mehr als 30 Frauen verschwanden in den vergangenen 8 Jahren spurlos, ohne dass eine einzige Leiche gefunden wurde. Hauptkommissarin Beate Kraus jagt einen Serienkiller, der keine Grenzen zu kennen scheint. "Irre spannend, und das Ende war einfach nur der Hammer" (Amazon-Rezensentin). Bislang makellose 4x 5 Sterne bei 4 Amazon-Rezensionen für den neuen Psycho-Thriller von Top-Autorin Ilona Bulazel, aktuell noch zu einem tollen Einführungspreis erhältlich.

Das Geheimnis der Traumzeit

PROMO

Das spurlose Verschwinden ihres Freundes zwingt Sabrina dazu, den australischen Dschungel zu durchkämmen. Begleitet von zwei Männern begibt Sabrina sich auf die gefährliche Suche nach ihrem Freund – während der um sein Leben kämpft. "Neben einer spannenden Handlung und einer romantischen Liebesgeschichte gibt es noch viele Eindrücke über Australien" (Amazon-Rezensentin). Herausragende 4,9/5 Sterne bei 27 Amazon-Rezensionen für den abwechslungsreichen Roman, den es nur für kurze Zeit zu einem tollen Aktionspreis gibt.

Der Mann, der durch das Jahrhundert fiel

100°

Paul schlägt sich mehr schlecht als recht als Galerist in Berlin durch. Um das Haus seines berühmten Großvaters vor dem Versinken im Moor zu bewahren, kehrt Paul in seine alte Heimat zurück, das Künstlerdorf Worpswede. Wo er alsbald mit allerlei unliebsamen Altlasten konfrontiert wird. "Nachdem ich das Buch zu Ende gelesen hatte, habe ich gleich noch einmal von vorne angefangen und mich erneut amüsiert" (Amazon-Rezensent). Gute 4,2/5 Sterne bei 50 Amazon-Rezensionen für den Roman.

Hüter der Erinnerung

110°

Jonas wächst in einer friedlichen und sehr geregelten Welt auf, in der jeder Mensch seinen festen Platz hat. Als Jonas über entliehene Erinnerungen erfährt, was der Preis für eine solche Gesellschaft ist, entschließt er sich zur Flucht. "Eine sehr spannende und erschreckende Dystopie, welche ich schon fast als Pflichtlektüre ansehe, gerade in der heutigen Zeit" (Amazon-Rezensent). Die All-Age-Dystopie erschien ursprünglich bereits in den 90er Jahren und wurde anlässlich einer Hollywood-Adaption jetzt neu aufgelegt.

Stern der Ungeborenen

120°

Ich-Erzähler F. W. wird von einem ansich verstorbenen, aber wiedergeborenen Freund in dessen neue Zeit eingeladen – 100.000 Jahre in die Zukunft. Im Folgenden verbringt F. W. drei ereignisreiche Tage in einer gleichermaßen exotischen und doch irgendwie vertrauten Welt. "Ein faszinierendes, tiefsinniges Werk" (Amazon-Rezensent). Gute 4,5/5 Sterne bei 11 Amazon-Rezensionen für den 1945 publizierten SciFi-Klassiker.

Lucifer’s Daughter

100°

Sich selbst nicht zu ernst nehmende Romantic Fantasy über die Tochter des Teufels, die ihrem Vater seit jeher Schande bereitet, weil sie einfach nicht so richtig böse sein will. Statt dessen lebt Muriel als Barbesitzerin unerkannt unter den Menschen und wartet auf die große Liebe, für die sie sogar ihre Jungfräulichkeit aufspart. Ist ausgerechnet ein gefallener Engel "der Richtige"? "Dieses Buch hat alles, was du dir wünschen kannst – und mehr" (Amazon-Rezensentin). Gute 4,2/5 Sterne bei 107 Amazon.com-Rezensionen für die englischsprachige Originalausgabe, die hier auch geladen werden kann.

Die Elfen

100°

Facettenreiches High-Fantasy-Epos über die Hippies unter den Fantasy-Spezies, die hier gleichwohl zu den Waffen greifen müssen. Zwei Elfen gehen, unterstützt von einem Menschen, gegen einen Dämon vor – auch, um eine Elfe zu retten, die sie beide begehren. “Harmonisch, spannend, mitreißend, traurig, lebendig” (Amazon-Rezensent). Momentan gute 4,2/5 Sterne bei 423 Amazon-Rezensionen für den Auftakt von Bernhard Hennens vierteilige Elfen-Saga.

Die Elenden – Les Misérables

100°

Frankreich, Anfang des 19. Jahrhunderts: Wegen einer Nichtigkeit saß Jean Valjean 20 Jahre im Gefängnis. Zurück in der Freiheit, gelingt ihm mit Hilfe eines Bischofs die Integration in die Gesellschaft und sogar ein respektabler Aufstieg, was allerdings nicht überall wohlwollend gesehen wird. "Eine vollständige Ausgabe und eine sehr gute Übersetzung. Inhaltlich war es eine Freude, dieses Buch zu lesen" (Amazon-Rezensent). Der französische Literatur-Klassiker gelangte unlängst durch eine sehr erfolgreiche Hollywood-Musicalfilm-Adaption wieder in die Schlagzeilen.


Allgemeine Hinweise: Die eBook Tipps sind redaktionell ausgewählt. Werbliche Tipps sind bei uns klar gekennzeichnet, mit einem "Promo"-Vermerk unter einem Buchtitel. Der Preis im Artikel entspricht nicht dem Preis im Shop? In aller Regel hat der Händler dann das neue Aktionsangebot noch nicht eingepflegt (insbesondere Thalia braucht bisweilen einige Tage). Die meisten Angebote sind außerdem zeitlich befristet, weshalb der Artikel nicht zu lange "liegen gelassen" werden sollte.


Nützliche Ratgeber auf lesen.net

  • Regal freibekommen? Der Ratgeber Bücher verkaufen gibt Auskunft über die besten Ankäufer sowie Tipps für maximale Ankaufpreise für gebrauchte Bücher.
  • neues Lesegerät gefällig? Die Ratgeber eBook Reader und Tablets geben einen Marktüberblick und verweisen auf Testberichte auf lesen.net und Anderswo. Und auf den Ratgeberseiten Kindle und Tolino steht alles Wissenswerte zu den beiden großen Ökosystemen.
  • größerer Lesehunger? Der Ratgeber eBook Flatrates verrät, worauf bei den einschlägigen Angeboten zu achten ist.
  • audiophil? Unsere Infoseite Kostenlose Hörbücher informiert unter anderem über die besten Quellen für gratis Hörgenuss.
  • bequemer schmökern? Die besten Relaxsessel für ein komfortables Lesevergnügen.

Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*